• weitere Bilder zu Auf Streife mit E-Bikes DeggendorfAuf Streife mit E-Bikes
    Deggendorf. Aus Filmen kennt man die Fahrradpolizei, auch aus den USA. Positive Erfahrungen mit Fahrradstreifen haben unter anderem auch Passau und...
    11.07.2020
  • Landkreis Dingolfing-LandauALLES AUF EINEN BLICK
    LANDAUEigenheimer- und Gartenfreunde. Stammtisch nach der langen Zwangspause am Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Nebenzimmer des Match-In. Zur Diskussion stehen die weiteren Aktivitäten, wie z. B. die wegen Corona ausgefallene Graz-Reise, ein mögliches Sommerfest und vieles mehr. Radlerverein. Der Radlerverein Landau lädt am Mittwoch, 15. Juli, ab 18 Uhr zum Radlerstammtisch ins Gasthaus Reitinger ein. FF Reichersdorf. Die Stadt Landau führt eine Bedarfsplanung für die Feuerwehren durch...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Hüja, Brauner! GrafenauHüja, Brauner!
    Neuschönau. "Holz schlägt Brücken – die Geschichte der Holz- und Forstwirtschaft im Bayerischen Wald und Böhmerwald" – so lautet der...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu "Diese Planung ist untragbar" Hauzenberg"Diese Planung ist untragbar"
    Hauzenberg. Sie sind nichts weniger als aufgebracht. Firmen und Privatanlieger haben bei einem Pressegespräch gegen den "überdimensionierten" Ausbau...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Mehr Raum für die Zukunft EggenfeldenMehr Raum für die Zukunft
    Eggenfelden. Flotten Schrittes durchquert Roland Pecher die quadratische Halle. Auf einer großen Ablage bereitet Klaus Terentjew Einzelteile mehrerer...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Pläne schreiten voran PfarrkirchenPläne schreiten voran
    Pfarrkirchen. Nachdem der Bebauungsplan vom Stadtrat endgültig abgesegnet worden ist, steht dem Bau eines neues Seniorenzentrum mit 107 Plätzen auf...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu RUNDSCHAU PlattlingRUNDSCHAU
    Stadtrat: Querungshilfe und Auswirkungen der PandemiePlattling. Nach der Vorstellung der Pläne für das Porsche-Zentrum in der jüngsten...
    11.07.2020
  • NeuöttingWINN sagt Danke für Engagement in Corona-Zeit
    Neuötting. Klatschen allein war den Leuten der Wirtschafts-Interessengemeinschaft zu wenig: Sie starten Anfang der Woche eine Aktion, die sich "WINN sagt Danke" nennt. Wie Vorsitzender Andreas Ganzbeck mitteile, habe ein Mitglied die Idee eingebracht: "Wir sind der Meinung, dass Klatschen alleine nicht genügt und wollen deshalb Menschen, die sich während der Corona Monate in außergewöhnlicher Weise für Patienten, Nachbarn, alte Menschen etc...
    11.07.2020
  • TögingSechsfaches Ja zu Bauvorhaben
    Töging. Der Bauausschusssechs Bauvorhaben jeweils einstimmig das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Die beiden ersten betrafen zwei Terrassenüberdachungen an der Öderfeldstraße 23 und 25. Dort waren sich zwei Nachbarn bei der Gestaltung einig. Daher wurde der Abweichung vom seitlich geforderten Grenzabstand zugestimmt. Ein Carport mit Photovoltaikanlage und neun Ladestationen für je zwei Fahrzeuge in offener Konstruktion darf in der Cranachstraße 5 errichtet werden...
    11.07.2020
  • BurghausenMusik am Stadtplatz
    Tittmoning. Nach der Corona-Durststrecke soll die Gastronomie jetzt wieder durchstarten und den Kunstschaffenden vor Ort wieder eine Bühne gegeben werden: Zu diesem Zweck und auch als Ersatz für das ausgefallene Stadtfest veranstaltet die Stadt Tittmoning bis September eine Reihe von Platzkonzerten auf dem Stadtplatz. Ab 17. Juli wird immer freitags und samstags ab 18 Uhr am Stadtplatz aufgespielt...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Wer schafft das Kleeblatt? BurgkirchenWer schafft das Kleeblatt?
