Wirtschaft am 21.09.2020

Lidl-Gründer der Reichste im Land WirtschaftLidl-Gründer der Reichste im Land Berlin. Der 80-jährige Dieter Schwarz, Gründer der Lebensmittelketten Lidl und Kaufland, ist mit einem geschätzten Vermögen von 41,8 Milliarden Euro einem Bericht zufolge der reichste Deutsche. Die Schwarz-Gruppe ist mit einem Umsatz von 113,3 Milliarden Euro zugleich das größte Familienunternehmen des Landes, wie die "Welt am Sonntag" berichtete...
WirtschaftKOMPAKT Schweinepest: Schutzwird verstärktNeuzelle. Nach der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg ist aus Expertensicht offen, wie lange die Tierseuche die Wild- und Hausschweine in Deutschland gefährden wird. Der Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts, Thomas Mettenleiter, sagte der Deutschen Presse-Agentur...
WirtschaftGeldwäsche: Schwere Vorwürfe gegen Großbanken München. Geheime Unterlagen des US-Finanzministeriums enthüllen nach weltweiten Recherchen von Medien erhebliche Probleme internationaler Großbanken bei der Bekämpfung von Geldwäsche. Aus den sogenannten "FinCEN-Files" gehe hervor, dass Banken über Jahre hinweg Geschäfte mit hochriskanten Kunden abgewickelt hätten, berichteten "Süddeutsche Zeitung"...
WirtschaftAnschub für den Luftverkehr Berlin. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat der Luftverkehrsbranche weitere Unterstützung zugesagt: "Wir werden über einen gewissen Zeitraum nicht mehr die ganze Bandbreite der Mobilität in der Luft haben. Manche freuen sich darüber, ich nicht. Und wir werden auch weiterhin helfen müssen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur...
Minister wollen Anreize für Arbeit zuhause WirtschaftMinister wollen Anreize für Arbeit zuhause München. Das Home-Office soll nicht nur in Krisenzeiten ein attraktiver Arbeitsplatz sein. Dafür wollen sich die Finanzminister Albert Füracker (CSU) aus Bayern und sein hessischer Amtskollege Michael Boddenberg (CDU) stark machen. Gemeinsam haben sie eine Initiative eingebracht, die in dieser Woche im Finanzausschuss des Bundesrates behandelt...
WirtschaftEin Zug für ganz Europa Berlin. Bei dem angestrebten "Trans-Europa-Express" (TEE), der die Metropolen verbinden soll, hat sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) für europäische Finanzhilfen ausgesprochen. Es geht bei dem Konzept um attraktive und durchgehende Verbindungen mit Hochgeschwindigkeits- und Nachtzügen...