• DeggendorfHochwasserdeich bei Natternberg ist fertig
    Deggendorf/Stephanspo- sching. Der Bereich um Fischerdorf und Natternberg ist nun vor einem 100-jährlichen Hochwasser sicher. Der letzte größere Baustein dafür, der 1,5 Kilometer lange Deich von der A3 bei Mettenufer bis Natternberg ist nun so weit fertig, dass er einem Hochwasser standhalten würde. Darüber informierte die RMD, die Hochwasserschutz und Donauausbau im Auftrag von Bund und Freistaat umsetzt...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Stadt kauft Kino-Komplex ViechtachStadt kauft Kino-Komplex
    Viechtach. Er kann mit einer wechselhaften Geschichte aufwarten, der Gebäudekomplex Ringstraße 5, in dem sich heute das Viechtacher Kino Neue...
    13.12.2018
  • EggenfeldenDoch Haft für den Sex-Arzt?
    Landshut/Gangkofen. Eigentlich hatten am zweiten Prozesstag die meisten Beteiligten mit einem Urteil gerechnet. Weit gefehlt. Ein neues Gutachten der Rechtsmedizin München zur Medikamentenabgabe des Arztes habe die "Sachlage verändert", wie Vorsitzende Richterin Inken Bouabe mitteilte. Jetzt geht es um Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, für die sich ein 59-jähriger Arzt aus Gangkofen womöglich zusätzlich verantworten muss...
    13.12.2018
  • STANDPUNKTEs ist nie vorbei
    Entsetzlich, wenn Menschen auf dem Christkindlmarkt fröhlich Weihnachten entgegenfiebern – und dann plötzlich und heimtückisch der Tod über sie hereinbricht. Der Hass, das hinterhältige Kalkül, die Verachtung von Leben übersteigt das Vorstellbare – und leider auch das Vorhersehbare. Die Schüsse von Straßburg werfen Frankreich in das kollektive Trauma zurück, das die Massaker von Paris und Nizza anrichteten...
    13.12.2018
  • PlattlingWohnungseinbrüche: Der Trend als Freund
    Plattling. Von vermehrten Wohnungseinbrüchen in Plattling und Umgebung hat die PZ in der Dienstagsausgabe berichtet. Diese Häufung bestätigt auch die Kriminalpolizei Straubing, die für die Aufklärung der Fälle zuständig ist. Aktuell hat sie bei fünf Einbrüchen im Bereich Plattling, Osterhofen und Deggendorf die Ermittlungen übernommen, wie Pressesprecher Johann Lankes auf PZ-Anfrage mitteilte...
    13.12.2018
  • Heimatsport AltöttingHirtens Nachwuchs gefällt bei Turnier
    Beim Judo-Minimonster-Turnier in Puch bei Salzburg wurden Talente aus verschiedenen Vereinen zu Mannschaften zusammengemischt. So sollte vor allem der Spaß am Kämpfen vermittelt werden. Die Kinder suchten sich einen lustigen Teamnamen aus und bestimmten einen Kapitän. Es waren auch vier Teilnehmer vom SV Hirten dabei und sie schlugen sich sehr gut. So gewann Veronika Aigner zwei Kämpfe mittels Ippon und Festhaltegriff, einmal musste sie sich geschlagen geben...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Winterreise mit dem Dampfzug AltöttingWinterreise mit dem Dampfzug
    Freilassing. Nostalgisch und entschleunigend ist die kleine Winterreise mit einem Dampfzug. Die Dampflok der Österreichischen Gesellschaft für...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu 490 Herzens-Wünsche Neuötting490 Herzens-Wünsche
    Neuötting. Jahr ums Jahr stellt die Aktion "Neuötting zeigt Herz" neue Rekorde auf: Heuer sind es satte 490 Weihnachts-Wünsche...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Die Seite 3 Die Seite 3Die Seite 3
    Blaulicht und Sirenengeheul statt besinnlicher Vorweihnachtsstimmung im liebevoll geschmückten Straßburg: Jedes Jahr ist die Stadt im Elsass...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Ein einziges Spektakel SportEin einziges Spektakel
    Amsterdam. Der FC Bayern hat sich zum Gruppensieg in der Champions League gezittert. Durch das 3:3 (1:0) am Mittwoch beim ebenfalls schon für das...