    Garching. "Es fällt uns nicht leicht und wir haben lange gewartet, aber wir mussten jetzt den Entschluss fassen und das Radsport-Event 24h radeln und...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Katastrophe mit Ansage Die Seite 3Katastrophe mit Ansage
    Die Corona-Lage ist in den USA seit der übereilten Öffnung der Wirtschaft und Strände komplett außer Kontrolle geraten. Das Epizentrum wandert Richtung Süden. Wie kann es nun weitergehen?
    11.07.2020
  • WirtschaftÖko-Landwirtschaft auf Zehntel der Anbaufläche
    Hannover. Der ökologische Landbau hat in Deutschland weiter an Bedeutung gewonnen. Strukturdaten des Landwirtschaftsministeriums zufolge wuchs die ökologisch bewirtschaftete Fläche im Jahr 2019 auf rund 1,6 Millionen Hektar. Der Anteil an der gesamten landwirtschaftlichen Fläche beträgt rund 9,7 Prozent. 2018 hatte der Anteil mit gut 1,5 Millionen Hektar noch bei 9,1 Prozent gelegen. Die Zahl der Öko-Betriebe stieg 2019 auf mehr als 34000 nach knapp 32000 im Vorjahr...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Kulturtipps für zu Hause FeuilletonKulturtipps für zu Hause
    Vor der klassischen Fassade eines der schönsten historischen Landhäuser Englands stellt der indisch-britische Bildhauer Anish Kapoor seine...
    11.07.2020
  • SportTennis: Run auf bayerische Titelkämpfe
    Fürth. Endlich wieder Turniertennis − das ist die Erkenntnis nach dem Meldeschluss zu den bayerischen Meisterschaften der Tennisjugend. Die Titelkämpfe werden bis Sonntag als Teil der Dunlop Junior Series in Fürth ausgetragen. Bis Mittwochabend gingen mehr als 350 Anmeldungen ein, 232 Teilnehmer konnten in die zehn Altersklassen aufgenommen werden. Erstmals am Start ist die U18...
    11.07.2020
  • Bayern/NiederbayernBayern/Niederbayern
    Was will Markus Söder? So ziemlich jeder hat eine Meinung dazu, ob der Franke, der es an die Spitze Bayerns geschafft hat, nun nach Deutschlands höchstem Regierungsamt strebt und in Berlin Bundeskanzler werden möchte. Oder ob er es nicht will. Fakt ist: Söder kann sich die gemeinsame Kanzlerkandidatur der Unionsparteien nicht einfach greifen – er muss warten, dass die viel größere CDU sie ihm anbietet...
    11.07.2020
  • Bayern/OberbayernWolf tappt in Fotofalle
    Weilheim-Schongau. Ein Wolf ist im Landkreis Weilheim-Schongau in eine Fotofalle getappt. Experten des Landesamts für Umwelt bestätigten, dass es sich um einen Wolf handelt. Details zu Geschlecht oder Alter des Tieres ließen sich anhand der Aufnahme aber nicht bestimmen, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Zunächst hatte der "Münchner Merkur" berichtet. Nahezu wöchentlich sind im Freistaat zuletzt Wölfe aufgetaucht...
    11.07.2020
  • Heimatwirtschaft OberbayernAnmeldefrist verlängert
    Mit Rücksicht auf terminliche Verzögerungen in den Abitur-Prüfungen, bedingt durch die Corona-Pandemie, hat auch der Campus Burghausen, wie der Hauptstandort der TH Rosenheim, die Anmeldefristen für alle Studiengänge bis 14. August verlängert. Details im Internet: www.campus-burghausen.de
    11.07.2020
  • KulturGroßes Finale mit James Cottriall
    Salzburg. Zum krönenden Abschluss bietet das Salzburg Open Air am morgigen Sonntag, 12. Juli, noch einmal ein echtes Programm-Highlight, kündigt die Messezentrum Salzburg GmbH an: Der Singer-Songwriter James Cottriall beehrt das Salzburger Publikum. Neben seinen bekannten Hits wird der Brite im Messezentrum auch sein neuestes Werk "New Life" präsentieren, das sowohl Motivationshymne als auch ein "Danke" ist, inspiriert von der Solidarität der Menschen...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu LEUTE JournalLEUTE
    Einbruch in Ferienvilla von Willem Alexander In die Villa der niederländischen Königsfamilie in der Toskana ist eingebrochen worden...
