• weitere Bilder zu Datenschutz oder -frust? OsterhofenDatenschutz oder -frust?
    Osterhofen. Schwierig, kompliziert, unnötig und schwammig – Adjektive, die die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aus Sicht der Vereine...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Sommer im Frühling BurghausenSommer im Frühling
    Burghausen. Ein Geschenk ist dieser Frühsommer, der sich jetzt schon anfühlt wie Hochsommer. Entsprechend beliebt ist schon seit Wochen der Wöhrsee...
    28.05.2018
  • PolitikBAMF: Barley fordert Stichproben
    Berlin. Als vertrauensbildende Maßnahme hat Justizministerin Katarina Barley in der BAMF-Affäre angeregt, Asylbescheide stichprobenartig in ganz Deutschland zu überprüfen. Dies könnte helfen, Vertrauen wiederherzustellen, sagte die SPD-Politikerin der "Bild am Sonntag". Ein Generalverdacht gegen alle Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sei allerdings fehl am Platz...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Die Kunst der Effizienz PockingDie Kunst der Effizienz
    Wegscheid. "Man kann aus nichts was machen. Das fasziniert mich", erzählt Antonia Gattermann mit funkelnden Augen...
    28.05.2018
  • PlattlingAlzheimer-Benefizkonzert im Bezirksklinikum Mainkofen
    Mainkofen. Die Alzheimer Gesellschaft Niederbayern e.V. feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen und lädt deshalb am Dienstag, 12. Juni, ab 19 Uhr herzlich zu einem Benefizkonzert mit der bekannten Hengersberger Band "Ois leiwand" in den Festsaal des Bezirksklinikums Mainkofen ein. Mit Ihrem Besuch kommen Fans von Klassikern des Austro- und Bayernpop sicher voll auf ihre Kosten, da unter anderem Titel von Fendrich, Ambros, S.T.S...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Frust in Forsthart Heimatsport DeggendorfFrust in Forsthart
    Künzing. In einem schwachen Relegationsspiel mit hektischem Ende setzte sich Aunkirchen in Künzing verdient mit 2:1 gegen Forsthart durch und spielt...
    28.05.2018
  • NeuöttingWeniger Straftaten registriert
    Stammham. Die Gemeinde Stammham freut sich über positive Nachrichten in Sachen Sicherheit: Um rund 20 Prozent gingen die Straftaten in 2017 zurück. Laut aktueller Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Altötting gab es 2016 noch 38 Vergehen. Im vergangenen Jahr 31. "Die Unfälle sind im Vergleich zu 2016 gleich geblieben", teilte Bürgermeister Franz Lehner in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates mit. Insgesamt weist die Unfallstatistik 27 Unfälle aus...
    28.05.2018
  • BurgkirchenVorschlag für Gehweg an der Bahnhofstraße
    Kirchweidach. Eine schriftliche Anfrage des Vereins "Bürgerfreundliches Verkehrskonzept Kirchweidach" hat Bürgermeister Johann Krumbachner dem Gemeinderat in dessen Sitzung zur Kenntnis gegeben. Da derzeit im Gemeinderat der Bau eines Gehwegs vom Bahnhof zur Waldstraße an der Nordseite des Baugebiets Sonnleitn diskutiert wird, regte der Verein an, diesen Gehweg auf der Südseite der Bahnhofstraße zu bauen...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Im Glas vereint FeuilletonIm Glas vereint
    Dass diese vier Künstler mit dem gleichen Material arbeiten, ist kein Zufall. Allesamt besuchten sie in Zwiesel die Fachschule für Glas...
    28.05.2018
  • SportSo läuft die Relegation auf Verbandsebene
    Die Relegation hat Fußball-Bayern weiter fest im Griff – die Heimatzeitung hält Sie mit Ergebnissen und Berichten auf dem Laufenden. Zur RegionalligaWeil kein bayerischer Vertreter aus der 3. Liga absteigt, die Liga in der aktuellen Saison aber bereits mit 19 statt 18 Teams "überbesetzt" ist, war vor dem Start der Relegation nur ein Liga-Platz frei. Weil 1860 München als Drittliga-Aufsteiger die Regionalliga verlässt, ist nun ein zweiter vakant...