    13.12.2018
  • Bayern/NiederbayernMedizin-Uni in Passau: Minister Sibler gibt sich kühl
    München. Bei seinem ersten Besuch als neuer bayerischer Wissenschaftsminister im zuständigen Ausschuss des Landtages hat Bernd Sibler (CSU) gestern umfassend Einblick in die aktuellen Projekte und politischen Vorhaben des Freistaats im Bereich Wissenschaft und Kultur gegeben – insbesondere auch die in sein Ressort fallenden Medizinerausbildungen. Als "erstes großes Thema" in diesem Bereich bezeichnete er die jüngste Neugründung einer Medizinfakultät und eines Universitätsklinikums in...
    13.12.2018
  • Bayern/OberbayernMuss Airbnb Daten freigeben?
    München. Muss die Buchungsplattform Airbnb Daten zu illegalen Ferienwohnungen der Stadt München preisgeben? Diese Frage hat das Verwaltungsgericht München gestern erörtert. Eine Entscheidung wollen die Richter heute verkünden. Mit der Klage wehrt sich Airbnb gegen eine städtische Anordnung zur Herausgabe der Anschriften und Namen der Anbieter. Dabei stützt die Stadt sich auf das Zweckentfremdungsverbot von Wohnraum. Das US-Unternehmen bezweifelt die rechtliche Zuständigkeit Münchens. − lby
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Gemalte Lebensfreude KulturGemalte Lebensfreude
    Traunstein. In der Alten Wache im Traunsteiner Rathaus ist vom Samstag, 15., bis Sonntag, 23. Dezember, eine Ausstellung mit dem Titel "Lars & Kuse"...
    13.12.2018
  • JournalKOMPAKT
    Wieder mehr Verkehrstote 2018Wiesbaden. Im Verkehr wird es heuer voraussichtlich wieder mehr Tote und Verletzte geben. Das Statistische Bundesamt geht davon aus, dass die Zahl der Toten gegenüber 2017 um etwa 40 Opfer (ein Prozent) auf 3220 steigen wird. − dpaTodesstrafe nach Amokfahrt in ChinaPeking. Nach einer Attacke mit 15 Todesopfern und 43 Verletzten ist in China ein Mann zum Tode verurteilt worden. Der Mann war im September in Hengyang in eine Menschenmenge gerast...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Katzen-Asyl bei der Nachbarin RegenKatzen-Asyl bei der Nachbarin
    Regen. Das Feuer im offenen Kamin sorgt für wohlige Wärme. Kater "Johnny" schläft ganz in der Nähe auf dem kleinen Sofa – als wäre er im...
    13.12.2018
  • ZwieselVom Arber zum Rachel
    Haushalt bis Kurbeitrag: Stadtrat tagt heute Zwiesel. Heute um 18 Uhr kommt der Stadtrat zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus zusammen. Im Rahmen der Haushaltsaufstellung soll über die Finanzmittel für die Asphaltdeckensanierung entschieden werden. Einen Auftrag vergeben soll das Gremium für die Erschließung des Baugebiets Ahornwiese. Weitere Themen sind: Konzept zum kommunalen Sturzflut-Risikomanagement; Änderung der Kurbeitragssatzung; Entwicklungskonzept Kaisersteig; Anfragen aus dem...
    13.12.2018
  • PfarrkirchenMehr Bio auf den Tisch
    Pfarrkirchen. In spätestens zehn Jahren sollte in den Einrichtungen des Landkreises, also vor allem Schulen und Rottal-Inn-Kliniken, nahezu das komplette Angebot auf Bio-Lebensmittel aus der Region umgestellt sein. Dieses Ziel verfolgt die ÖDP. Ob dies gelingt, wird sich zeigen, doch einen ersten Schritt machte der Kreistag mit einem in der jüngsten Sitzung gefassten Beschluss. Bekanntermaßen will Rottal-Inn Ökomodellregion werden (wir berichteten). Eine entsprechende Bewerbung läuft...