    11.07.2020
  • FreyungNACHGEZÄHLT
    9 verschiedene Buchstaben musste man richtig haben, um Chancen beim Kronkorken-Gewinnspiel zu haben. 7700 haben es geschafft und die Kronkorken eingesendet. siehe Bericht rechts
    11.07.2020
  • WaldkirchenArmbanduhr im Wert von 350 Euro gestohlen
    Sonnen. Ein Diebstahl in einer Wohnung ist am Mittwochmittag bei der Polizei Hauzenberg angezeigt worden. Der Hauseigentümer hatte sein Anwesen in Haidensäg zwischen 10.15 Uhr und 12 Uhr verlassen. Als er zurückkam, musste er feststellen: Jemand hatte die Wohnung durchsucht. Alle Schränke und Schubladen waren durchwühlt. Gestohlen wurde letztlich eine Herrenarmbanduhr der Marke "Diesel" im Wert von 350 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei unter    08586/9605-0. − pnp
    11.07.2020
  • Heimatsport Freyung-GrafenauHEIMATSPORT IN KÜRZE
    Leistungsklassen-Turnier beim TC Freyung im AugustFreyung. Ein Leistungsklassenturnier für Tennisspieler der LK 1 bis 23 veranstaltet der TC Freyung am Samstag, 8. August auf seiner Anlage in der Schönbrunner Straße, wie der Verein mitteilt. Eine Anmeldung ist ab sofort bis Mittwoch, 5. August, im Turnierportal mybigpoint.de oder via Email bei Turnierleiter Martin Riedl, martin.riedl78@web.de, möglich...
    11.07.2020
  • Heimatsport PassauEntholzner mit starkem Saison-Debüt
    Lange musste der deutsche Hallenmeister im Weitsprung warten, bis er die Spikes im Wettkampf wieder schnüren durfte. Knapp fünf Monate liegt der Sieg von Maximilian Entholzner (LAC Passau) bei den deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig zurück. Für den Einstieg in die Late Season wählte er die Sprints bei der Munich Challenge im Münchner Dantestadion. Über 100 Meter lieferte er ein gutes Rennen ab. Trotz eines schwachen Starts sprintete er als Dritter zu 10,66 Sekunden...
    11.07.2020
  • Passau StadtNeue Siemens-Hallen
    Auf dem früheren Siemens-Areal in Heining dürfen zwei weitere große Lagerhallen errichtet werden. Der Bauausschuss erteilte gegen die Stimme von Karin Kasberger (SPD) die Genehmigung. Bürgermeister Andreas Rother sprach von guter Kooperation etwa bei der Erschließung. Wegen der Geschossfläche von über 1600 Quadratmetern handelt es sich um einen Sonderbau, deshalb war der Bauausschuss zuständig. Darunter dürfte die Verwaltung selbst entscheiden...
    11.07.2020
  • Heimatsport Regen1000 Euro für Michaela Lex
    Gerade in Corona-Zeiten ist diese Geste alles andere als selbstverständlich: Mit 1000 Euro hat sich der FC Sturm Hauzenberg an der Hilfsaktion für die schwerkranke Michaela Lex aus Neuschönau beteiligt, die Michael Sonndorfer, Abteilungsleiter beim Regionalligisten SV Schalding, Ende Mai ins Leben rief. Seither können T-Shirts mit der Aufschrift "MITANAND samma stoarg" erworben werden...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Person des Tages ZwieselPerson des Tages
    "Martin frd. Glaser im FBS" heißt der junge Mann, der derzeit in der Glasmanufaktur Poschinger arbeitet. Er ist auf der Walz. − S. 29
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Abschluss ohne Absätze Bad ReichenhallAbschluss ohne Absätze
    Bad Reichenhall. Zur Abschlussfeier fällt Elena nur ein Wort ein: "Katastrophe", sagt die 16-Jährige. Die Mittlere Reife hat sie im M-Zug der...
