• weitere Bilder zu Durchmogeln verboten ViechtachDurchmogeln verboten
    Geiersthal. Im Schritttempo versucht ein altes Ehepaar noch, sich in ihrem Auto an der Baustelle in Kammersdorf vorbeizumogeln...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Eine saubere Sache EggenfeldenEine saubere Sache
    Eggenfelden. Der Wirbel um mit Perfluoroktansäure – kurz: PFOA – belastetes Trinkwasser im Nachbarlandkreis Altötting hat in den...
    21.09.2018
  • SimbachHängepartien und verzwickte Rechtslage
    Tann. Das deutsche Baurecht zeigt das Bestreben, alles regeln zu wollen. Willkür soll ausgeschlossen und größtmögliche Gerechtigkeit sichergestellt werden. Aber es hat auch seine Tücken, wie man in der jüngsten Sitzung des Marktrates schön sehen konnte. Der Punkt auf der Tagesordnung hörte sich eigentlich unspektakulär an: "Änderung des Bebauungsplans WA Mauerwinkl (Garagenstandorte)". Nun muss man wissen, dass im gültigen Plan die Positionen für Garagen fest vorgegeben waren...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Neue Wurzeln schlagen PlattlingNeue Wurzeln schlagen
    Plattling. Lautlos graben sich die Fänge aus Stahl in den Boden rund um die Eiche. Mit den scharfen Zähnen sieht der Rundspaten fast aus wie der gelbe...
    21.09.2018
  • Heimatsport AltöttingNeuöttings Damen mit Fehlstart
    Die Keglerinnen des TSV Neuötting haben die neue Saison mit einer Niederlage begonnen. Im Heimspiel der Kreisliga Chiemgau gegen die SpG Kolbermoor/Schechen unterlagen sie mit 2:4. Die beiden Mannschaftspunkte sicherten Schlussspielerin Manuela Kahler mit hervorragenden 508 Holz und Erika Antholzner mit 433. In der Gesamtholzzahl hatten die Neuöttingerinnen um neun Punkte mit 1743:1752 das Nachsehen. Etwas besser lief es für die Herren des TSV...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu TIPPS DES TAGES AltöttingTIPPS DES TAGES
    Herbstkränze aus Naturmaterialien Engelsberg. Der Herbst taucht die Natur in warme gelb-rote Farben. Viele Wildsträucher und Bäume tragen nun Früchte...
    21.09.2018
  • TögingMarkt für Spielzeug und Kinderkleidung
    Reischach. Die Mutter-Kind-Gruppen Reischach veranstalten am Sonntag, 7. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Reischach einen Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug. Verkauft werden Kinderkleidung für Herbst und Winter, Kinderwagen, Babyausstattung sowie Fahrräder und Spielzeug jeglicher Art. Tischreservierungen sind noch unter 08728/9114670 bei Alexandra Kammergruber möglich. Für das leibliche wohl ist gesorgt, teilen die Organisatoren mit. − red
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu WIRTSCHAFT KOMPAKT WirtschaftWIRTSCHAFT KOMPAKT
    Einzelhandel: Schlechte Stimmung in InnenstädtenDüsseldorf. Der heiße Sommer und der Onlinehandel setzen den Einzelhandel in den Innenstädten immer...
    21.09.2018
  • Bayern/OberbayernBAYERN KOMPAKT
    Hundertausende Euro Schaden bei Wohnungsbrand München. Bei einem Wohnungsbrand in der Münchner Innenstadt ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Mindestens drei Bewohner kamen mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser, wie die Polizei gestern mitteilte. Das Feuer brach offenbar am frühen Donnerstagmorgen aus Fahrlässigkeit in einem Appartement aus. − lby Lagerhalle brennt ab: 300 000 Euro Schaden Berg im Gau...
    21.09.2018
  • KulturKirchenmusik zu Ehren des Hl. Ruperts
    Salzburg. Im Salzburger Dom wird am Sonntag, 23. September, 10 Uhr, die Missa Sancti Ruperti fvon Luigi Gatti (1740-1817) zu hören sein. Am Montag, 24. September, 10 Uhr, findet zu Ehren der Heiligen Rupert und Virgil ein Festgottesdienst statt. Aufgeführt werden Werke von Gabrielli und Pachelbel für zehn Bläser und Volksgesang. In der Franziskanerkirche ist am Sonntag, 23...