    13.12.2018
  • LaufenVerkehrsunfall mit freilaufendem Hund
    Leobendorf. Zu einem Verkehrsunfall mit einem freilaufenden Hund kam es am Dienstag gegen 18.15 Uhr auf der Staatsstraße 2103 kurz nach dem Ortsausgang Leobendorf in Fahrtrichtung Laufen auf Höhe der Schreinerei. Wie die Polizei berichtet, kreuzte ein dunkler, vermutlich schwarzer Hund die Fahrbahn. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Leobendorf konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß gegen den Vierbeiner, der daraufhin im angrenzenden Wald verschwand...
    13.12.2018
  • Berchtesgadener LandEisglätte: Lkw überschlägt sich
    Bischofswiesen/Loipl. Ein Lastwagen ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr wegen Eisglätte ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Der 26-jährige österreichische Fahrer verletzte sich dabei leicht. Zur Unfallzeit war der Mann mit seinem Dreiachser von Loipl in Richtung Winkl auf der Schneckenmühlstraße unterwegs. Aufgrund der Schneeglätte kam er auf der abschüssigen Straße ins Schleudern und konnte nicht mehr bremsen. Zunächst schob er einen vor ihm fahrenden Pkw an...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Außergewöhnlicher Hörgenuss TraunreutAußergewöhnlicher Hörgenuss
    Traunwalchen. Das Adventskonzert am kommenden Sonntag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Traunwalchen verspricht mit den bewährten Protagonisten wieder...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Weihnachten im Bundesbunker BurghausenWeihnachten im Bundesbunker
    Burghausen. Advent, das ist doch die Zeit der Ruhe, das sind die stillen Abende, an denen man mit Sanftmut zurückblickt auf dieses Jahr...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Bange Momente in Straßburg EggenfeldenBange Momente in Straßburg
    Eggenfelden. "Es war ein großer Schock. Wir sind froh, dass wir vorher rausgekommen sind und die Gruppe heil ist." So kommentierte Reiseleiter Willi...
    13.12.2018
  • SimbachNachbarschaftsverein aufbauen
    Ering. Neben der Beschlussfassung über den Haushalt 2017 ging es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats auch um den "Marktplatz der Generationen" und um den Aufbau eines Nachbarschaftsvereins. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans Wagmann erläuterte die Seniorenbeauftragte des Landkreises, Ursula Müller, wie ein solcher Nachbarschaftsverein aussehen könnte. Die Gemeinde hatte sich bereits im April dafür entschlossen, sich an diesem Projekt zu beteiligen...
    13.12.2018
  • Heimatsport DeggendorfSPORTSCHÜTZEN
    LuftgewehrGauliga: Pankofen − Arzting 3:0 (Johanna Blaschke – Sophia Koller 384:378, Hanna Kritzenberger – Andrea Sigl 380:377, Christian Resch – Elke Weber 366:373, Stephanie Lochmahr – Elisabeth Stephan 371:301; gesamt: 1501:1429), Plattling IV − Greising II 1:2 (Franz Breit – Magdalena Lender 378:394, Karl Schauer – Dagmar Hage 361:370, Herbert Schätz – Cäcilia Penzkofer 365:363...
    13.12.2018
  • Heimatsport AltöttingWacker II patzt beim Letzten
    Eine 26:30-Auswärtspleite im Duell zweier Reservemannschaften haben die Bezirksliga-Handballer des SV Wacker beim bis dahin punktlosen Schlusslicht TSV Simbach II hinnehmen müssen. Die Burghauser "Zweite" von Trainer Uli Klapp konnte den verletzungsbedingten Ausfall von Rückraumspieler Michael Kalchauer nicht kompensieren und bekam ihre Probleme in der Defensive nicht in den Griff...