    11.07.2020
  • Piding60000 Euro für Fußwegausbau
    Anger. Über 60000 Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm kann sich die Gemeinde Anger freuen. "Das Geld fließt in den Ausbau des Fußwegs vom Dorfplatz Richtung Unteranger", heißt es aus dem Angerer Rathaus. Rund 24 Millionen Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm verteilen sich auf 83 Städte und Gemeinden in Oberbayern. − red
    11.07.2020
  • FreilassingGartenfrühstück der Frauen
    Saaldorf. Die Frauengemeinschaft Saaldorf bietet am Donnerstag, 23. Juli, ein Gartenfrühstück bei Gerlinde Berger in Seebach bei Fridolfing an. Anmeldungen sind bis Dienstag, 14. Juli, bei Andrea Kern,   08654/670432, oder Irmi Schneider,   08654/ 61952, möglich. − red
    11.07.2020
  • LaufenDAV wandert auf das Dürnbachhorn
    Laufen. Die DAV-Sektion Laufen unternimmt am Mittwoch, 15. Juli, eine Tour auf das 1776 Meter hohe Dürnbachhorn. Ausgangspunkt ist die Winkelmoosalm. Der Aufstieg zum Gipfel, für den 620 Höhenmeter zu bewältigen sind, erfolgt über das Dürnbacheck. Für den Abstieg ist eine Route über den Gimplingsattel und die Finsterbachalm geplant. Dieser Weg erfordert Trittsicherheit. Die Gehzeit beträgt rund 4,5 Stunden. Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr am Ämtergebäude in Laufen...
    11.07.2020
  • TraunreutTraunandacht erst am Sonntag
    Traunreut. Wegen der schlechten Wetteraussichten für heutigen Samstag verschiebt die evangelische Paulusgemeinde die Traun-andacht an der Poschmühle auf morgigen Sonntag um 18 Uhr. "Mit allen Wassern gewaschen", so wörtlich hätte sich die Paulusgemeinde das Motto für die diesjährige Traunandacht nicht gewünscht. Bereits der ursprünglich geplante Termin am 20. Juni fiel ins Wasser, nun sehen auch die Wetteraussichten für den Ersatztermin am heutigen Samstag gar nicht gut aus...
    11.07.2020
  • TrostbergFrauenkreis trifft sich wieder
    Trostberg. Nach langer Pause trifft sich der Evangelische Frauenkreis "Miriam" am Dienstag, 21. Juli, um 18 Uhr wieder zu einem gemütlichen Sommerabend im "Waltenberg-Stüberl" in Seeon unter Einhaltung der Corona-Vorschriften. Bei angenehmen Temperaturen wird auf der Terrasse gesessen, ansonsten im Stüberl. Für diesen Abend ist ein Überraschungsgast eingeladen. Es gilt die Mund-Nasen-Schutzpflicht. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 17...
    11.07.2020
  • WagingHeute wieder Bürgertreff
    Waging am See. Nun findet auch wieder der Waginger Bürgertreff statt: Interessierte treffen sich am heutigen Samstag, 11. Juli, um 14.30 Uhr im Café Oswald. Zu diesem gemütlichen Beisammensein sind alle, die ein paar gesellige Stunden verbringen möchten, willkommen.
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Duo aus Gangkofen angeklagt EggenfeldenDuo aus Gangkofen angeklagt
    Landshut/Massing. "Das war Rache – die wollen, dass ich weggesperrt werde", verteidigte sich der 23-jährige Angeklagte beim Auftakt eines...
    11.07.2020
  • Deggendorf"Er schädigt das Ansehen von allen Flüchtlingen"
    Deggendorf. Voll gefesselt ist gestern der Angeklagte am Landgericht vorgeführt worden. Die Fesseln wird er sobald nicht mehr los: Die Jugendstrafkammer unter Vorsitz von Dr. Georg Meiski hat den 26-jährigen Senegalesen wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstands gegen Vollzugsbeamte mit versuchter und vorsätzlicher Körperverletzung und sexueller Belästigung zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Von Sicherheitsverwahrung wurde abgesehen...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Tausend Melodien im Kopf Passau LandTausend Melodien im Kopf
    Ein besonderes Talent, ein ausgefallener Beruf, ein ungewöhnliches Hobby oder ein spannender Lebenslauf – in der Reihe "Nahaufnahme" stellt die PNP immer samstags Menschen aus der Region vor.
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Aus der Heimat HauzenbergAus der Heimat
    Die Sache mitdem Sparwasser Ich habe meinem besten Freund eins dieser "Jahrgangsbücher" zum Geburtstag geschenkt. Sie zeigen...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Barrierefreier Zugang PockingBarrierefreier Zugang
    Bayerbach. Der Bauhof und die Firma Brandmeier (Birnbach) arbeiten gemeinsam am Leichenhaus auf dem Bayerbacher Friedhof...