    28.05.2018
  • Bayern/OberbayernBAYERN KOMPAKT
    Tragischer Unfall: Getreidesack erdrückt Mann Sandbach. Tödlich verunglückt ist am Samstag um 17.45 Uhr ein 52-jähriger Landwirt auf seinem Hof in bei Sandbach (Stadt Vilshofen). Er hatte versucht, einen eine Tonne schweren Getreidesack zu stabilisieren,. In seiner Scheune bemerkte er vermutlich, dass einer der gestapelten Säcke abzurutschen drohte. Dieser fiel von oben auf den Mann, der am Boden liegend erdrückt wurde. Die Kripo Passau schließt ein Fremdverschulden aus...
    28.05.2018
  • Heimatsport Dingolfing-LandauB-Junioren: Pokal-Finale am Donnerstag
    Von 93 Mannschaften im Bezirk Niederbayern haben sich der 1. FC Passau (BOL), TuS Pfarrkirchen(BOL), JFG Kinsachkickers (BOL) und Gastgeber FC Dingolfing (KL) für das Endturnier in Dingolfing qualifiziert. Die Kinsachkickers gewann im Viertelfinale gegen Spvgg Ruhmannsfelden mit 2:0, der 1. FC Passau setzte sich gegen JFG Unterer Donau-Wald mit 4:0 durch, der TuS 1860 Pfarrkirchen rang FC Ergolding mit 5:3 nieder und Gastgeber FC Dingolfing warf die Spvgg Landshut aus dem Pokal...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Neues vom Fischotter FreyungNeues vom Fischotter
    Mauth. Das Interesse am Vortrag von Diplom-Biologin Oda Wieding im Otterhaus in Mauth war groß: Im Mittelpunkt stand nämlich der Fischotter...
    28.05.2018
  • GrafenauErstes Treffen der Selbsthilfegruppe
    Spiegelau. Die Selbsthilfegruppe für Betroffene sexualisierter Gewalt trifft sich das erste Mal am 8. Juni in der pro familia-Beratung Spiegelau. Die Teilnahme ist kostenlos. Oft suchen Menschen, denen Unfassbares widerfahren ist, erst dann Hilfe, wenn ihre individuellen Bewältigungsstrategien endgültig versagen. Um die Isolation aufzulösen und sich im sicheren, geschützten Rahmen miteinander austauschen zu können startet pro familia Niederbayern eine Selbsthilfegruppe für Betroffene...
    28.05.2018
  • WaldkirchenMaiausflug der Senioren zum Kloster Asbach
    Altreichenau. Am morgigen Dienstag fährt der Seniorenclub zum Kloster Asbach bei Rotthalmünster mit Kirchenführung und Mittagessen im Klostergasthof. Anschließend Fahrt nach Fürstenzell ins Panoramacafé am Golfplatz. Abfahrt beim Frankenwirt ab 10 Uhr über Neureichenau mit den üblichen Zusteigemöglichkeiten. Rückkehr ist um ca. 18 Uhr. − pnp
    28.05.2018
  • Heimatsport Freyung-GrafenauHebertsfelden steigt ab, Regen hofft noch
    Osterhofen. Der TSV Regen und der FC Bonbruck-Bodenkirchen spielen am kommenden Mittwoch um den letzten verbliebenen Platz in den niederbayerischen Bezirksligen. Die beiden genannten Teams setzten sich gestern gegen Fürstenzell (3:0 für Regen) und Hebertsfelden (7:6 n.E. für Bonbruck durch) und treffen nun in der 3. Runde am 30. Mai, 18.30 Uhr, in Haidlfing aufeinander. Fürstenzell – Regen 0:3 (in Osterhofen): Nach der Klatsche vom Freitag (0:9 gegen Hauzenberg II) war der FC Fürstenzell...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu NACHGEFRAGT Passau StadtNACHGEFRAGT
    Urlaub auf der StraßeEin gutes Dutzend Wohnmobile steht momentan in Reihe abgestellt auf dem Parkplatz an der Ilzbrücke...
    28.05.2018
  • Bad ReichenhallPolizei sucht zwei Unfallflüchtige
    Bad Reichenhall. Zwei Unfallfluchten wurden bei der Reichenhaller Polizei am Wochenende angezeigt: Am Freitagvormittag wurde zwischen 9 und 13 Uhr ein bei der Liebigstraße 1 in Bad Reichenhall parkender schwarzer BMW X3 beschädigt. Der unbekannte Verursacher stieß wahrscheinlich beim Aussteigen mit der rechten Fahrzeugtür seines Pkw an die linke Seite des BMW und verursachte dadurch an diesem eine kleine Delle...