    21.09.2018
  • Heimatsport Dingolfing-LandauSV Wendelskirchen empfängt DJK Ast
    Der SV Wendelskirchen ist in der Kreisklasse Landshut aus dem Tritt geraten und muss jetzt aufpassen, nicht richtig in die bedrohte Zone zu rutschen. Ärgerlich war die Niederlage in Geisenhausen und so zählt im Heimspiel gegen die DJK Ast am Sonntag nur ein Dreier. Die Gäste haben mit dem Sieg in Münchnerau die direkten Abstiegsplätze vermieden und wollen an diese Leistung in Wendelskirchen anknüpfen.
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu 13:10 Vilshofen13:10
    Vilshofen. Nach zweistündiger, teilweise emotional geführter Diskussion hat der Stadtrat gestern Abend mehrheitlich entschieden...
    21.09.2018
  • Passau StadtMit Kräutern in der Tasche erwischt
    Mit einer Kräutermischung in der Tasche wurde ein 62-Jähriger erwischt. Der Mann war am Dienstagmorgen von der Polizei kontrolliert worden und hatte eine geringe Menge Kräuter dabei, die gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen. − red
    21.09.2018
  • RegenZahl des Tages
    25Grad, das ist Grenze, die erreicht werden muss, damit ein Tag als Sommertag gilt. An der Meteomedia-Wetterstation in Regen wurde dieser Wert gestern erreicht. Und vermutlich gibt es heute, zwei Tage vor Herbstbeginn, nochmal einen Sommertag.
    21.09.2018
  • ZwieselFachschulstraße wird zur Baustelle
    Zwiesel. Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf Verkehrsbehinderungen in der viel befahrenen Fachschulstraße einstellen. Die Stadtwerke führen dort in einem Teilbereich vom kommenden Montag, 24. September, bis voraussichtlich 26. Oktober Umbauarbeiten am Wasserverteilungsnetz durch. Das hat die Stadtverwaltung diese Woche mitgeteilt. Betroffen ist der Teil der Fachschulstraße zwischen Abzweigung Rabensteiner Straße/Hammerbrücke und Abzweigung Holzweberstraße...
    21.09.2018
  • Heimatsport Rottal-Inn"Malgen" vor Bewährungsprobe
    Zwei Vereine marschieren in der A-Klasse Eggenfelden vorne weg. Der SV Malgersdorf und der TSV Triftern, als einzige Teams noch ungeschlagen, behaupteten die Spitzenpositionen, wobei die Elf von Spielertrainer Stefan Gruber durch die beiden Erfolge am letzten Spieltag zum Tabellenführer aufschließen konnte. Der SSV Eggenfelden II hält als Dritter mit dem Top-Duo noch einigermaßen Schritt...
    21.09.2018
  • Bad ReichenhallAusflug der Trachtendamen
    Karlstein. Die Karlsteiner und Nonner Trachtendamen des Trachtenvereins "Kranzlstoana" Karlstein treffen sich für ihren Ausflug zur Höllenbachalm am heutigen Freitag, 21. September, um 14 Uhr am Höllenbachparkplatz an der B305. Für gehbehinderte Damen besteht eine Fahrmöglichkeit auf die Alm. − red
    21.09.2018
  • PidingMit falschen Papieren Arbeitserlaubnis erschlichen
    Piding. Ein Mann mit moldauischer Staatsbürgerschaft ist der Grenzpolizei Piding ins Netz gegangen, weil er zum Zweck der Arbeitsaufnahme in Deutschland eine falsche Identität angenommen hatte. In der Nacht zum Mittwoch kontrollierten die Schleierfahnder einen bulgarischen Mercedes Sprinter auf der A 8 bei Anger, Fahrtrichtung Salzburg. Das Fahrzeug war mit sechs Personen besetzt...