    11.07.2020
  • Heimatsport DeggendorfFC Sturm Hauzenberg macht nochmal Pause
    Hauzenberg. Der Fahrplan steht − und wird auch nach den aktuellen Entwicklungen nicht mehr geändert: Ausgerechnet jetzt, wo normales Training wieder erlaubt ist, gehen die Fußballer des FC Sturm in die Pause. Fünf Wochen lang standen beim Landesligisten zuletzt je zwei Einheiten pro Woche auf dem Programm, alles ohne Zweikämpfe. Training mit Kontakt – so dachten alle – sei frühestens ab dem 20. Juli erlaubt, doch nun gab die Staatsregierung überraschend früher grünes Licht...
    11.07.2020
  • Landkreis AltöttingTeilstück wird saniert
    Altötting/Mühldorf. Auf der A94 zwischen Altötting und Mühldorf-Nord wird indes weiter saniert. Wie die Isentalautobahn Services GmbH mitteilt, ist dort nun ein vier Kilometer langes Teilstück an der Reihe. Beide Fahrstreifen und Teilbereiche des Standstreifens werden erneuert. Wegen der Asphaltsanierungsarbeiten ist es von Montag, 13. Juli, bis Montag, 10. August, in beide Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird von 13. bis 24. Juli über die Fahrtrichtung München und von 25...
    11.07.2020
  • AltöttingCoronatests im Abwasser
    Altötting. Virenreste im Abwasser können möglicherweise auf Neuinfektionen mit Sars-CoV-2 hinweisen – diese Erkenntnis, wie sie zum Beispiel in Paris gewonnen wurde, hat Konrad Heuwieser (FW) dazu veranlasst, nachzufragen, ob entsprechende Messungen in der Kläranlage auch vor Ort Aufschluss geben könnten über das Infektionsgeschehen und gegebenenfalls raschere Erkenntnisse ermöglichten...
    11.07.2020
  • BurgkirchenZahlreiche Bauthemen stehen auf Tagesordnung
    Burgkirchen. Die nächste öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am kommenden Dienstag, 14. Juli, um 17 Uhr im Kleinen Saal im Bürgerzentrum statt. Auf der Tagesordnung stehen die Baugesuche zur Nutzungsänderung von Lagerflächen zu vier Wohneinheiten am Max-Planck-Platz 10, zum Einbau eines Kioskes in ein bestehendes Sportheim mit Umbauten am Bestand und Erweiterung um eine Lagergarage an der Eschenstr...
    11.07.2020
  • STANDPUNKTVertrauensfrage
    Es gibt kaum jemanden, der gerne Steuern zahlt. Da sind Rentner keine Ausnahme. Dass immer mehr von ihnen Steuern berappen müssen, ist für sie sicher ärgerlich. Aber von vornherein ungerecht ist es nicht. Denn ein Grundgedanke der Systemumstellung bei der Besteuerung von Renten 2005 war durchaus im Interesse der Betroffenen. Die schrittweise Steuer-Freistellung der Altersvorsorge-Beiträge in Zeiten des Berufslebens, in denen man wegen besserer Verdienste meist einen höheren Steuersatz hat...
    11.07.2020
  • Die Seite 3Giftiges Bleichmittel als Wundermittel verkauft – Tote
    Die US-Justiz hat ein Strafverfahren gegen vier Männer eingeleitet, die ein giftiges Bleichmittel als Wundermittel gegen das Coronavirus angepriesen und verkauft haben sollen. Dem Vater und seinen drei Söhnen werden unter anderem Betrug und Verstöße gegen das Lebensmittel- und Medikamentenrecht zur Last gelegt, wie die Staatsanwaltschaft im Bundesstaat Florida mitteilte. Berichten zufolge seien Menschen nach dem Trinken des Mittels ums Leben gekommen...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Wo Kunst für alle da ist FeuilletonWo Kunst für alle da ist
    Jetzt steht er also wieder: der "Salzkristall" von Dietrich Förster an der Ilzbrücke in Passau. Er symbolisiert "das weiße Gold"...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Nachtzug nach Batumi SportNachtzug nach Batumi
    Passau. Irgendwann, da ist sich Barbara Rosenberger sicher, wird sie wieder zum Tennisschläger greifen. Jetzt ist erstmal der kleine Sohn Bastian (13...