    13.12.2018
  • AltöttingBauleitplanung unter Vorbehalt
    Kastl. Ganz fix ist es noch nicht, die Weichen aber sind gestellt: Südlich der Ludwig-Ganghofer-Straße soll ein allgemeines Wohngebiet ausgewiesen werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung des Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 12 "Altenbuch", in welchem die Rahmenbedingungen festgeschrieben werden, gefasst. Diese einstimmig getroffene Entscheidung steht aber noch unter einem Vorbehalt: Ein städtebaulicher Vertrag soll geschlossen werden...
    13.12.2018
  • BurgkirchenLukratives Pfarrfest
    Margarethenberg. Das Pfarrfest in Margarethenberg brachte in diesem Jahr einen Gesamterlös in Höhe von 1686 Euro ein. Das hat der katholische Pfarrverband Burgkirchen bekanntgegeben. Die Tombola der Nothelfer-Bruderschaft erbrachte beim Pfarrfest, das Anfang Oktober auf dem Margarethenberg gefeiert wurde, 536 Euro. Kaffee- und Kuchenverkauf des Katholischen Frauenbundes warfen 554 Euro ab...
    13.12.2018
  • FeuilletonKULTUR IN KÜRZE
    Plowdiw und MateraKulturhauptstädte 2019Die bulgarische Stadt Plowdiw und die italienische Stadt Matera sind Europas Kulturhauptstädte 2019. Die zweitgrößte bulgarische Stadt Plowdiw ist als antike Stätte ein begehrtes Reiseziel. Thraker, Römer und Türken prägten Plowdiws Geschichte, die 8000 Jahre zurückreichen soll. Matera im Süden Italiens ist für seine Altstadt bekannt. Dort gibt es antike Höhlensiedlungen, die an den Felsenhängen liegen...
    13.12.2018
  • SportKOMPAKT
    Sky zieht sich aus dem Radsport zurückLondon. Der britische Medienkonzern Sky wird nach dem Ende der Saison 2019 aus dem Radsport aussteigen und nicht weiter das Team Sky sponsern. Diese Entscheidung verkündete das Unternehmen am Mittwochmorgen auf seiner Homepage. Das Team, das mit Geraint Thomas, Christopher Froome und Bradley Wiggins in den vergangenen Jahren mehrere Tour-de-France-Sieger stellte, soll unter einem anderen Namen ab der Saison 2020 starten...
    13.12.2018
  • Bayern/OberbayernWildtiere fressen mehr Bäumchen
    München. In Bayerns Wäldern sind in den vergangenen Jahren wieder mehr junge Bäume von Tieren gefressen worden. Dies geht aus einem Gutachten hervor, welches das Forstministerium für die gestrige Sitzung des Agrarausschusses des bayerischen Landtags vorbereitet hat. Demnach stieg der Anteil der von Rehen, Hirschen und Gämsen abgebissenen Leittriebe bei Nadelbäumen leicht von drei auf vier Prozent, bei Laubbäumen von 18 auf 19 Prozent...
    13.12.2018
  • Heimatwirtschaft NiederbayernBIHK zufrieden mit Söder
    München. Der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) begrüßt das Bekenntnis zu einer aktiven Wirtschaftspolitik und zu Zukunftstechnologien in der Regierungserklärung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU): "Gleichzeitig dürfen entscheidende Standortthemen nicht zu blinden Flecken im Programm der Staatsregierung werden", mahnt BIKH-Präsident Eberhard Sasse und nannte vor allem "eine erfolgreiche Energiewende...