    21.09.2018
  • FreilassingAusflug des Seniorenclubs
    Freilassing. Die monatliche Fahrt des Seniorenclubs Freilassing findet diesmal nicht am Montag, sondern am Dienstag, 2. Oktober, statt. Treffpunkt ist wie üblich um 11 Uhr an der Kirche. Diesmal handelt es sich um eine Fahrt ins Blaue. Auch Nichtmitglieder können mitfahren. Die Informationen des Seniorenclubs finden sich auch im Schaukasten in der Hauptstraße/Ecke Jahnstraße. Weitere Auskünfte gibt Luise Schiessl unter 08654/1770. − red
    21.09.2018
  • LaufenInnehalten und Hinhören
    Laufen. "Aus der Ruhe Kraft" heißt ein siebenteiliger Kurs der Vhs Laufen, den Gabriele Hirschl anbietet. Teilnehmer lernen Achtsamkeit und nehmen sich Zeit zum Innehalten und Hinhören. Der Kurs findet ab 26. September jeweils mittwochs von 18 bis 19.15 Uhr im Alten Rathaus statt. Anmeldung per E-Mail an info@vhs-laufen-e-v.de oder telefonisch unter 08682/1492. − red
    21.09.2018
  • Heimatsport TraunsteinEin Österreicher war der Schnellste
    Bischofswiesen. Ein kleines aber feines Feld (28 Teilnehmer) wies der 13. Stöhrhauslauf von der Maria Gern zum Schutzhaus am Untersberg über 6,9 Kilometer und einen Höhenunterschied von 1190 Metern auf. Mit Gerhard Wörndl (2008), Martin Schider (2011) und Raimund Reindl (2016) waren drei ehemalige Sieger des Laufs am Start. Reindl (Österreich) verbesserte seine Siegerzeit aus dem Jahr 2016 von 52:54 auf 51:59 Minuten, blieb dabei aber über dem Streckenrekord von Toni Palzer...
    21.09.2018
  • TraunreutTraunreut
    Mit einem Infostand sind die Grünen am morgigen Samstag von 10 bis 13 Uhr am Traunreuter Wochenmarkt vertreten. Neben dem Programm zur Landtagswahl und Info-Material liegen dort auch Unterschriftenlisten zum Volksbegehren "Stoppt den Pflegenotstand" aus.
    21.09.2018
  • Landkreis TraunsteinAm Mittag betrunken am Steuer erwischt
    Traunstein. Um die Mittagszeit kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein einen 68-jährigen Autofahrer aus Ruhpolding im Stadtgebiet. Dabei nahmen sie deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über der 1,1-Promille-Grenze. Es musste eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein umgehend sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet werden. Den Ruhpoldinger erwarten ein längerer Führerscheinentzug und eine empfindliche Geldstrafe. − red
    21.09.2018
  • TittmoningHeute Anfangsschießen bei den Altschützen
    Fridolfing. Das Anfangsschießen der Altschützen Fridolfing findet am heutigen Freitag, 21. September, statt. Das Schießen der Jungschützen beginnt um 18 Uhr. Ab 19 Uhr können alle aktiven Mitglieder ihre Treffsicherheit beweisen. Wer Interesse am Schießsport mit dem Luftgewehr und der Luftpistole hat, ist herzlich eingeladen, bei den Altschützen im Schützenstüberl im Dorfwirt/Rupertihalle vorbeizuschauen.
    21.09.2018
  • WagingStraßenkehrmaschine kommt zum Einsatz
    Taching am See. In der kommenden Woche zwischen Montag, 24., und Freitag, 28. September, wird in Taching am See und Tengling die Straßenkehrmaschine eingesetzt. Die Anlieger sollten deshalb die Gehsteige abkehren. Außerdem sollte der Fahrbahnrand von parkenden Fahrzeugen freigehalten werden.
    21.09.2018
  • Lokales SüdostbayerischeVom 8. Vortel der Feuerschützen
    Teisendorf. Beim 8. Vortel der Feuerschützengesellschaft Teisendorf trafen sich 24 Schützen im Schießstand. Trotz des nebligen Wetters konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Franz Koch, Egon Zintl, Franz Huber sowie Karl und Thomas Wamprechtshammer schossen 50 Ringe. Die Ergebnisse:Haupt: Stehend: 1. Dr. Hans Seibert 420-Teiler, 2. Thomas Wamprechtshammer 537, 3. Hans Huber 950, 4. Stefan Stutz 980, 5. Franz Koch 983, 6. Heinrich Ufertinger junior 1598, 7. Anton Stutz 1710, 8...