    11.07.2020
  • Bayern/Oberbayern18 Jahre Haft für Mord an Bosnier
    Salzburg. Zu einer Haftstrafe von 18 Jahren hat das Landgericht einen 32-jährigen Albaner verurteilt. Die Geschworenen erkannten eindeutig Mordabsicht, als der Albaner am 4. Juni 2019 in der Ignaz-Harrer-Straße in Salzburg einen 46-jährigen Bosnier vor einem Lokal erschoss. Der Anwalt des Schützen plädierte auf Notwehr, es hätte zuvor einen Streit mit dem Sohn des Opfers gegeben, alle Beteiligten seien stark alkoholisiert gewesen...
    11.07.2020
  • Heimatwirtschaft NiederbayernZuchtvieh günstiger
    Osterhofen. Beim Juli-Zuchtviehmarkt in Osterhofen waren die Besucherzahlen durch die Corona-Beschränkungen, aber auch durch das schöne Wetter und die damit anstehenden Erntearbeiten begrenzt, teilt der Veranstalter mit. Außerdem wird betont, dass auch hier die Käufer von den reduzierten Mehrwertsteuersätzen profitiert haben. 74 von 76 Zuchttieren seien verkauft worden. 98 Prozent der weiblichen Tiere stammten aus Betrieben mit gentechnik-freier Fütterung...
    11.07.2020
  • Heimatwirtschaft OberbayernGEWERBE & STRUKTUR
    Schlachthof-Mitarbeiter –Testergebnisse sind negativMühldorf/Salzburg. Die Salzburger Landessanitätsdirektion meldet, dass die Tests der rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Salzburger Schlachthofs durch die AGES durchgeführt wurden: "Alle Testergebnisse waren bisher negativ." Auch die erste Auswertung der erneuten Reihenuntersuchung der Mitarbeiter in den Schlachthöfen in Waldkraiburg (Rinder) und in Ampfing (Puten) hat keine neuen Infektionen ergeben...
    11.07.2020
  • KulturKULTUR IN KÜRZE
    Neue Hygieneregeln in Kinos und Theatern Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat für neue Hygieneregeln in Kinos und Theatern geworben. "Ich kämpfe mit allen Möglichkeiten, die ich habe, dafür, dass wir da zu anderen Formen kommen als diesem Festhalten nur an diesen anderthalb Metern Abstand", sagte Grütters am Freitag im Frühstart bei RTL. − dpa Bund unterstützt Frankfurter Buchmesse Der Bund unterstützt die Frankfurter Buchmesse (14. bis 18...
    11.07.2020
  • GrafenauWas brauchen Sie, um sich noch wohler zu fühlen?
    Neuschönau/Passau. Was benötigen Sie, um sich in Ihrer Gemeinde (noch) wohler zu fühlen? Welche Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen vermissen Sie in Ihrer Gemeinde? Wie stellen Sie sich das Wohnen im Alter in Ihrer Gemeinde vor? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich momentan die ILE Nationalparkgemeinden Neuschönau, Spiegelau, St. Oswald-Riedlhütte, Frauenau...
    11.07.2020
  • WaldkirchenBestellter Whirlpool wird nicht geliefert
    Hauzenberg. Einen Betrug angezeigt hat am Dienstagnachmittag ein Hauzenberger bei der Polizei. Er hatte am 30. Juni im Internet einen Whirlpool für 318 Euro bestellt. Da dieser nicht geliefert wurde, versuchte er die angegebene Telefonnummer und die E-Mail-Adresse zu kontaktieren. Da dies keinen Erfolg zeigte, schaute der Geschädigte noch mal im Internet nach und fand heraus, dass es sich bei dieser Internetseite mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Fake-Shop handelte. Die Ermittlungen laufen...
    11.07.2020
  • Heimatsport Freyung-Grafenau1000 Euro für Michaela Lex
    Hauzenberg. Gerade in Corona-Zeiten ist diese Geste alles andere als selbstverständlich: Mit 1000 Euro hat sich der FC Sturm Hauzenberg an der Hilfsaktion für die schwerkranke Michaela Lex aus Neuschönau beteiligt, die Michael Sonndorfer, Abteilungsleiter beim Regionalligisten SV Schalding, Ende Mai ins Leben rief. Seither können T-Shirts mit der Aufschrift "MITANAND samma stoarg" erworben werden...