    13.12.2018
  • Heimatwirtschaft OberbayernPERSONEN-NACHRICHTEN
    WACKER-Siliconpreis 2018 geht an Herbert W. RoeskyMünchen/Saarbrücken. Dr. Herbert W. Roesky, emeritierter Professor für anorganische Chemie an der Georg-August-Universität Göttingen, erhält den diesjährigen WACKER Silicone Award. Der Forschungspreis wurde gestern Abend im Rahmen der neunten europäischen Silicontage in Saarbrücken zum 17. Mal verliehen. Der Chemiekonzern würdigt damit Roeskys wegweisende Arbeiten auf dem Gebiet der niedervalenten Siliciumchemie...
    13.12.2018
  • KulturKraftwerk gegen Setlur
    Luxemburg. Im jahrzehntelangen Sampling-Streit zwischen den Elektropop-Pionieren Kraftwerk sowie dem Produzenten Moses Pelham hat ein wichtiger EU-Gutachter die Urheber-Position gestärkt. Die Kopie und der Gebrauch von Teilen eines Tonträgers in einem anderen Lied (Sampling) sei ein Eingriff in die Rechte des Herstellers und ohne dessen Erlaubnis zu verbieten. Das befand der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), Maciej Szpunar, gestern in Luxemburg...
    13.12.2018
  • Journal"Ich habe es nicht getan"
    Maastricht. Mehr als 20 Jahre nach dem gewaltsamen Tod des elfjährigen Nicky Verstappen in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze hat sich erstmals der mutmaßliche Täter öffentlich vor Gericht geäußert. Der 55 Jahre alte Jos B. beteuerte gestern in Maastricht seine Unschuld. Er habe den Jungen nicht entführt, sexuell missbraucht und getötet, sagte der Niederländer. "Ich habe es nicht getan." Die Staatsanwaltschaft will Jos B...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Mit außerordentlicher Tatkraft FreyungMit außerordentlicher Tatkraft
    Perlesreut. Regierungspräsident Rainer Haselbeck hat Manfred Eibl, dem ehemaligen Bürgermeister von Perlesreut und neu gewählten Landtagsabgeordneten...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Waldkirchen WaldkirchenWaldkirchen
    Grainet. Karin und Markus Bauer dürfen sich über ihr erstes Kind freuen: Am 8. Dezember, um 19.55 Uhr, hat die kleine Laura im Krankenhaus Freyung das...
    13.12.2018
  • Heimatsport Freyung-GrafenauPlatz 1 geht an Oberkreuzberg
    Waldkirchen. Die Eisschützen der Spvgg Oberkreuzberg haben am Samstag in der Karoli-Eishalle in Waldkirchen den Kreispokal der Senioren Ü50 im Eisschützenkreis 104 gewonnen vor dem TSV Grafenau und den Ausrichter EC Edelweiß Spiegelau. Das genannte Trio hat sich damit für den Bezirkspokal an gleicher Stelle am 6.Januar 2019 qualifiziert. Die Oberkreuzberger Josef, Jakob und Walter Hackl sowie Gerhard Haydn haben das Turnier regelrecht dominiert und mussten lediglich einen Minuspunkte hinnehmen...
    13.12.2018
  • Heimatsport PassauGrund ist Vorrunden-Meister
    Im letzten Vorrunden-Wettkampf der Griesbacher Luftpistolen-Gauliga trafen im Finale die bis da verlustpunktfreien Mannschaften der Bogenschützen Grund (Robert Putz, Christian Heber, Jonas Feilhuber und Alois Beham) und der Edelweißschützen Buchet-Weng IV (Gerhard Janus, Sebastian Egger, Johann Hautz und Christian Haydn) aufeinander. Nach einem 1391:1367-Sieg gehen die Grunder als makelloser "Meister" in die Winterpause. 1.Bogenschützen Grund II5691510:02.Edelweiß Buchet-Weng IV569358:23...
