• PolitikSöder warnt vor Rechtspopulisten
    London/Amsterdam/München. Die Europawahl ist gestartet – begleitet von Sorgen über ein Erstarken rechter Populisten und einer Zuspitzung der Brexit-Krise. Als Erste stimmten gestern die Niederländer und die Briten ab, obwohl Letztere die Europäische Union Ende Oktober verlassen wollen. Bis zum Sonntag können bei der Superwahl rund 418 Millionen Menschen in den 28 EU-Mitgliedsstaaten 751 neue EU-Abgeordnete bestimmen...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Musikanten auf Wirtshaustour HauzenbergMusikanten auf Wirtshaustour
    Hauzenberg. Der "Förderverein Volksmusikakademie in Bayern" organisiert regelmäßig musikalische Wirtshaustouren. Am morgigen Samstag gastiert die...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Mama lernt Deutsch ViechtachMama lernt Deutsch
    Viechtach. "Marc hat einen Eimer und eine Schaufel" oder "Sabine hat zwei Töchter" – die Sätze sind einfach...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Jede Menge Spiel und Spaß EggenfeldenJede Menge Spiel und Spaß
    Eggenfelden. Langeweile ist bei diesem Ferienprogramm ein Fremdwort. Genau 64 verschiedene Veranstaltungen haben die Stadt, Vereine, Firmen...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Abschied von einem Kämpfer SimbachAbschied von einem Kämpfer
    Tann. Viele Tanner Bürger erwiesen Horst Stempfle, der mit 81 Jahren verstorben war, beim Trauergottesdienst und bei der Beisetzung auf dem Friedhof...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Die Ersten haben schon gewählt Die Seite 3Die Ersten haben schon gewählt
    Die "größte grenzüberschreitende Wahl auf dem Planeten" läuft.
    Niederländer und Briten machten gestern den Auftakt. Nicht nur hier wurde mit einem deutlichen Rechtsruck gerechnet. Unklar ist, welche Auswirkungen das Polit-Beben in Österreich auf die EU-Wahl hat.
    24.05.2019
  • Heimatsport AltöttingFUSSBALL
    MännerKreisliga 1 morgen , Samstag, um 12.30 Uhr: Großholzhausen – Bad Aibling; 15 Uhr: Tüßling/Teising – Westerndorf (in Tüßling), Ostermünchen – Bruckmühl, Emmering – Kolbermoor, SB Rosenheim II – Oberbergkirchen, Raubling – Grünthal, Edling – Töging II. Kreisliga 2 morgen um 15 Uhr: SB Chiemgau Traunstein II – Teisendorf, Surheim – Inzell, Siegsdorf – Prien, TuS Traunreut – Kay, Riedering – Altenmarkt...
    24.05.2019
  • AltöttingTOUR-DATEN
    Ausgangspunkt: Parkmöglichkeit (zirka 830 Meter) kurz hinter dem Gasthaus Butzn Wirt; dorthin über Traunstein und Ruhpolding. Im Ort geht es durch den Tunnel, im Kreisverkehr gleich dahinter nimmt man die ortsauswärts führende Ausfahrt und biegt unmittelbar danach bei der Ampel rechts ab. Nun folgt man der Kreisstraße TS 35 rund vier Kilometer, bis man die Urschl- auer Ache überquert...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Wehr hilft Rettungsdienst NeuöttingWehr hilft Rettungsdienst
    Neuötting. Zu einer Patientenbergung ist die Feuerwehr am Mittwoch um 20.45 Uhr an den Alten Stadtberg ausgerückt: Wie zweiter Feuerwehrvorstand...
    24.05.2019
  • BurgkirchenNach Unfall davongefahren
    Burgkirchen. Ein gravierender Fall von Fahrerflucht hat sich in Burgkirchen am vergangenen Montag gegen 12 Uhr in der Martin-Ofner-Straße zugetragen. Dabei wurde ein VW von einem Lastwagen beschädigt. Nach Angaben der Polizei saß die 64-jährige Lenkerin des Pkw in ihrem auf einem Parkplatz abgestellten VW, als ein Lastzug mit dem Auflieger gegen die geöffnete Fahrertür des VW rumpelte. Der bislang unbekannte Lkw-Fahrer fuhr in Richtung Gendorf davon...
