Wirtschaft am 23.06.2021

WirtschaftBauernverband fordert Planungssicherheit Berlin. Der Deutsche Bauernverband fordert von der nächsten Bundesregierung Planungssicherheit beim Umbau der Produktion zu mehr Umwelt- und Tierschutz. Die deutsche Landwirtschaft wolle diesen Weg weiter beschreiten, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied gestern vor dem Deutschen Bauerntag am heutigen Mittwoch...
"Konjunkturkessel unter Dampf" Wirtschaft"Konjunkturkessel unter Dampf" Kiel. Die deutsche Wirtschaft erholt sich nach Einschätzung des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel zusehends von ihrem Einbruch in der Corona-Pandemie und dürfte im dritten Quartal wieder Vorkrisenniveau erreichen. Wie die Forscher gestern mitteilten, dürften vor allem der Handel und "kontaktintensive Dienstleistungen" wie etwa das...
WirtschaftKOMPAKT Abschied vom Verbrenner bei Audi München. Der Ingolstädter Autobauer Audi hat einem Bericht zufolge ein Datum für die letzte Einführung neuer Verbrenner-Modelle festgelegt. Konzernchef Markus Duesmann habe am gestrigen Donnerstag vor Betriebsräten und Topmanagern erklärt, dass ab dem Jahr 2026 keine neuen Benzin- und Dieselmodelle mehr vorgestellt...
Nur Bruchteil der Corona-Hilfen abgerufen WirtschaftNur Bruchteil der Corona-Hilfen abgerufen München. Unternehmen in Deutschland haben bisher viel weniger Corona-Hilfen abgerufen als von der Bundesregierung geplant. "Nur ein Bruchteil der veranschlagten Hilfsmittel wurde an die von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen ausgezahlt", sagte Selina Schulze-Spüntrup, Forscherin am Ifo-Institut am gestrigen Donnerstag...
WirtschaftAutomarkt in der EU erholt sich von Corona-Einbruch Brüssel. Ein Jahr nach dem Corona-Einbruch erholt sich der Automarkt in der EU weiter deutlich. Die Zahl der Neuzulassungen bei Personenkraftwagen ist im Mai im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte gestiegen, wie der europäische Herstellerverband Acea gestern in Brüssel mitteilte. Insgesamt wurden damit fast 900000 Autos registriert...
WirtschaftSüdzucker verdient im ersten Quartal deutlich weniger Mannheim. Der Zuckerproduzent Südzucker hat im ersten Viertel seines Geschäftsjahres deutlich weniger verdient. Das teilte der Konzern am Mittwoch in Mannheim auf Grundlage vorläufiger Zahlen überraschend mit. Der Umsatz sei im gleichen Zeitraum allerdings gestiegen. Weil die Geschäfte im Vorjahreszeitraum pandemiebedingt anders liefen als sonst...
WirtschaftPost rechnet mit mehr Postkarten Bonn. Nachdem die Corona-Krise die Zahl der verschickten Postkarten hat einbrechen lassen, rechnet die Deutsche Post heuer wieder mit einem stärkeren Aufkommen. Da viele Menschen den im vergangenen Jahr abgesagten Urlaub nachholen wollen, würden in diesem Sommer wohl deutlich mehr Karten geschrieben...