    11.07.2020
  • VilshofenBäuerinnen immer öfter an der Leistungsgrenze
    Passau. Was Bäuerinnen leisten, ist enorm. Für viele Frauen ist es der schönste Beruf, den sie sich vorstellen können: Selbständigkeit, Unabhängigkeit und ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz ganz nah bei der Familie. Derzeit gelangen jedoch viele von ihnen an ihre Leistungsgrenze. Betrieb, Familie, Kinder, die aufgrund geschlossener Schulen oder Kitas rund um die Uhr versorgt und beschäftigt werden müssen, Eltern oder Schwiegereltern, die auf Hilfe oder Pflege angewiesen sind...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Neue Balkon-Pläne Passau StadtNeue Balkon-Pläne
    Über die Genehmigung oder Ablehnung eines Balkons am Gebäude Gottfried-Schäffer-Straße 1-3 hat der Bauausschuss nicht entschieden...
    11.07.2020
  • RegenWAS − Wann − Wo?
    NamenstageNamenstage für Samstag, 11. Juli: Oliver, Benedikt, Olga; Namenstage für Sonntag, 12. Juli: Henriette, Felix, Eleonore, Siegbert. Aus dem Buch der BücherGott nahe zu sein, ist gut für mich, ich habe Gott, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht. Ich will erzählen von all deinen Taten. (aus Psalm 73) VereineREGEN Der Schülerinnenjahrgang 1942 trifft sich am Montag um 18 Uhr im Berggasthof Hinhart. BISCHOFSMAIS Pfarrei: Ab sofort sind die Mittwochsgottesdienste wieder in St...
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Die große Leere ZwieselDie große Leere
    Zwiesel. Gähnende Leere statt Massen von Festbesuchern: Der Grenzlandfestplatz bietet in diesen Tagen einen traurigen Anblick...
    11.07.2020
  • Bad ReichenhallCorona: Elf mehr in Quarantäne
    Berchtesgadener Land. Nach einer kurzen Pause gibt es wieder einen neuen Corona-Fall im Berchtesgadener Land. Am Freitag meldete das Landratsamt, dass die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen auf 324 kletterte (Stand 10 Uhr). Der 7-Tage-Inzidenz-Wert für das Berchtesgadener Land bleibt bei 1,9. Er berücksichtigt immer die Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100000 Einwohner. Als genesen gelten im Landkreis 295 Personen, behandelt werden aktuell vier Patienten...
    11.07.2020
  • PidingAndere Projekte haben derzeit Vorrang
    Piding. Überrascht war Bürgermeister Hannes Holzner, als er auf Nachfrage der Heimatzeitung am Telefon von der Kritik der Fußball-Abteilung des ASV Piding am Sportplatz und der Infrastruktur erfuhr (siehe Bericht oben). "Grundsätzlich sind derzeit andere Projekte vorrangig zu behandeln", umreißt der Rathauschef die Ausgangssituation. Im aktuellen Haushalt für 2020 sind keine Mittel für einen Kunstrasenplatz vorgesehen, auch nicht im erweiterten Bedarf, informiert Holzner...
    11.07.2020
  • LaufenStammtisch des Gewerbevereins
    Ainring. Der Gewerbeverein Ainring lädt die hiesigen Unternehmer zum Stammtisch am Dienstag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Auwirt in Hammerau ein. Bei schönem Wetter findet der Stammtisch im Gastgarten statt. Die Hygienevorschriften sind zu beachten. − red
    11.07.2020
  • weitere Bilder zu Hohe Akzeptanz Berchtesgadener LandHohe Akzeptanz
    Berchtesgadener Land. Zu ausführlichen Gesprächen mit den verantwortlichen Offizieren traf sich der Landrat des Berchtesgadener Lands Bernhard Kern in...
    11.07.2020
  • TraunreutSPD berichtet aus dem Stadtrat
    Traunreut. Die SPD trifft sich nach langer Pause wieder zu einem politischen Stammtisch am Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Ristorante "Il Baretto" an der Kantstraße. Die Stadträte berichten dabei über Neues aus dem Stadtrat und künftige Aktivitäten.