    28.05.2018
  • AinringFronleichnam und Schützenfest
    Surheim. Die Mitglieder der Schützengesellschaft Dorflinde Surheim beteiligen sich am Donnerstag, 31. Mai, an der Fronleichnamsprozession. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr vor dem Kindergarten in Surheim. Am Sonntag, 3. Juni, beteiligt sich die Dorflinde am Schützenfest in Straß. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr vor dem Festzelt. Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten. − red
    28.05.2018
  • FreilassingTrachtler auf Wallfahrt
    Freilassing. Der Trachtenverein Saalachtaler beteiligt sich am Sonntag, 27. Mai, an der Trachtenwallfahrt nach Maria Eck. Abfahrt ist um 7.30 Uhr beim Gasthaus Rieschen oder um 7.45 Uhr an der Rupertuskirche. − red
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Laufen LaufenLaufen
    Laufen. Die Kinder und Betreuerinnen des Hauses für Kinder freuen sich über die Spende über 200 Euro des Perchtenvereins "Abtsee-Teufel" mit ihrem...
    28.05.2018
  • TraunreutTreffen der Briefmarkenfreunde
    Traunreut. Das monatliche Treffen des Traunreuter Briefmarken- und Münzensammler-Vereins findet am Mittwoch, 30. Mai, von 18 bis 21 Uhr im Nebenraum der Sportplatzgaststätte statt. Jeder, der sich für Briefmarken, Münzen, Ansichtskarten und ähnliche Sammelstücke interessiert, ist dazu willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Siemens-Rentner treffen sich am morgigen Dienstag ab 14 Uhr in der Sportplatzgaststätte.
    28.05.2018
  • WagingParkchaos am Waginger See
    Waging am See. Am späten Sonntagvormittag kam es zu zahlreichen Parkverstößen im Bereich der Zufahrten zum Strandkurhaus in Waging am See. Da die kontrollierende Polizeistreife viele parkende Fahrzeuge im Haltverbot festgestellte, wurden die Fahrzeughalter gebührenpflichtig verwarnt. Die Polizei Laufen weist darauf hin, dass die Parkregeln natürlich auch bei starkem Andrang von Badegästen zu beachten sind. Deshalb wird auch weiterhin das Einhalten der bestehenden Parkverbote überwacht.
    28.05.2018
  • PolitikBAMF: Barley fordert Stichproben
    Berlin. Als vertrauensbildende Maßnahme hat Justizministerin Katarina Barley in der BAMF-Affäre angeregt, Asylbescheide stichprobenartig in ganz Deutschland zu überprüfen. Dies könnte helfen, Vertrauen wiederherzustellen, sagte die SPD-Politikerin der "Bild am Sonntag". Ein Generalverdacht gegen alle Mitarbeiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sei allerdings fehl am Platz...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu 15 Jahre tief verbunden Deggendorf15 Jahre tief verbunden
    Deggendorf. "Wir können auf 15 Jahre des Miteinanders und der patenschaftlichen Verbundenheit zurückblicken", freute sich Oberbürgermeister Christian...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Gemeinsam in die E-Zukunft BurghausenGemeinsam in die E-Zukunft
    Burghausen. Elektro-Mobilität, Energieeffizienz und autonomes Fahren sind derzeit in aller Munde. Kaum jemand wird jedoch den Burghauser ADAC-Ortsclub...
    28.05.2018
  • HauzenbergAUS DER REGION
    Wegen Fronleichnam ist der Wochenmarkt am MittwochObernzell. Wegen des Feiertags Fronleichnam am Donnerstag, 31.Mai, findet der Obernzeller Wochenmarkt bereits einen Tag zuvor, am Mittwoch, 30.Mai, von 7 bis 13 Uhr im Schlossgarten statt. Neu hinzugekommen ist zwischenzeitlich ein Verkaufsstand der Bäckerei Hagenbuchner aus Germannsdorf. − npAnkündigungen von Veranstaltungen und den Terminkalender finden Sie heute auf Seite 27. Regennasse Straße: Im Graben überschlagenUntergriesbach...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Leben und Lernen in London EggenfeldenLeben und Lernen in London
    Pfarrkirchen. Die kaufmännische Abteilung des Beruflichen Schulzentrums Pfarrkirchen führte zum fünften Mal einen dreiwöchigen Studienkurs am European...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Leben und Lernen in London PfarrkirchenLeben und Lernen in London
    Pfarrkirchen. Die kaufmännische Abteilung des Beruflichen Schulzentrums Pfarrkirchen führte zum fünften Mal einen dreiwöchigen Studienkurs am European...