    21.09.2018
  • ViechtachDie Bahn-Frage bleibt weiter offen
    Viechtach/München. Einen Dauerbetrieb hat der Mobilitätsverein Go-Vit für die Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach in einer Online-Petition gefordert. Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat in seiner Sitzung am Donnerstag ausführlich darüber beraten und einmütig über alle Fraktionen beschlossen, dass die Petition nicht erledigt ist. Vielmehr sollen die vorgetragenen Argumente in die künftige Entscheidung der Staatsregierung mit einfließen...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Gigant im Hobbygarten DeggendorfGigant im Hobbygarten
    Berg. Nicht nur einen, sondern gleich zwei gigantische Kürbisse hat Stefan Tremml heuer Jahr in seinem Garten in Berg gezüchtet...
    21.09.2018
  • OsterhofenSeniorentag in der Stadthalle
    Osterhofen. Sechs Mal ist der Osterhofener Seniorentag in den vergangenen Jahren schon über die Bühne gegangen – und jedes Jahr mit größerem Erfolg. Morgen, Samstag, findet die Nachmittagsunterhaltung mit Kaffee, Kuchen und Musik wieder statt. Alle Senioren aus der Stadt und den umliegenden Ortschaften sind in die Stadthalle eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr, Einlass ab 12 Uhr. Der Eintritt ist frei...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Simbach verändert sein Gesicht SimbachSimbach verändert sein Gesicht
    Simbach. Die Abrissaktionen im Stadtzentrum sind in dieser Woche mit Hochdruck weitergeführt worden. Am Kreuzberger Weg verschwanden zwei Gebäude und...
    21.09.2018
  • PlattlingTresenwechsel
    Plattling. Von vergessenen Strumpfhosen bis hin zu Gästen, die sich ein Nickerchen auf der Kloschüssel genehmigen: Die Wirtsleute Bianca und Lothar Zeiske haben schon viel erlebt. Seit 2001 betreibt der 64-Jährige die B&L Nightbar in der Deggendorfer Straße, einst und heute noch als Bierbrunnen bekannt. Das letzte Mal sperren die beiden die Kneipe, die trotz ihres Alters einen gewissen Charme versprüht, heute Abend auf. Um Trübsal zu blasen, haben sie aber keine Zeit...
    21.09.2018
  • Heimatsport DeggendorfFAVORITEN AUS DER REGION
    Arberseewand Trail: Daniela Arthofer (LG Kreis Dachau), Alex Fischl (WSV Otterskirchen), Kathi Gattermann (SV Bayerisch Eistenstein), Michael Münsterer (Gore Wear), Sabine Wallner, Kathrin Wittke. Auerhahn Trail: Martin Gutenberger (TSV Regen), Thomas Lechermann, Konrad Kufner (WSV Otterskirchen), Aapo Laiho, Thomas Träger (ASV Cham), Monika Wallner (Woidläufer). Ultratrail: Martin Grill (FC Tiefenbach), Jochen Maurer (Bayronman), Christian Mayer, Martin Pfeffer (beide Gore Wear)...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Aller guten Dinge sind drei TögingAller guten Dinge sind drei
    Neuötting. Mit neuen Plakaten und einem eigenen Programmheft, in dem auch die Adventskonzerte aufgenommen sind, werden die Volksmusiktage als dritte...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Buben sind fleißige Leser BurgkirchenBuben sind fleißige Leser
    Garching. Zum Abschluss vom diesjährigen Sommerferien-Leseclub fanden sich die jungen Leser mit ihren Eltern in den Räumen der Gemeindebücherei an...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Mehr Tempo beim Netzausbau PolitikMehr Tempo beim Netzausbau
    Berlin. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich auf dem "Netzgipfel" mit seinen Länderkollegen auf eine Doppelstrategie zum...
    21.09.2018
  • FeuilletonWEG ZUR BÜHNE
    Den Sinn für Satire hatte Thomas Steierer früh, der Weg zum Beruf aber begann erst 2014, als er mit einer Kurzgeschichte unter dem "Immerhin"-Motto den dritten Preis bei einem Wettbewerb des "Buchjournals" belegte. Das Urteil der Jury, dies sei etwas Eigenständiges und Besonderes, ermutigte ihn weiterzumachen. Dennoch dauerte es bis 2016, bis Steierer auf die Bühne ging. Er belegte einen Kabarett-Workshop in Köln...