    24.05.2019
  • WirtschaftKunden müssen Sperrgut nicht zurückschicken
    Luxemburg. Kunden müssen sperrige oder schwer zu transportierende Produkte bei Mängeln nicht unbedingt zurücksenden. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit diesem Grundsatzurteil einmal mehr die Rechte von Verbrauchern gestärkt. Wenn mit dem Transport von etwa im Internet gekauften Waren erhebliche Unannehmlichkeiten verbunden wären, müssten die Verkäufer sich darum kümmern, erklärten die Richter gestern (Rechtssache C-52/18). Außerdem dürften für Verbraucher keine Zusatzkosten entstehen...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Eine Tote ganz lebendig FeuilletonEine Tote ganz lebendig
    Feine Züge trägt ihr Gesicht, von Falten gezeichnet ist ihre Haut, unterhalb ihres rechten Mundwinkels hat sie einen Leberfleck...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Das WM-Wunder bleibt aus SportDas WM-Wunder bleibt aus
    Bratislava. Trotz einer lange starken Leistung hat Deutschlands Eishockey-Team den Viertelfinal-Coup bei der WM gegen Tschechien verpasst...
    24.05.2019
  • Bayern/NiederbayernArmbrust-Tote freigegeben
    Passau/Wittingen. Die fünf Toten aus Passau und Wittingen sind nun von der Rechtsmedizin freigegeben worden. Wie der Passauer Oberstaatsanwalt Walter Feiler auf PNP-Anfrage mitteilte, sind die drei Toten, die in einer Passauer Pension mit Pfeilen im Körper tot aufgefunden wurden, an ihre Angehörigen übergeben worden. Das gilt auch für die zwei Frauen, die in Wittingen in Niedersachsen gestorben sind, so Christina Pannek, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hildesheim...
    24.05.2019
  • Bayern/OberbayernLotto: Zwei Millionäre
    München. Bayern hat zwei frischgebackene Lotto-Millionäre. Ein Spieler aus Mittelfranken gewann bei der Montagsziehung in der Zahlenlotterie Keno eine Million Euro, so Lotto Bayern in München. Ein Teilnehmer in der Oberpfalz räumte bei den Lottozahlen am Mittwoch 1 477 777 Euro ab. Der Glückspilz hatte ein Kreuz bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gesetzt. − lby
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu LEUTE JournalLEUTE
    George R.R. Martin: "GoT" könnte im Buch anders enden "Game of Thrones" könnte laut Autor George R.R. Martin (70) in der Literatur anders enden als in...
    24.05.2019
  • Landkreis Dingolfing-LandauÖPNV-Studie: Vorletzter Platz für Kreis
    Dingolfing-Landau. Bei einer bundesweiten Erhebung des Verkehrsbündnisses "Aktion pro Schiene" kam heraus, dass es im Landkreis Dingolfing-Landau die zweitschlechtesten Bedingungen gibt, um mit Bus oder Bahn zu fahren. Landrat Heinrich Trapp erklärte gestern im Kreisausschuss: "Ich kann das erklären." Demzufolge seien bei dem Ranking Maßstäbe angelegt worden, die den Landkreis stark benachteiligen...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Mit Sonne im Herzen GrafenauMit Sonne im Herzen
    Rosenau. Die Wetterprognosen waren schlecht, aber pünktlich zum Walderlebnistag des Waldkindergartens Grafenau war es warm und trocken...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Wer war die "arge Alte"? WaldkirchenWer war die "arge Alte"?
    Waldkirchen. Die Waldkirchner Autorin Gertraud Franziska Maier hat im Baronkeller ihr Erstlingswerk "Flugsommer – Der böhmisch-bayerische Weg...