    28.05.2018
  • PlattlingPinnwand
    BildungPLATTLING Stadt- und Pfarrbücherei: Heute, 9 bis 17 Uhr, im Bürgerspital. 09931/8901323 Freizeit / KulturPLATTLING Nepomuk-Museum: Dienstag von 17 bis 20 Uhr, Sonn- und Feiertage von13 bis 17 Uhr und nach Anmeldung unter 09931/2827. Weitere Veranstaltungen unter "Events - Kunst - Kultur". RecyclinghöfeBauabfall-Recyclingzentrum Stephansposching-Sautorn: 7 bis 12 Uhr und 12.30 bis 17 Uhr. Vereine / VerbändePLATTLING BRK-Seniorengymnastik: Entfällt bis auf weiteres...
    28.05.2018
  • Landkreis AltöttingKreisnachrichten
    Schulprojekt simuliert die LandtagswahlAltötting. MdL Ingrid Heckner (CSU) ermutigt alle Schulen des Landkreises Altötting, am landesweiten Schulprojekt "Juniorwahl 2018" teilzunehmen. Die Juniorwahl findet parallel zur Landtagswahl am 14. Oktober statt und simuliert den Wahlgang auf realistische Weise für Schülerinnen und Schüler, die noch nicht alt genug zum Wählen sind. Die teilnehmenden Schulen erhalten im Vorfeld der Wahl umfangreiches Informationsmaterial...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu PERSONEN UND NOTIZEN NeuöttingPERSONEN UND NOTIZEN
    In den Ferien: Reiten lernen bei PferdefreundenMarktl. In den Pfingstferien veranstalteten die Pferdefreunde Marktl auf der Reitanlage Straubinger...
    28.05.2018
  • Die Seite 3Migranten in Libyen auf der Flucht erschossen
    Banden in Libyen halten afrikanische Flüchtlinge, die mit dem Ziel Europa eingereist sind, in Lagern gefangen. 15 Migranten seien bei einem Fluchtversuch getötet, viele weitere verletzt worden. Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" berichtet von brutalem Vorgehen libyscher Menschenhändler. Dutzende weiterer Flüchtlinge seien nahe der Stadt Bani Walid im Nordwesten des Landes verletzt worden, teilte die Organisation am Wochenende mit...
    28.05.2018
  • WirtschaftWIRTSCHAFT KOMPAKT
    Bericht: Prüfung von 120 000 Daimler-Diesel-Autos nötigStuttgart. Beim Autobauer Daimler müssen nach einem Zeitungsbericht voraussichtlich rund 120000 Dieselfahrzeuge auf mögliche unzulässige Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung untersucht werden. Dabei handele es sich laut "Bild am Sonntag" um weltweit rund 40000 Dieselmotoren im "Vito" und 80000 in der "C-Klasse". Die Motoren stammten vom französischen Hersteller Renault und seien von Daimler weiterentwickelt worden...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Ein Girlie wird 50 FeuilletonEin Girlie wird 50
    Sie war 17, trug braun getönte Dauerwelle mit gelbem Stirnband, und es war wirklich nur eine Nebenrolle. Aber im Rückblick, sagt Kylie Minogue...
    28.05.2018
  • Bayern/NiederbayernMehr Drohnenunfälle: Gefahr für Verkehrsflugzeuge
    München. Eine Drohne landet auf einer Autobahn westlich von München und stößt mit einem Fahrzeug zusammen, eine andere stürzt auf das Dach des Würzburger Doms – die Zahl der Unfälle mit unbemannten Flugobjekten steigt. Waren es 2015 noch vier Abstürze, stieg die Zahl ein Jahr später auf elf, wie aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Landtagsanfrage von SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher hervorgeht. Der Oppositionspolitiker geht von weiter steigenden Unfallzahlen aus...