    21.09.2018
  • Bayern/NiederbayernAgilis-Züge fallen aus
    Regensburg. Wer auf die Bahnen von Agilis angewiesen ist, muss auch im Oktober mit Zugausfällen rechnen. Der Grund dafür seien krankheitsbedingte Personalausfälle, teilte die Pressestelle mit. Damit verbessert sich die Situation für Pendler nicht. Denn bereits seit dem 11. September müssen sich Reisende auf längere Wartezeiten einstellen, da einzelne Verbindungen ersatzlos wegbrechen...
    21.09.2018
  • KulturSeehofer-Double heute in Siegsdorf
    Siegsdorf. Wolfgang Krebs, bekannt unter anderem als Seehofer-Darsteller auf dem Nockherberg gastiert am heutigen Freitag, 21. September, ab 20 Uhr mit seinem Programm "Die Watschenbaum-Gala" im Siegsdorfer Festsaal. Einlass ist ab18.30 Uhr. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert – wie bei einer Oscar-Verleihung in festlichem Rahmen...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu LEUTE JournalLEUTE
    Jan Fedder ist seit 50 Jahren SchauspielerDer Hamburger Jan Fedder (63) hat 50 Jahre als Schauspieler hinter sich...
    21.09.2018
  • Heimatsport Dingolfing-LandauFortuna Dingolfing will nachlegen
    Fortuna Dingolfing hat in der Kreisklasse Mallersdorf mit dem Sieg über Tabellenführer Hofkirchen für Furore gesorgt. Aber noch sind die Abstiegsplätze nicht weit entfernt und somit will die Mannschaft jetzt einen Heimsieg nachlegen. Es kommt der SV Oberglaim, ein punktgleicher Tabellennachbar, der ebenfalls erfolgreich war und das Duell gegen Egglham gewann. Der SV Mengkofen konnte beim Tabellenzweiten Sallach einen Punkt entführen und empfängt jetzt Kläham-Oberergoldsbach...
    21.09.2018
  • FreyungGeparkten Pkw angefahren
    Freyung. Auf dem Parkplatz eines Discounters in Speltenbach wurde am Samstag zwischen 12.15 und 13 Uhr ein VW Tiguan beschädigt, den eine Familie aus Freyung hier abgestellt hatte. Der Pkw wurde angefahren, wie die Polizei mitteilte. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die PI unter 08551/96070 entgegen. − pnp
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu Waldkirchen WaldkirchenWaldkirchen
    Josef Ilsanker sitzt in einem gemütlichen Passauer Café vor einer großen Tasse Cappuccino. Er wirkt aufgeräumt, lacht und scherzt zur Begrüßung...
    21.09.2018
  • Heimatsport PassauOliver Gruber trumpft auf
    Der Golfclub über den Dächern von Passau hat mit den Clubmeisterschaften den Saisonhöhepunkt ausgetragen. Über zwei Tage wurden die Vereinsmeister in einem Zählspiel ermittelt. Am ersten Tag wurden in allen Gruppen sehr gleichwertige Ergebnisse erzielt, sodass man den Finaltag mit großer Spannung erwarten durfte. Bei den Damen konnte Vorjahressiegern Helga Penzenstadler ihrer Favoritenrolle gerecht werden und sicherte sich den Titel...
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu LAND UND LEUTE Passau LandLAND UND LEUTE
    Frauenbund-Ausflug in die Vergangenheit Mittich. Das Freilichtmuseum in Finsterau mit seinen Bauernhäusern aus dem Bayerischen Wald war Ziel des...
    21.09.2018
  • RegenLangholzfuhrwerk auf der Flucht
    Schweinhütt. Der Fahrer eines Langholzfuhrwerks hat auf der B11 bei Schweinhütt einen entgegenkommenden Lkw touchiert und sich anschließend aus dem Staub gemacht, wie die Polizei mitteilt. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 8.10 Uhr. Ein 55-jähriger Regener fuhr mit einem Kleinlastwagen in Richtung Zwiesel. In der Rechtskurve nach der Ausbaustrecke kam ihm ein grünes Langholzfuhrwerk mit tschechischem Kennzeichen teilweise auf seiner Fahrbahnseite entgegen...
