Chaos-Brexit bedroht deutschen Arbeitsmarkt

No-Deal-Szenario könnte 100 000 Deutsche den Job kosten

London/Dingolfing. Theresa May sucht mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU. Läuft es trotz aller Gespräche am Ende auf einen No-Deal-Brexit hinaus, dürfte das schwere Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt haben – zumindest wenn man einer Simulation von Wissenschaftlern des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg folgt, über die die "Welt am Sonntag" berichtete. Ob es eine Einigung gibt und vor allem wann, ist allerdings weiter unklar. Gestern bestätigte eine Sprecherin der britischen Regierung der Deutschen Presse-Ag...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.