    28.05.2018
  • FreyungÄrztlicher Direktor informiert
    Freyung. Die Jahreshauptversammlung der "Freunde und Förderer des Krankenhauses Freyung" steht am morgigen Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr im Gasthaus Passauer Hof in Freyung auf dem Programm. Dabei informiert u.a. der ärztliche Direktor Dr. Franz Schreiner über den aktuellen Stand am Krankenhaus und es wird auf das Jahr zurückgeblickt. − löw
    28.05.2018
  • GrafenauGegen Felsen geprallt
    Grafenau. Ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Passau wurde bei einem Unfall am frühen Freitagnachmittag in der Elsenthaler Leite verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der 29-Jährige von Grafenau kommend in Richtung Schönberg unterwegs. Aufgrund des Regens verlor der Mann die Herrschaft über seinen Wagen und prallte gegen einen Felsen. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste ins Klinikum Passau eingeliefert werden. Am Auto entstand erheblicher Schaden...
    28.05.2018
  • VilshofenTragischer Unfall: Getreidesack erdrückt Mann
    Sandbach. Er hatte die Gefahr erkannt, aber letztendlich doch falsch eingeschätzt: Beim Versuch, einen sogenannten BIG-Bag (sackartiger Schüttgutbehälter) zu stabilisieren, ist am Samstag um 17.45 Uhr ein 52-jähriger Landwirt auf seinem Hof tödlich verunglückt. Der Mann arbeitet im städtischen Bauhof von Vilshofen und betreibt in Eben bei Sandbach (Stadt Vilshofen) einen landwirtschaftlichen Nebenerwerb mit Rindern...
    28.05.2018
  • Heimatsport Berchtesgadener LandTorlos, aber sehr sehenswert
    Anger. Mit einem torlosen Remis endete bei herrlichstem Fußballwetter das letzte Heimspiel dieser Kreisklassensaison der Angerer gegen den SC Inzell, der sich mit der Punkteteilung bei gleichzeitiger Niederlage des konkurrierenden SV Oberteisendorf in Bad Reichenhall wohl den Vizemeistertitel und damit die Aufstiegsrelegation für die Kreisliga sicherte. Trotz des torlosen Ausgangs war es ein packendes und spannendes Kräftemessen zweier auf Augenhöhe agierender Mannschaften auf gutem...
    28.05.2018
  • Bad ReichenhallMaiandacht des Heimatkundevereins
    Bad Reichenhall. Die Maiandacht des Vereins für Heimatkunde Bad Reichenhall und Umgebung findet am Mittwoch, 30. Mai, ab 18 Uhr an der Seebachkapelle in Karlstein statt. − red
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Ainring AinringAinring
    Surheim. Die Anwohner der Voggenbergstraße 8 beantragen die Entfernung eines Baums im Straßenbereich vor ihrem Grundstück...
    28.05.2018
  • PidingMähen mit der Sense lernen
    Anger. Zum Erhalt dieser alten Kulturtechnik und wegen großer Nachfrage in den vergangenen Jahren bietet das Katholische Bildungswerk einen Kurs "Sensenmähen für Anfänger" an. Der Kurs findet am Samstag, 16. Juni, von 9.30 bis 16.30 Uhr auf dem Anwesen Enzinger in Anger-Höglwörth statt. Referent Richard Bals aus Schnaitsee erklärt den Teilnehmern dabei das sichere Mähen, Dengeln und Wetzen. Wissenswertes zur Werkzeugkunde wird ebenfalls vermittelt...
    28.05.2018
  • LaufenLeobendorfer Frauengemeinschaft vor dem Aus
    Leobendorf. Auf eine lange Tradition kann die Katholische Frauengemeinschaft Leobendorf zurückblicken. Nun droht ihr aber das Aus. Bei der Hauptversammlung erklärte sich niemand bereit, einen Vorstandsposten zu übernehmen. Wenn sich nicht doch noch Kandidaten finden, muss die Frauengemeinschaft mit Ablauf des Jahres aufgelöst werden. Der Hauptversammlung voraus ging eine Maiandacht, die traditionsgemäß beim "Fingei-Kreuz" gefeiert werden sollte...
