Wirtschaft am 06.03.2021

WirtschaftMilliarden-Entschädigung für AKW-Betreiber Berlin. Die Bundesregierung hat sich im jahrelangen Streit mit Energiekonzernen über Entschädigungen für den Ausstieg aus der Atomkraft geeinigt. Wie das Bundesumweltministerium am Freitag mitteilte, wird Deutschland den Unternehmen einen Ausgleich in Höhe von insgesamt gut 2,4 Milliarden Euro zahlen...
WirtschaftKOMPAKT VW will Elektro-Anteil bis 2030 verdoppeln Wolfsburg. Der Ausbau der Flotte reiner E-Fahrzeuge soll bei Volkswagen unter dem Druck verschärfter Klimaziele schneller vorangehen. Bis 2030 sollen in Europa nun 70 Prozent der Gesamtverkäufe auf diese Sparte entfallen, sagte Kernmarken-Chef Ralf Brandstätter...
WirtschaftNeuer Rahmen für Taxis und Fahrdienste per App Berlin. Der Bundestag hat die umstrittene Erneuerung des Personenbeförderungsgesetzes zur Förderung neuer Mobilitätsdienste beschlossen. Mit der Novelle schafft die Politik erstmals eigene Rechtsgrundlagen für digitale Fahrtenvermittler und Shuttle-Dienste und lässt die neuen Angebote so regulär zu. Nach scharfer Kritik – insbesondere von...
Bahn: Rekordinvestition ins Streckennetz WirtschaftBahn: Rekordinvestition ins Streckennetz Berlin. Die Deutsche Bahn hat heuer wieder mit zahlreichen Baustellen zu kämpfen – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Im ganzen Land müssen Gleise erneuert, Weichen ausgetauscht und Brücken saniert werden. 12,7 Milliarden Euro will der bundeseigene Konzern 2021 ausgeben, so viel wie noch nie...