    13.12.2018
  • PockingKinderwagen vor Praxis gestohlen
    Pocking. Einen hochwertigen Kinderwagen, der am Dienstag in der Zeit zwischen 10 und 10.30 Uhr vor einer Kinderarztpraxis in der Berger Straße in Pocking abgestellt war, hat ein bislang unbekannter Täter gestohlen. Wie die Beamten der Polizeistation Pocking mitteilen, handelt es sich bei dem Kinderwagen um ein grün/schwarzes Fabrikat der Marke MOON aus dem Jahr 2018. Er war mit einem Wintersack, Stoffbuch mit Pandakopf und Handschutzwärmern aus Fell bestückt...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Marine spendet 3333 Euro VilshofenMarine spendet 3333 Euro
    Vilshofen. "Dass man mit Schnapsverkauf beim Erlös auf eine Schnapszahl kommt, hat etwas für sich", sagte Bürgermeister Florian Gams...
    13.12.2018
  • Passau StadtMehr Zuschuss
    Für die Stadt Passau ist Weihnachten vorverlegt: Wegen verbesserter Förderbedingungen erhält sie für den Neubau der Kindertagesstätte "Naturkinderhaus" am Klinikum einen höheren Zuschuss als geplant. Ihr Eigenanteil verringert sich um 300000 Euro. Mit dem Naturkinderhaus wird die Kinderbetreuung ausgebaut. "Das ist für uns ein wichtiges Ziel aufgrund der ansteigenden Geburtenrate in unserer Stadt", erklärt OB Jürgen Dupper...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Es geht ums Überleben Passau LandEs geht ums Überleben
    Passau. Vor Hunderten von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst...
    13.12.2018
  • HauzenbergAUS DER REGION
    Morscher Baum fällt auf ein AutoWegscheid. 500 Euro Schaden gegeben hat es bei einem Unfall am Dienstagnachmittag gegen 13.20 Uhr beim Rannasee. Ein Autofahrer war vom Rannasee in Richtung Oberkappl unterwegs gewesen. Kurz nach der Abfahrt nach Eidenberg fiel von links ein morscher Baum über die Straße und dabei genau auf die Windschutzscheibe des gerade vorbeifahrenden Fahrzeugs. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon...
    13.12.2018
  • ZwieselZitat des Tages
    "Meine Leute tun, was sie können. Aber bei Dauerschneefall kann halt nicht sofort überall der Räumdienst an Ort und Stelle sein." Bauhofleiter Christian Erl und seine Männer waren am Dienstag bis zu zwölf Stunden im Dauereinsatz. − Seite 25
    13.12.2018
  • Heimatsport Berchtesgadener LandTISCHTENNIS
    HerrenBezirksliga Gruppe 2 Süd: SV Oberteisendorf – TSV Fridolfing 3:9, PSV Traunstein – SV Oberteisendorf 6:9, TSV Bad Reichenhall – Bad Aibling IV 1:9, SV Riedering – TSV Fridolfing 8:8, TuS Prien – PSV Traunstein 9:3. Bezirksklasse A Gruppe 3: TSV Freilassing – SV Kay 9:7, SV Taching – TV Laufen II 1:9, TSV Chieming – TSV Siegsdorf II 8:8, TuS Traunreut II – TSV Freilassing 9:1...
    13.12.2018
  • PidingAOK unterstützt Schulen
    BGL/Traunstein. Die AOK in Bad Reichenhall macht sich stark für die Gesundheit von Schülern, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die Krankenkasse fördert jetzt die Ludwig-Thoma-Grundschule Traunstein bei ihrem Präventionsprojekt "Schneller Kick oder nachhaltiger Genuss? – Natur und Gemeinschaft erleben statt Medienkonsum" finanziell. "Damit wollen wir sowohl die Gesundheit der Schüler fördern, als auch den Schulen dabei helfen, sich zu einer noch gesünderen Lebenswelt zu entwickeln"...