    28.05.2018
  • Berchtesgadener LandAuto aufgebrochen und Laptops geklaut
    Berchtesgaden. Das Auto eines Urlaubers ist am Samstag in den Nachmittagsstunden in der Nähe der Dokumentation Obersalzberg aufgebrochen worden. Aus dem am Carl-von-Linde-Weg geparkten Mercedes GLK wurden laut Polizei zwei Laptops der Marke Dell entwendet. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich mit der Polizei unter 08652/94670 in Verbindung zu setzen. − red
    28.05.2018
  • Heimatsport TraunsteinSiegsdorf feiert in Tittmoning den Klassenerhalt
    Tittmoning. Mit einem hochverdienten 1:0-Sieg bei Fixabsteiger TSV Tittmoning hat sich der TSV Siegsdorf am vorletzten Spieltag der Fußball-Kreisliga 2 den Klassenerhalt gesichert. Die Truppe von Trainer Willi Aigner (macht in der neuen Saison weiter) profitierte zudem von der gleichzeitigen 2:3-Niederlage des Kellerkonkurrenten SV Oberbergkirchen beim TuS Traunreut. Denn: Die Siegsdorfer haben zwar nur drei Zähler Vorsprung auf den Neuling aus dem Landkreis Mühldorf...
    28.05.2018
  • TraunreutHeimathaus-Fahrt zur Landesausstellung
    Traunreut. Kloster Ettal ist bis 4. November der Schauplatz für die Bayerische Landesausstellung 2018 "Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern". Dazu organisiert der Verein Heimathaus in Zusammenarbeit mit den Burgfreunden Stein am Samstag, 8. September, eine Busfahrt. Zusteigemöglichkeiten gibt es ab 8 Uhr in Stein, St. Georgen, Traunreut und Traunwalchen. Geplant ist auch ein Besuch der Ausstellung im Geigenbaumuseum Mittenwald...
    28.05.2018
  • TrostbergTrostberg
    Die Königlich privilegierte FSG Trostberg beteiligt sich am Donnerstag, 31. Mai, mit Fahne und Schützenkönigen am Fronleichnamszug. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr an der Mariensäule.
    28.05.2018
  • Landkreis Traunstein"Angehörige nach Suizid"
    Traunstein. Die Selbsthilfegruppe "Angehörige nach Suizid" trifft sich am Dienstag, 5. Juni, um 18.15 Uhr im Selbsthilfezentrum in Traunstein, Crailsheimstraße 6. Neue Teilnehmer sind stets willkommen. Die Selbsthilfegruppe ist eine offene Gruppe, die nichts kostet.
    28.05.2018
  • TittmoningWeißen BMW X 1 angefahren
    Tittmoning. Ein am Parkplatz bei der Rossmann-Filiale in der Laufener Straße ordnungsgemäß abgestellter weißer BMW X 1 wurde am Freitag zwischen 16.15 und 16.35 Uhr wurde von dem unbekannten Lenker eines roten Fahrzeugs angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich , ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern beziehunsgweise eine Nachricht zu hinterlassen. Der Schaden an dem weißen BMW dürfte sich auf etwa 800 Euro belaufen...
    28.05.2018
  • WagingPfingstrose – die Rose ohne Dornen
    Taching am See. Im Rahmen einer Veranstaltung der Gartenbäuerinnen der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein stellt am Dienstag, 5. Juni, Gartenbäuerin Roswitha Gramminger um 14 Uhr die Pfingstrosen in ihrem Garten vor. Treffpunkt ist am Sailerhof in Mauerham 3 in Taching. Anmeldung bei Roswitha Gramminger, Telefon 08687/ 984846.
    28.05.2018
  • Lokales SüdostbayerischePredigtstuhlbahn feiert mit Festzelt
    Bad Reichenhall. Die Predigtstuhlbahn feiert ihr 90. Jubiläum am Samstag, 30. Juni, und am Sonntag, 1. Juli, in einem Festzelt an der Talstation. Am Samstag spielen die Jetzendorfer Hinterhof Musikanten auf, am Sonntag die Hallgrafen Musi. − red
    28.05.2018
  • Lokales SüdostbayerischeMusizieren im Kurgarten
    BGL/Bad Reichenhall. Unter dem Motto "Erlebnis Volksmusik" lädt die Volksmusikpflege des Landkreises Berchtesgadener Land in Verbindung mit dem Verein "Aufgspuit und gsunga e.V." am Samstag, 30. Juni, von 14 bis 17 Uhr junge Volksmusikanten zu einem offenen Singen, Musizieren und Tanzen in den Königlichen Kurgarten Bad Reichenhall ein. Der Aufruf ergeht an alle jugendlichen Volksmusik- und Gesangsgruppen im Landkreis Berchtesgadener Land. Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche Anmeldungen...