    24.05.2019
  • Heimatsport PassauHauptrundenfeld fix
    Bereits zum 13. Mal wird heuer im Schützengau Passau Stadt und Land das Pokalschießen der Brauerei Hutthurm um das Goldene Gewehr ausgetragen. In den 23 Duellen der Vorrunde wartete der SV Denkhof I beim 774:858 gegen die Dreiburgenschützen Tittling mit dem besten Ergebnis auf. Mittlerweile sind auch die 16 Paarungen der Endrunde ausgelost. Vorrunde: Neukirchen v.W. I – Straßkirchen IV 1233:1713, Denkhof I – Tittling I 774:858, Kalteneck – Salzweg 1520:1027...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Einsatz im Lazarett VilshofenEinsatz im Lazarett
    Hofkirchen. Kopfschmerzen, Durchfall, Bauchweh und sehr hohes Fieber – nach den drei Wirbelstürmen, die in Mosambik große Überschwemmungen...
    24.05.2019
  • Passau LandFußgängerin übersehen
    Vilshofen. Beim Abbiegen hat eine Autofahrerin eine Fußgängerin übersehen: Am Mittwoch wollte eine 56-jährige Pkw-Fahrerin aus Aldersbach gegen 7.45 Uhr von der Vilsvorstadt nach rechts in die Passauer Straße abbiegen. Zunächst musste sie verkehrsbedingt anhalten. Da sie beim Anfahren nach links blickte, übersah sie eine 28-jährige Vilshofenerin, die die Passauer Straße überqueren wollte. Durch den Anstoß wurde die Frau leicht verletzt und musste im Krankenhaus Vilshofen behandelt werden...
    24.05.2019
  • ZwieselEinbrecher kurz nach der Tat gefasst
    Zwiesel. Gleich mehrere Einbrüche in einer Nacht hat offensichtlich ein 30-jähriger Mann aus Tschechien im Zwieseler Stadtgebiet verübt. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags alarmierte ein Hauseigentümer die Polizei, weil unmittelbar zuvor ein Mann auf zunächst unbekannte Weise ins Haus gelangt und dann wieder verschwunden war – mit einem Smart-Phone als Beute...
    24.05.2019
  • Bad ReichenhallGanztagsschule im Stadtrat
    Bad Reichenhall. Zu einer öffentlichen Sondersitzung trifft sich der Bad Reichenhaller Stadtrat am Mittwoch, 29. Mai, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Heilingbrunnerstraße. Nachdem es in der jüngsten Sitzung noch viele offene Fragen gab, sollen die Stadträte nun über die geplante Umstellung von Mittagsbetreuung auf Ganztagsschule informiert werden...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Vogel brütet im Briefkasten AinringVogel brütet im Briefkasten
    Ainring. Für Gemütlichkeit ist in der kleinsten Hütte Platz, mag sich ein Vogel gedacht haben, der sich vor rund einer Woche im Briefkasten der...
    24.05.2019
  • PidingRathaus geschlossen
    Piding. Das Rathaus der Gemeinde Piding bleibt am Freitag, 31. Mai, geschlossen. Das Tourismusbüro am Petersplatz ist an diesem Tag wie üblich von 9 bis 12 Uhr geöffnet. − red
    24.05.2019
  • LaufenDAV wandert zum Toten Mann
    Laufen. Die Sektion Laufen des Deutschen Alpenvereins bietet am Sonntag, 26. Mai, eine Rundwanderung zum 1392 Meter hohen Toten Mann an. Die geplante Tour über den Rauhen Kopf wird wegen der Schneelage auf später verschoben. Es sind 621 Höhenmeter zu bewältigen. Die Gehzeit beträgt rund vier Stunden. Eine Einkehr ist auf der Jausenstation am Hirscheck geplant. Da auch auf kleinen Steigen gegangen wird, ist Trittsicherheit erforderlich. Abfahrt ist um 9 Uhr am Ämtergebäude in Laufen...