    11.07.2020
  • Tittmoning"NO REGRET"
    Der Begriff No-Regret-Maßnahmen (kein Bedauern) basiert auf Strategien, welche mit oder ohne Folgen des Klimawandels ökonomisch, ökologisch und sozial sinnvoll sind. Frei übersetzt sind es also Maßnahmen, die man nicht bereuen wird. In der Diskussion rund um die Renaturierung der Salzach oder dessen energetische Nutzung bedeutet das auch, dass die Maßnahme neutral ist. Also weder auf der einen, noch auf der anderen Seite der Interessensparteien ein Bedauern auslösen wird. − enz
    11.07.2020
  • Lokales SüdostbayerischeZigarette im Weihwasserbecken
    Anger. Ein Unbekannter hat am Donnerstag zwischen 12 und 19 Uhr zwei handgeschriebene Zettel satanistischen Inhalts in den Altarraum der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt in Anger geworfen. Das berichtet die Polizei Bad Reichenhall in einer Presseaussendung. Zudem habe ein unbekannter im Gebäude eine Zigarette geraucht und diese im Weihwasserbecken abgelöscht. Die Polizei ermittelt wegen Störung der Religionsausübung...
    11.07.2020
  • AinringKein Ausflug des Chors
    Ainring. "Social distancing" heißt das neue Schlagwort. Und so verhindert Corona auch den diesjährigen Jahresausflug des Kirchenchores Feldkirchen-Mitterfelden an den Traunsee, da der Anteil der Personen, die zur Risikogruppe gehören, zu groß ist. Daher wurde der Ausflug, der am 18. Juli stattgefunden hätte, bei der Firma Marx storniert. Sobald sich die Situation wieder ändert, werde die Fahrt nachgeholt. –jan
    10.07.2020
  • Heimatsport Dingolfing-LandauERGEBNISSE AUS DEN TENNIS-SPIELKLASSEN
    HerrenLandesliga Süd/Staffel A: Gersthofen – Fürstenzell 9:0, Wolfratshausen – Gauting 3:6, Garching – Luitpoldpark München II 8:1, Fürstenzell – Iphitos München II 2:7; St. C: Erlangen – Uttenreuth 5:4, Neunkirchen Brand – Cham 7:2. Kreisklasse 1/Staffel B: TSV Kirchdorf – FC Kirchberg 4:2, Kagers – Harburg 4:2, Mengkofen – Marklkofen 5:1; St. C: Eichendorf II – Pleinting 1:5, Wallerfing-Ramsdorf II – Loh 4:2; St...
    07.07.2020

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Hubschrauber kreiste nach Einbruch in Baumarkt über Passau Polizei bittet um HinweiseHubschrauber kreiste nach Einbruch in Baumarkt über Passau
Ein Hubschrauber hat am Samstagabend kurz vor Mitternacht für Aufsehen in Passau gesorgt. Wie ein Sprecher der Polizei in Passau auf Nachfrage der PNP...


weitere Bilder zu "Wildwestmanier" in Dingolfing: Mann schießt in die Luft Dingolfing"Wildwestmanier" in Dingolfing: Mann schießt in die Luft
Ein Mann hat laut Polizei am Dienstag in Dingolfing "in Wildwestmanier" mit einer Pistole in die Luft geschossen. Ein Zeuge konnte alles beobachten...


weitere Bilder zu Metro verkauft Supermarkttochter Real an Finanzinvestor DüsseldorfMetro verkauft Supermarkttochter Real an Finanzinvestor
Der Handelskonzern Metro hat den Verkauf der Supermarktkette Real an den Investor SCP verkündet. Eine entsprechende Vereinbarung wurde nach...


weitere Bilder zu Im Video: Das war die Podiumsdiskussion in Hauzenberg Bürgermeisterwahl in HauzenbergIm Video: Das war die Podiumsdiskussion in Hauzenberg
Da reichten die Tische und Stühle bei Weitem nicht: Proppenvoll war am Dienstagabend der Zechensaal in Kropfmühl, als die PNP zur Podiumsdiskussion...


weitere Bilder zu Sturmschäden: "Nach wie vor eine katastrophale Situation" Fürstenzell/ PassauSturmschäden: "Nach wie vor eine katastrophale Situation"
Das Herz blutet Sebastian Hirschenauer sen. und jun. beim Anblick des Schadens, den Orkan Sabine vergangene Woche in ihrem Wald im Wasserschutzgebiet...


weitere Bilder zu Comeback dahoam in Rastbüchl: Severin Freund trainiert wieder Breitenberg/WaldkirchenComeback dahoam in Rastbüchl: Severin Freund trainiert wieder
Eigentlich war für Richard Freitag und Severin Freund Training auf der WM-Schanze im italienischen Predazzo vorgesehen...