Ja zur Energiewende – aber ohne große Einschränkung

Klimaschutz ist den Deutschen wichtig – Laut Forsa wächst die Unzufriedenheit über die Umsetzung

Köln. Nach dem zum zweiten Mal erstellten "Sozialen Nachhaltigkeitsbarometer zur Energiewende" der Forschungs-Partnerschaft dynamis steht eine große Mehrheit der Bevölkerung weiterhin hinter der Energiewende. Demnach befürworten 90 Prozent der Bevölkerung die Energiewende, quer durch alle Bildungs-, Einkommens- und Altersgruppen. Wie das RTL-Trendbarometer, das das Meinungsforschungsinstitut Forsa erhoben hat, mitteilt, lehnen die Bürger aber Maßnahmen, von denen sie im Alltag betroffen sind, überwiegend ab. Und es gibt deutlich größere Probleme als den Klimawandel. Die Deutschen befürworten d...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.