    24.05.2019
  • Berchtesgadener LandFlohmarkt für die Kinderkrebshilfe
    Oberteisendorf. Die Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein veranstaltet am morgigen Samstag, 25. Mai, einen Flohmarkt im Vereinsheim der Kinderkrebshilfe, Dorfstraße 2 ½. Von 9 bis 16 Uhr stehen sportliche und sommerliche Kleidung für Groß und Klein zum Verkauf sowie alles, was im Haushalt Verwendung findet. Besucher werden gebeten, an der Kirche und beim Sportplatz zu parken. Die Einnahmen kommen Familien mit krebskranken Kindern. Jugendlichen oder Eltern in der Region zugute...
    24.05.2019
  • TraunreutStadt versteigert viele Fundstücke
    Traunreut. Eine öffentliche Versteigerung von Fundgegenständen und Fundrädern, die rechtmäßig in das Eigentum der Stadt Traunreut übergegangen sind, findet am Freitag, 19. Juli, um 14 Uhr im städtischen Bauhof an der Philipp-Reis-Straße 1 statt. Versteigert werden 50 Fundräder, vier Kinderbuggys, 20 Handys und 38 weitere Fundsachen. Eine Liste der zu versteigernden Fundsachen kann am öffentlichen Aushang am Traunreuter Rathaus und am Erweiterungsbau des Rathauses sowie auf der Homepage der Stadt...
    24.05.2019
  • Landkreis TraunsteinGroßer Übungstag der Feuerwehren
    Schnaitsee. Einen gemeinsamen Übungstag führen die Feuerwehren in der Gemeinde Schnaitsee und Umgebung – im Inspektionsbereich Traunstein Land 4/2 – am morgigen Samstag durch. Im Gemeindegebiet werden dazu verschiedene Unfallsituationen realitätsnah nachgestellt. Die Aufgabe der rund 130 Aktiven der 13 teilnehmenden Feuerwehren sowie des Roten Kreuzes, der Wasserwacht Schnaitsee, des THW Traunreut und der Polizei Trostberg wird sein, die Notfallsituationen abzuarbeiten...
    24.05.2019
  • TittmoningGedenktafel an der alten Grenze
    Tyrlaching/Kirchweidach. Eine Erinnerungstafel soll am Freitag, 7. Juni, an der ehemaligen Grenze zwischen dem Kurfürstentum Baiern und dem Fürsterzbistum Salzburg bei Zweck aufgestellt werden. Sie soll an den historischen Grenzverlauf erinnern. Die Gemeinde Tyrlaching möchte mit der Aufstellung der Gedenktafel zwischen Zweck (Gemeinde Kirchweidach) und Aichbichl (Gemeinde Tyrlaching) an die frühere Grenze und an die Tatsache erinnern...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Strategisch wichtige Grundstücke WagingStrategisch wichtige Grundstücke
    Kirchanschöring. Die Gemeinde Kirchanschöring trifft Vorkehrungen, damit einige besonders wichtige private Grundstücke künftig nicht an ihr vorbei an...
    24.05.2019
  • Lokales Südostbayerische2. Vortel der Feuerschützen
    Freilassing. Die Feuerschützengesellschaft Freilassing-Salzburghofen führte ihr 2. Vortel durch. Verbunden damit kamen Sachpreise von Walter Selzer anlässlich seines 80. Geburtstags zur Austragung. Mit insgesamt 44 Schützen gab es eine recht gute Beteiligung. Im fast vollen Schützenstüberl konnte Schützenmeister Willi Prommersberger zur Siegerehrung auch den neuen Vereinskönig Hans Rosmer begrüßen. Dieser gab bekannt, dass er beim nächsten Vortel am 12. und 14...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Ortsvorsitzender mit 18 DeggendorfOrtsvorsitzender mit 18
    Metten. Simon Funk ist Vorsitzender der SPD-Ortsgruppe Metten. Mit seinen 18 Jahren ist er der jüngste SPD-Ortsvorsitzende Bayerns...
    24.05.2019
  • Osterhofen18 Monate Gefängnis
    Osterhofen.Wegen Fahrlässiger Tötung und Gefährdung des Straßenverkehrs ist eine 24-Jährige gestern vor dem Amtsgericht Deggendorf zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden. Zudem wurde der Angeklagten die Fahrerlaubnis für zwei Jahre entzogen. Die gelernte Management- Fachkraft hatte im März vergangenen Jahres gegen Mittag auf der B8 zwischen Plattling und Osterhofen auf der Höhe Haardorf einen Radfahrer übersehen und frontal gerammt...