    21.09.2018
  • ZwieselZitat des Tages
    "Wir würden bei solchen Aktionen gerne mitreden." Nationalpark-Chef Franz Leibl zum Aufstellen einer Ruhebank am Kleinen Rachel durch Unbekannte. − Bericht unten
    21.09.2018
  • Bad ReichenhallPC-Praxis für Senioren
    Bad Reichenhall. Eine Einführung in die PC-Praxis für Senioren bietet die Volkshochschule Bad Reichenhall an drei Nachmittagen an. Der Kurs findet statt am Dienstag, 25., Donnerstag, 27. September, und Dienstag, 2. Oktober, jeweils von 13.30 bis 16.45 Uhr im Alten Feuerhaus, Aegidiplatz 3, Computerraum 204. Teilnehmer können in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten lernen, wie ein PC funktioniert, und haben Zeit zum Üben, um das Gelernte besser zu festigen...
    21.09.2018
  • AinringTermin für die Blutspende
    Mitterfelden. Möglichkeit für die Blutspende ist am Montag, 24. September, von 16 bis 20 Uhr im Rotkreuzhaus Mitterfelden an der Industriestraße 6a. − red
    21.09.2018
  • PidingNachmittag für Senioren fällt aus
    Piding. Der für Dienstag, 25. September, im Pfarrheim Piding geplante Senioren-Nachmittag findet nicht statt. Grund ist der Tod des langjährigen Pidinger Pfarrers Josef Koller am Mittwoch. − red
    21.09.2018
  • FreilassingAnbau Mittelschule: Fördergeld da
    Freilassing. Sie platzt aus allen Nähten, die Mittelschule Freilassing. Der Stadtrat hat deshalb noch vor der Sommerpause die Weichen für die Erweiterung der Schule um zwei Klassenzimmer in Modulbauweise in die Wege geleitet (wir berichteten). Rund 800000 Euro werden dafür voraussichtlich fällig. Nun hat die Regierung von Oberbayern grünes Licht für den Beginn der Maßnahme gegeben. Denn die Zusage für die voraussichtliche Gesamtzuwendung von 325000 Euro liegt nun vor, teilt die Regierung mit...
    21.09.2018
  • LaufenKonzert in der Abtsdorfer Kirche
    Abtsdorf. Die Pfarrei Saaldorf hat neben der Pfarrkirche St. Martin vier schöne und sehenswerte, Jahrhunderte alte Filialkirchen, in denen nur selten Gottesdienste stattfinden. Soweit die Dorfbewohner nicht selbst mit Andachten aktiv sind, beschränkt sich die kirchliche Nutzung meist auf die Bittgänge im Mai, die Kirchweih und das Patrozinium. Dabei eignen sie sich hervorragend auch für kulturelle Zwecke. Eine solche Gelegenheit bietet sich am Sonntag, 23...
    21.09.2018
  • Berchtesgadener LandFahrzeug mutwillig zerkratzt
    Bischofswiesen. Der VW einer Rentnerin ist am Mittwoch im Zeitraum von 13 bis 14 Uhr mutwillig an der Fahrertüre zerkratzt worden. Die Tat ereignete sich, als die Dame in einem Supermarkt an der Hauptstraße ihre Einkäufe tätigte und ihren Pkw am Parkplatz des Supermarkts geparkt hatte. Bei ihrer Rückkehr stellte sie einen horizontal verlaufenden tiefen Kratzer in der Fahrertüre fest. Hinweise erbittet die Polizei Berchtesgaden unter 08652/ 94670. − red
    21.09.2018
  • TraunreutSeniorenausflug schon am Dienstag
    St. Georgen. Der Seniorenausflug der Pfarrei St. Georgen nach Maria Kirchental findet bereits am kommenden Dienstag, 25. September, statt und nicht, wie irrtümlich berichtet, am Mittwoch. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen! Anmeldung bei Rita Kühnhauser, Tel. 08621/1600 oder Handy 0171/6542395.
    21.09.2018
  • weitere Bilder zu "Städtebaulich sinnvoll" Trostberg"Städtebaulich sinnvoll"
    Trostberg. Es tut sich was im Bahnhofsviertel. Der Bauausschuss stimmte in seiner jüngsten Sitzung nicht nur dem Antrag auf Vorbescheid der Schuhegger...