    13.12.2018
  • LaufenAdventssingen in der Pfarrkirche
    Saaldorf. Unter dem Titel "Advent is a Leuchtn …" findet am Sonntag, 16. Dezember, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin ein vorweihnachtlicher musikalischer Abend statt. Mitwirkende sind der Kirchenchor Saaldorf/Surheim, die Imphausmusi, die Saaldorfer Tanzmusik, die Bläsergruppe der Musikkapelle Steinbrünning, die Nutz-Dirndln und der Saaldorfer Vierg‘sang mit Barbara Kim an der Harfe. − tw
    13.12.2018
  • Berchtesgadener LandKeine Rettungsgasse: 200 Euro Strafe
    Neukirchen. Die Polizei greift jetzt gegen gegen "Rettungsgassenmuffeln": Beamte des Einsatzzugs Traunstein kontrollierten am gestrigen Mittwoch in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr den Verkehr auf der Autobahn A8 an der Anschlussstelle Neukirchen. Dort war es aufgrund einer Baustelle zu Stauungen und teilweise zu Stillstand des Verkehrs in beiden Fahrtrichtungen gekommen. Den Beamten fiel auf, dass viele Fahrer nicht die vorgeschriebene Rettungsgasse bildeten...
    13.12.2018
  • weitere Bilder zu Erfolgreiche Initiative TraunreutErfolgreiche Initiative
    Traunreut. 1350 Euro sind bei einem Spendenflohmarkt zusammengekommen, den Maria Öttl aus Parzing initiiert und mit einem engagierten Team im...
    13.12.2018
  • TrostbergTrostberg
    Die Schützengesellschaft Lindach hält am Freitag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr ihre Weihnachtsfeier im Gasthaus Beilmaier ab. Alle Jungschützen und Schützen mit ihren Partnern sind willkommen. Die Teilnehmer sollten Weihnachtsplätzchen mitbringen.
    13.12.2018
  • Tittmoning11. Vortelschießen der Erheiterung
    Freilassing. Beim jüngsten Vortelschießen der Freilassinger Erheiterung feierte Klaus Gröne einen Doppelerfolg: Sowohl mit dem Luftgewehr (185 Ringe) als auch mit der Luftpistole (180) setzte er sich an die Spitze. Andreas Pils holte mit 198 Ringen bei den Auflageschützen einen Achtungserfolg. Das beste Blattl erzielte Dieter Gröne mit einem 7.5-Teiler. Die Ergebnisse:Luftgewehr: 1. Klaus Gröne 185 Ringe, 2. Stefan Feil 173. – Aufgelegt: 1. Andreas Pils 198, 2...
    13.12.2018
  • WagingWeihnachtsfeier der DJK Otting
    Otting. Die Weihnachtsfeier der DJK Otting findet am morgigen Freitag, 14. Dezember, ab 19.45 Uhr beim Oberwirt in Otting statt. Die Vorstandschaft lädt recht herzlich ein.
    13.12.2018
  • TittmoningBetriebsunfall auf Baustelle
    Fridolfing. Auf einer Baustelle in Kaltenbrunn ereignete sich am Montagnachmittag ein Betriebsunfall. Ein 35-jähriger polnischer Bauarbeiter stürzte bei Aufbauarbeiten eines Baugerüsts aus etwa zwei Metern zu Boden und brach sich das rechte Sprunggelenk. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus geflogen. "Den Baustellenverantwortlichen erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung...
    13.12.2018
  • WagingWir warten aufs Christkind
    Kirchanschöring. Die KLJB und die Firmlinge bietet wie jedes Jahr für Kinder die Aktion "Wir warten aufs Christkind" an. Am 24. Dezember können die Kinder ins Pfarrheim Kirchanschöring kommen. Die Jugendlichen werden mit ihnen backen, spielen, lesen und singen. Um 16 Uhr wird dann gemeinsam in die Kindermette gegangen. Anschließend können die Kinder wieder abgeholt werden.
    13.12.2018
  • TögingUnfall: Frau (26) verletzt, 16000 Euro Schaden
    Reischach. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde und rund 16000 Euro Schaden an mehreren Fahrzeugen entstand, ist es am Montag gegen 6.30 Uhr auf der B 588 gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 20-jähriger Reischacher mit seinem Pkw durch Unachtsamkeit auf die Gegenspur geraten. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 26-jährigen Frau aus Landau a.d. Isar...