    24.05.2019
  • Passau StadtLetzter Termin für die Briefwahlunterlagen
    Zur Europawahl am Sonntag sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr zur Stimmabgabe geöffnet. Personalausweis oder Reisepass müssen mitgenommen werden. Briefwahlunterlagen können noch heute bis 18 Uhr beantragt und abgeholt werden, im Alten Rathaus, 1. Stock, ist in Zimmer 105 ab 12 Uhr ein Briefwahlbüro eingerichtet. Eine Antragstellung im Bürgerbüro in der Passavia, Vornholzstraße 40, ist nach 12 Uhr nicht mehr möglich...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Vergrößerte Tempo-30-Zone SimbachVergrößerte Tempo-30-Zone
    Simbach. Einen Antrag auf Erweiterung einer Tempo-30-Zone zwischen Passauer Straße und B12 entlang des Erlacher Mitterwegs hatte der Verkehrsausschuss...
    24.05.2019
  • PfarrkirchenKOMPAKT
    Überholmanöver missglückt:Auto überschlägt sichDirnaich. Großes Glück hatte ein Autofahrer bei einem Unfall, der sich am frühen Mittwochnachmittag ereignet hat. Gegen 13.50 Uhr waren laut Polizei ein Gefahrguttransporter, ein Omnibus ohne Fahrgäste und ein Auto auf der B 388 von Vilsbiburg her kommend in Richtung Eggenfelden unterwegs. In Höhe Dirnaich wollte die 22-jährige Busfahrerin den Lkw vor ihr überholen. Zeitgleich setzte jedoch auch der 64-jährige Autofahrer zum Überholen an...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Umbau und keine Sanierung PlattlingUmbau und keine Sanierung
    Stephansposching. Der Verantwortliche für das Ankerzentrum in Deggendorf, Regierungsdirektor Ulrich Stemmler, hat Stephansposchings Bürgermeisterin...
    24.05.2019
  • Heimatsport DeggendorfKönig und Daschinger verlassen Passau
    Passau. Allrounder Dominik König (24) und Verteidiger Lukas Daschinger (22) stehen den Passau Black Hawks in der nächsten Eishockey-Saison nicht mehr zur Verfügung. König musste sich aus beruflichen Gründen von den Black Hawks verabschieden: "Es war für mich nicht einfach nach vier Jahren in Passau absagen zu müssen. Jetzt zählt aber erst mal der Einstieg ins Berufsleben", kommentiert König seinen Abschied. Daschinger hingegen hat ein Vertragsangebot der Passauer ausgeschlagen...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Gnechediaf in da Lettn AltöttingGnechediaf in da Lettn
    Ruhpolding. Eine günstige Kombination ist es nicht, erst recht nicht im Steilgelände: unten noch eine kompakte Altschneeschicht...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu "Nice to see" im Lichthof Neuötting"Nice to see" im Lichthof
    Neuötting. Also wenn sich der eigene Mann ziert, dann nehme ich doch einfach einen anderen, dachte sich Irmi Mayer und lichtete anstelle ihres...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Der Mann mit der Pfeife ist 90 TögingDer Mann mit der Pfeife ist 90
    Töging. Im Hause Echtler in der Kirchfeldstraße gibt es schon wieder ein Jubiläum: Konnte das Ehepaar im vergangenen Jahr seine Eiserne Hochzeit...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Mit einem Paten an der Seite BurghausenMit einem Paten an der Seite
    Burghausen. "Parina" nennt er seine Patin – so lautet der schöne, klangvolle Begriff auf Italienisch. Mit Julia Pedrazza-Munt hat Carlogero...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu 2000 Kinder in 30 Jahren Burgkirchen2000 Kinder in 30 Jahren
    Burgkirchen. Die drei Jahrzehnte seines Bestehens hat der Paul-Gerhardt-Kindergarten kürzlich gefeiert. Rund 130 Gäste fanden sich ein (Kinder, Eltern...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu "Noch radikaler umbauen" Wirtschaft"Noch radikaler umbauen"
    Frankfurt. Christian Sewing will die Deutsche Bank radikal entrümpeln. Der Aktienkurs ist im Keller, die Dividende dürftig...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Union hofft, Stuttgart hadert SportUnion hofft, Stuttgart hadert
    Stuttgart. Der VfB Stuttgart muss den nächsten Absturz in die Zweitklassigkeit nach 2016 fürchten. Im Relegations-Hinspiel kamen die Schwaben gestern...