    28.05.2018
  • weitere Bilder zu Sie haben zweimal geheiratet TögingSie haben zweimal geheiratet
    Töging. "Vor 65 Jahren sind wir zum Standesamt mit dem Radl gefahren" erinnert sich Katharina Echtler, denn am vergangenen Dienstag feierten sie und...
    26.05.2018
  • TögingOrtsmeister im Fußball gesucht
    Pleiskirchen. Die Fußballabteilung des DJK SV Pleiskirchen veranstaltet am Samstag, 23. Juni, ab 12 Uhr ihre siebte Fußball Ortsmeisterschaft. Gespielt wird auf "Kleinfeld" und es sind maximal drei ‚Aktive pro Mannschaft erlaubt. Außerdem muss jede Mannschaft mindestens eine Dame auf dem Spielfeld haben. In diesem Jahr findet auch aus Anlass des 50-jährigen Vereinsjubiläums ein attraktives Rahmenprogramm statt wie z.B. der Auftritt der Red Lips, Kinderschminken oder Fußballdart...
    26.05.2018
  • Heimatwirtschaft NiederbayernSchnelllade-Standorte auf dem Vormarsch
    Burghausen/Wien. OMV und die Karlsruher EnBW haben ein gemeinsames Ziel: die High Power Charging Ladeinfrastruktur (HPC) für Elektromobilität auszubauen. Im Rahmen einer strategischen Kooperation haben die OMV und EnBW vereinbart, 100 OMV-Tankstellen mit Hochgeschwindigkeits-E-Ladesäulen bis Ende 2019 auszustatten. Damit werden laut einer Mitteilung der Unternehmen Fahrer von Elektroautos künftig in nur drei Minuten Strom für die nächsten 100 Kilometer tanken können...
    24.05.2018

PNP Logo Aktuelle Meldungen auf PNP.de

weitere Bilder zu Gegen Plastikmüll: EU plant Verbote BrüsselGegen Plastikmüll: EU plant Verbote
Die Grillparty der Zukunft sieht wohl etwas anders aus. Kein Kartoffelsalat mehr auf Plastiktellern, kein Kampf mehr mit Plastikmessern und -gabeln...


weitere Bilder zu Debatte um neue Regeln zur Organspende nimmt Fahrt auf BerlinDebatte um neue Regeln zur Organspende nimmt Fahrt auf
Nach dem Negativ-Rekord bei Organspenden mehren sich die Stimmen, die eine Neuregelung nach dem Vorbild europäischer Nachbarstaaten fordern...


weitere Bilder zu Betrunkener Geisterfahrer auf A3 bei Passau unterwegs PassauBetrunkener Geisterfahrer auf A3 bei Passau unterwegs
Großes Glück hatten mehrere Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der A3 im Bereich Passau, als ihnen ein Geisterfahrer entgegen kam...


weitere Bilder zu Wetterchaos in Deutschland: Zwei junge Frauen von Blitz getroffen Bochum/WaldkappelWetterchaos in Deutschland: Zwei junge Frauen von Blitz getroffen
Wieder einmal toben heftige Unwetter über einigen Teilen Deutschlands. Straßen und Keller laufen voll Wasser. Zwei junge Frauen wurden vom Blitz...


weitere Bilder zu SPD verlangt in BAMF-Affäre Aufklärung von Merkel BerlinSPD verlangt in BAMF-Affäre Aufklärung von Merkel
In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide verlangt die SPD, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einschaltet...


weitere Bilder zu Ein Jahr Haft für Fahrt im Vollrausch AltöttingEin Jahr Haft für Fahrt im Vollrausch
Ein Mann hält mitten auf der Straße in Neuötting an und schläft ein. Er wird aggressiv, als ihn Passanten ansprechen...