    21.09.2018
  • Landkreis TraunsteinFeierabendbier mit Folgen
    Grabenstätt. Gestern um kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein einen Wagen in Gra-benstätt. Dabei nahmen sie bei dem 32-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahr. Der Grabenstätter gab an, dass er zum Feierabend Bier getrunken habe. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Den Mann erwarten nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren mit einer Geldbuße von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. − red
    21.09.2018
  • Tittmoning"Caritas-Listen bitte abholen"
    Tittmoning. Alle Caritas-Sammlerinnen und -sammler werden gebeten, die Sammelisten für die in der kommenden Woche stattfindende Haussammlung abzuholen. Eine Möglichkeit zur Abholung besteht am Sonntag, 23. September, vor und nach den Gottesdiensten in der Stiftskirche Tittmoning und der Filialkirche Kirchheim.
    21.09.2018
  • Heimatwirtschaft OberbayernCHEMIE STELLT SICH VOR
    Chemiestandorte gewähren Einblicke für BesucherBurghausen/Burgkirchen/München. In ganz Deutschland lädt die chemische Industrie am kommenden Wochenende zu einem Tag der offenen Tür. Daran beteiligen sich am Samstag, 22. September, auch die beiden größten Standorte in der Region: Burghausen (von 9 bis 16 Uhr) mit Wacker und Siltronic sowie Burgkirchen-Gendorf (von 9.30 bis 15 Uhr) und das Forschungszentrum der Wacker Chemie in der Zielstattstraße in München...
    20.09.2018
  • Heimatwirtschaft NiederbayernSTICHWORT "GROSSER PREIS DES MITTELSTANDES"
    Der "Große Preis des Mittelstandes" betrachtet nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, wie die Oskar-Patzelt-Stiftung, die die Preise diesmal zum 24. Mal vergab, betont. Es gehe um "das Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft". In diesem Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto "Zukunft gestalten". Die Teilnahme ist kostenlos und die Bewerber müssen vorgeschlagen werden...
    20.09.2018

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Kurzfristige A94-Änderung: Statt Marktl wird jetzt Neuötting gesperrt MarktlKurzfristige A94-Änderung: Statt Marktl wird jetzt Neuötting gesperrt
Für verwunderte Blicke sorgt seit Freitagfrüh die A94-Anschlussstelle Marktl (Lkr. Altötting). Entgegen bisheriger Ankündigungen seitens des...


weitere Bilder zu "Politbarometer": Fast die Hälfte der Bayern will keine GroKo Mainz/München"Politbarometer": Fast die Hälfte der Bayern will keine GroKo
Im Bund keimt der Streit in der großen Koalition immer wieder auf und in Bayern will laut einer Umfrage fast die Hälfte der Menschen nach der...


weitere Bilder zu Servus Sommer - die ersten Herbstnebel wallen RegenServus Sommer - die ersten Herbstnebel wallen
Er war wahrlich groß, der Sommer 2018, der sogar noch im September zeigt, was er drauf hat. Auch der Donnerstag war wieder ein richtiger Sommertag...


weitere Bilder zu Personalmangel wegen Krankheit: Agilis-Zugausfälle auch im Oktober RegensburgPersonalmangel wegen Krankheit: Agilis-Zugausfälle auch im Oktober
Wer auf die Bahnen von Agilis angewiesen ist, muss auch im Oktober mit Zugausfällen rechnen. Der Grund dafür seien krankheitsbedingte Personalausfälle...


weitere Bilder zu Anlieger der Ankerzentrums in Deggendorf schildern ihre Sorgen DeggendorfAnlieger der Ankerzentrums in Deggendorf schildern ihre Sorgen
Welche Anliegen, Fragen, Beschwerden, Vorschläge haben die Anlieger des Ankerzentrums in Deggendorf - darum ging es bei einer Veranstaltung am...


weitere Bilder zu Ende der Gerüchte: Burger-Kette "Hans im Glück" kommt nach Passau PassauEnde der Gerüchte: Burger-Kette "Hans im Glück" kommt nach Passau
Wann – das ist noch nicht klar. Doch dass die Burger-Kette "Hans im Glück" eine Filiale in Passau eröffnen wird, ist gesichert...