    24.05.2019
  • Bayern/OberbayernAugenärzte warnen Diabetiker
    Nürnberg. Deutschlands Augenärzte haben bei einer Konferenz vor den Gefahren von Diabetes für das Sehorgan gewarnt. Die Netzhaut im Auge sei nach dem Herzen das am häufigsten geschädigte Organ bei Zuckerkranken, sagte eine Sprecherin des Internationalen Kongresses der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC) in Nürnberg. Den Angaben zufolge haben 7,5 Mio. Deutsche Diabetes, ein Fünftel von ihnen leidet an Netzhautschäden als Folgeerkrankung...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu KULTUR IN KÜRZE KulturKULTUR IN KÜRZE
    Jens Harzer bekommt Iffland-Ring am 16. Juni Dem Schauspieler Jens Harzer wird am 16. Juni im Wiener Burgtheater der Iffland-Ring überreicht...
    24.05.2019
  • JournalGebärmutter transplantiert: Babys geboren
    Tübingen. Zum ersten Mal haben Frauen in Deutschland mit einer gespendeten Gebärmutter Kinder geboren. Die beiden Babys kamen gesund per Kaiserschnitt auf die Welt – eines im März und eines vor wenigen Tagen, wie das Universitätsklinikum Tübingen gestern mitteilte. Im Oktober 2016 wurde dort die erste Uterus-Transplantation Deutschlands durchgeführt. Die erste Geburt habe die Klinik auf Wunsch der Mutter nicht öffentlich gemacht...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu EBS öffnet wieder GrafenauEBS öffnet wieder
    Schönberg. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Badesaison kann beginnen. Mit einem Tag der offenen Tür öffnet das Erlebnisbad am heutigen...
    24.05.2019
  • PockingAcker und Gewächshaus
    Passau. Auf Anregung der Landfrauen im BBV-Bildungswerk veranstaltet die BBV-Touristik GmbH eine Lehrfahrt nach Reisbach, Deggendorf und Haidlfing. Sie findet am Mittwoch, 5. Juni, statt. Thema der Fahrt ist der Weg vom landwirtschaftlichen Erzeugnis zum Endprodukt, aufgezeigt werden Vor- und Nachteile des Gemüseanbaus am Acker und im Gewächshaus. Anlaufpunkte sind der Familienbetrieb Esterl & Kaiser, wo Schnaps gebrannt wird, sowie der Gemüsebetrieb Sagstetter in Haidlfing...
    24.05.2019
  • HauzenbergInternetbetrug und kein Ende
    Hauzenberg. Auch diese Woche hatte die Polizei wieder mit einigen Internetbetrugsfällen zu tun. Einen Seitenköcher bestellt, aber nicht bekommen hat eine Frau aus Hauzenberg. Am Mittwochvormittag hat sie Anzeige erstattet bei der Polizei. Sie hatte bereits am 13. November übers Internet den genannten Seitenköcher für den Bogensport bei einem Geschäft in Wendeburg bestellt. Obwohl sie den Kaufpreis in Höhe von 66 Euro bezahlte, wurde die Ware bislang nicht geliefert...