    12.12.2018
  • TögingWeihnachtsfeier bei den "Lese-Eulen"
    Töging. Eine bei den Kindern beliebte Veranstaltung sind die "Vorlesestunden im Lese-Eulen-Club" in der Stadtbücherei (Kirchstraße 6): Das ganze Jahr über werden hier Geschichten vorgelesen, was die Begeisterung der Kinder ab vier Jahren für Bücher und fürs Lesen wecken soll. Am Freitag, 14. Dezember, findet nun ab 15 Uhr die Weihnachtsfeier der Lese-Eulen statt. Sie dauert rund eine Stunde, so der Hinweis der Stadtbücherei. − red
    12.12.2018
  • Heimatsport Dingolfing-LandauERGEBNISSE UND TABELLEN VOM SPORTKEGELN
    Landesliga Ost: 11. Spieltag: SpG Puchheim − Pasing 6,5:1,5, SpG Altmünchen − Milbertshofen 5:3, Stephansposching − EV Landshut 5:3, Germanen München − ESV Plattling 2:6, Lohhof − Bernried 4:4. 1.Bavaria Pasing1153:3516:6 2.SKC Stephansposching1151:3716:6 3.SpG Puchheim1150,5:37,516:6 4.TSV Milbertshofen1156:3214:8 5.SpG Altmünchen1149:3912:10 6.SKC Lohhof1143:4511:11 7.Germanen München1145,5:42,510:12 8.ESV Plattling1143:4510:12 9.KC Bernried1125:635:17 10...
    12.12.2018
  • Heimatsport Rottal-InnSPORTKEGELN
    Bezirksoberliga: 11. Spieltag: Eggenfelden − RW Moosburg 2:6, Alt. Deggendorf − Neuhausen 7:1, Mitterharthausen − Oberlauterbach 4:4, Gangkofen − Dreiflüsse Bosna Passau 5:3, BMW Landshut II − Zolling 2:6. 1.RW Moosburg1162:2619:3 2.Altsch. Deggendorf1152:3614:8 3.SKK Oberlauterbach1149:3914:8 4.BMW Landshut II1151:3713:9 5.Spvgg Zolling1144:4413:9 6.Stauern Gangkofen1143,5:44,512:10 7.Bav. Mitterharthausen1147:4110:12 8.Dreifl.Bosna Passau1140:489:13 9...
    12.12.2018

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Nach Wasserproblem: Versorgung in Plattling wieder hergestellt PlattlingNach Wasserproblem: Versorgung in Plattling wieder hergestellt
Wie ein Polizeisprecher auf PNP-Nachfrage mitteilte, gab es am Donnerstagabend in Plattling ein Problem mit der öffentlichen Wasserversorgung...


weitere Bilder zu 15-Jährige soll in Flüchtlingsheim vergewaltigt worden sein Augsburg15-Jährige soll in Flüchtlingsheim vergewaltigt worden sein
Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern vergewaltigt worden sein...


weitere Bilder zu Nach Anzeige: Bürgermeister muss Neubau erneut ausschreiben BöbrachNach Anzeige: Bürgermeister muss Neubau erneut ausschreiben
Der Neubau des Feuerwehrhauses Böbrach verzögert sich weiter. Aufgrund der jüngsten Berichterstattung des Viechtacher Bayerwald-Boten über die Anfrage...


weitere Bilder zu B15 nach Unfall stundenlang gesperrt - Mann tödlich verletzt EssenbachB15 nach Unfall stundenlang gesperrt - Mann tödlich verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der B15 im Landkreis Landshut ereignet. Zwischen Essenbach und Unterunsbach sind ein...


weitere Bilder zu Kardinal Müller distanziert sich von Anti-Papst-Netzwerk PNP-InterviewKardinal Müller distanziert sich von Anti-Papst-Netzwerk
Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller wehrt sich vehement gegen den Eindruck, er habe etwas mit einem ultrakonservativen...