WIRTSCHAFT KOMPAKT

Textilbündnis plant 1000 Ethik-MaßnahmenBerlin. Das deutsche Textilbündnis plant dieses Jahr mehr als 1000 weitere Maßnahmen, um menschenwürdige Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und faire Löhne weltweit durchzusetzen. Erstmals müssen beteiligte Unternehmen auch verbindliche Maßnahmen ergreifen, damit Arbeiter in den Produktionsländern existenzsichernde Löhne erhalten, wie der Leiter des Bündnissekretariats, Jürgen Janssen, ankündigte. − dpaBau der Gaspipeline Nord Stream 2 schreitet voranSassnitz. Ungeachtet des politischen Streits schreitet der Bau der Erdgasleitung Nord Stream 2 voran...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.