    24.05.2019
  • Heimatsport RegenKonzell bereits aus der Relegation
    Die Aufstiegshoffnung des SV Konzell ist schon in der 1. Relegationsrunde zur Kreisklasse geplatzt: In Ascha verlor der Vizemeister der A-Klasse Viechtach gegen sein Pendant aus der A-Klasse Straubing, RSV Ittling, mit 1:3. 612 Zuschauer sahen einen verdienten Sieg der Straubinger "Vorstädter" Ittling trifft nunmehr in einem weiteren Quali-Spiel auf den Sieger der Partie Plattlinger Kickers/SG Bogen II, dagegen müssen die Konzeller auch nächste Saison in der A-Viechtach ran...
    24.05.2019
  • ZwieselNOTIZBLOCK
    Vereine und mehr ZWIESEL EC Rot-Weiß: Versammlung heute um 19.30 Uhr. Handarbeitskreis: Heute um 15 Uhr im evangelischen Gemeinderaum. Kgl. priv. Feuerschützen: Traditionelles Königsschießen am Samstag ab 16 Uhr. Rennbesen: Anmeldungen zur Halbtagesfahrt am 14. Juni bei Helga Robl unter 09922-2495. Rentensprechtag im Rathaus: Heute steht von 13 bis 17 Uhr DRV-Versichertenberater Helmut Baumann im Rathaus wieder zur Rentenberatung bzw. Erfassung von Rentenanträgen zur Verfügung...
    24.05.2019
  • Heimatsport Rottal-InnTV Hölsbrunn verliert
    Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt mit einem 5:4 beim TC Pfarrkirchen mussten die Tennis-Herren des TV Hölsbrunn in der Bezirksklasse 2 ein 3:6 gegen die DJK Altdorf hinnehmen. Die Ergebnisse: Marc Abel (4:6, 2:6 gegen Adam Kozler), Stefan Rotheneder (1:6, 6:3, 4:10 gegen Adam Pasek), Markus Abel (1:6, 6:4, 10:4 gegen Timo Baumgartner), Manuel Hüttner (1:6, 3:6 gegen Christoph Schaller), Tobias Dorenz (6:3, 6:1 gegen Fabian Diewald), Robert Huber (7:5, 6:7, 6:10 gegen Raphael Späth)...
    24.05.2019
  • Bad ReichenhallStadt tilgt Millionen-Darlehen
    Bad Reichenhall. Der Stadtrat hat die Verwaltung beauftragt, ein Darlehen vorzeitig zu tilgen. Wie Kämmerer Gerhard Fuchs dem Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung erklärte, hat die Stadt im Jahr 2004 ein Darlehen bei der Volksbank Raiffeisenbank in Höhe von 2,15 Millionen Euro aufgenommen. Die Zinsbindung für das Darlehen endet am 31. Dezember dieses Jahres. Der Restkreditbetrag beträgt derzeit gut 1,05 Millionen Euro und kann laut Kämmerer zum 20. Dezember dieses Jahres getilgt werden...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Pfarrhofcafé für soziale Zwecke PidingPfarrhofcafé für soziale Zwecke
    Anger. Ein Rekordergebnis kam beim fünften Pfarrhofcafé des Eine-Welt-Kreises Anger am Kirtagssonntag für soziale Zwecke zusammen: 1300 Euro sammelten...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Sofi sucht ein Zuhause FreilassingSofi sucht ein Zuhause
    Freilassing. "Bleib!" – artig hört Sofi auf das Kommando von Tierpfleger Markus Fuchs und schnappt sich das Leckerli zur Belohnung...
    24.05.2019
  • Berchtesgadener LandPeta zeigt Landkreis-Bewohner an
    Berchtesgadener Land. Laut der Tierrechtsorganisation Peta soll ein Landwirt aus dem Berchtesgadener Land eine Kuh misshandelt haben. Auf Videoaufnahmen, die Peta zugespielt wurden, sei zu sehen, wie der Bauer die Kuh mit einem Frontlader zu bewegen versuche. Das Tier sei zu krank und zu schwach gewesen, um sich selbst aufzurichten, schreibt die Organisation in einer Presseaussendung...
    24.05.2019
  • Heimatsport TraunsteinSchüler schießen in Unterneukirchen um Bezirkstitel
    Unterneukirchen. Die Stocksport-Schüler der Wertungsklasse U14 kämpfen am morgigen Samstag in Unterneukirchen um den Titel des Sommer-Bezirksmeisters 2019. Das von Bezirk-Jugendwart Christian Rimsl geleitete Finale startet um 9 Uhr. Nach den drei Vorrunden in Buchbach, Mitterskirchen und Schechen sind noch 16 Mannschaften im Titelrennen. Vor einem Jahr vermasselte die DJK Pleiskirchen dem ESV Mitterskirchen mit einem 15:11-Endspielsieg den dritten Triumph in Serie...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Familienfest im Löhe-Zentrum TraunreutFamilienfest im Löhe-Zentrum
    Traunreut. Einen Erlebnistag für die ganze Familie bietet das Wilhelm-Löhe-Zentrum Traunreut an der Salzburger Straße 37 bis 41 am kommenden Sonntag...
    24.05.2019
  • weitere Bilder zu Handynetz in Sicht TittmoningHandynetz in Sicht
    Kay. Mit dem Handy ins Internet gehen und problemlos von überall aus telefonieren. Was heutzutage schon lange nichts Besonderes mehr ist...
    24.05.2019
  • WagingArbeitseinsatz an den Weiheranlagen
    Kirchanschöring. Ein Arbeitseinsatz an den Weiheranlagen in Lackenbach findet am morgigen Samstag, 25. Mai, statt. Beginn ist um 9 Uhr. Wenn möglich sollen Astscheren und eine Wathose mitgenommen werden.
    24.05.2019
  • Heimatwirtschaft NiederbayernWebasto-Betriebsrat sieht "Lichtblicke"
    Stockdorf/Hengersberg. Bei einem leicht gesunkenen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr beschrieb am Montag Dr. Holger Engelmann, Vorstandsvorsitzender von Webasto SE, 2018 als "kein begeisterndes, aber ein sehr wichtiges Jahr der Weichenstellung". Die Aussage trifft vor allem auf den Standort Hengersberg zu: Hier wurde im Vorjahr bekannt, dass von rund 300 Mitarbeitern 160 bis 2020 gehen müssen...
    23.05.2019

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Explosion in Innenstadt von Lyon - mehrere Menschen verletzt LyonExplosion in Innenstadt von Lyon - mehrere Menschen verletzt
Bei einer Explosion in der Innenstadt von Lyon sind mehrere Menschen verletzt worden. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprach am Freitagabend von...


weitere Bilder zu Fridays for Future: Tausende demonstrieren in der Region SüdostbayernFridays for Future: Tausende demonstrieren in der Region
Kurz vor der Europawahl haben Tausende Menschen in Bayern bei den Fridays-for-Future-Protesten für mehr Klimaschutz demonstriert...


weitere Bilder zu Neue Satzung: Künftig führt der Vorstand die Geschäfte Europäische Wochen PassauNeue Satzung: Künftig führt der Vorstand die Geschäfte
Die Festspiele Europäische Wochen Passau haben am Donnerstagabend (nach zuletzt 2014) eine neue Satzung für den Festspielverein beschlossen und...


weitere Bilder zu Vier Leichtverletzte nach schwerem Unfall auf B 388 EggenfeldenVier Leichtverletzte nach schwerem Unfall auf B 388
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der B 388 bei Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) gekommen...


weitere Bilder zu Unfall mit zwei Schulbussen: 15 Schüler und zwei Busfahrer verletzt GlonnUnfall mit zwei Schulbussen: 15 Schüler und zwei Busfahrer verletzt
Bei einem Unfall mit zwei Schulbussen sind im oberbayerischen Landkreis Ebersberg 17 Menschen verletzt worden, 3 davon schwer...


weitere Bilder zu PNP-Freizeittipps: Das ist am Wochenende in der Region geboten SüdostbayernPNP-Freizeittipps: Das ist am Wochenende in der Region geboten
Allen Oldtimer-Freunden wird am Vatertag, 30. Mai, in Pfarrkirchen das Herz aufgehen. Ab 6 Uhr findet den ganzen Tag über das Rottaler Oldtimertreffen...