Sport am 19.06.2021

Flop oder neues Zeitalter? SportFlop oder neues Zeitalter? Hamburg. Wenn die Theaterweisheit von der verpatzten Generalprobe eine Wahrheit ist, verspricht der Saisonauftakt in der neugegründeten European League of Football (ELF) am Wochenende eine gelungene Premiere zu werden. Als der Spielball während der Saisoneröffnung am Dienstag per Fallschirmspringer abgeliefert werden sollte...
Die Maske fällt SportDie Maske fällt Von Alexander Petri

und Christian Rehberger

Die EM-Partie Ungarn gegen Portugal
am Dienstag war das erste Fußballspiel in Europa seit Beginn der Corona-Pandemie, das in einem voll besetzten Stadion stattfand.
55 662 Zuschauer feierten fast gänzlich ohne Schutz eine stimmungsvolle Party – doch ein mulmiges Gefühl bleibt. Ein Erfahrungsbericht aus Budapest.
"Wir werden uns wieder aufrichten" Sport"Wir werden uns wieder aufrichten" Herzogenaurach. Nach dem 0:1 gegen Frankreich zum Auftakt muss Bundestrainer Joachim Löw Lösungen finden, um im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Portugal erfolgreich zu sein. Der deutschen Nationalmannschaft bleibt allerdings nicht viel Zeit − schon am Samstag (18 Uhr/ARD und Magenta TV) wartet der Titelverteidiger...
Genetisch erfolgreich SportGenetisch erfolgreich Le Castellet. Auch ohne WM-Punkte ist Mick Schumacher mit dem Start in seine erste Saison in der Formel 1 zufrieden – sein Teamkollege hat gegen den 22-Jährigen klar das Nachsehen. Ob Sebastian Vettels Höhenflug von Dauer ist, wird sich an diesem Sonntag (15 Uhr/Sky) zeigen – denn in Le Castellet erwartet ihn eine ganz andere Strecke...
Sperre für den Stürmer SportSperre für den Stürmer Amsterdam. Das Achtelfinale ist nun das große Ziel. Doch der Wirbel um Stürmer Marko Arnautovic trübt die Stimmung. Die Uefa sperrte den Ex-Bremer wegen Beleidigung, was im Austria-Lager für Unverständnis sorgte. Arnautovic steht somit nicht für die Partie gegen die Niederlande am Donnerstag (21 Uhr/ZDF und Magenta TV) in Amsterdam zur Verfügung...
Fröhliche Fans und Hoffnungsschimmer SportFröhliche Fans und Hoffnungsschimmer München. Endlich wieder Fußballfieber – wenn auch nach strengen Regeln. Rund um das Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM am Dienstagabend in München haben Tausende Fans fröhlich und friedlich gefeiert. Es sei ruhig geblieben, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen...
Bichlers langer Sprint zu Olympia SportBichlers langer Sprint zu Olympia Simbach/Inn / Kaiserslautern. Selten ein Schaden, der nicht auch seinen Nutzen hat. Im Zusammenhang mit den zurückliegenden dunklen Corona-Zeiten mag das eine Feststellung sein, die so nicht viele treffen dürften. Timo Bichler schon. "Durch Corona habe ich eine neue Chance bekommen, erfolgreich zu sein"...
Bereit für die 115. Runde SportBereit für die 115. Runde London. Die "Battle of Britain" elektrisiert die ganze Insel – und nicht nur Sir Alex Ferguson fiebert dem Duell der Erzrivalen England und Schottland in Wembley entgegen. "Die Rivalität beider Länder ist riesig. Bei so einem Spiel holt jeder die letzten Reserven aus sich heraus", sagte die Trainer-Ikone der "Sport Bild": "Die Gründe dafür...
Nicht zu stoppen SportNicht zu stoppen Rom. Das Achtelfinale im Eiltempo erreicht, die Superserie ausgebaut: Italien ist nach einer weiteren magischen Nacht auf dem Weg zum ersten EM-Titel seit 53 Jahren offenbar nicht zu bremsen. Dank des gefeierten Doppeltorschützen Manuel Locatelli gewann der viermalige Weltmeister in Rom auch gegen die Schweiz mit mitreißendem Offensivfußball 3:0...
Alle für einen SportAlle für einen Kopenhagen. Christian Eriksen drückt die Daumen aus dem Rigshospitalet, ein Großteil der Königsfamilie feuert die Mannschaft live im Stadion an – und 25000 Fans wollen für Gänsehautstimmung sorgen. Spiel eins nach dem Eriksen-Drama wird für die dänische Fußball-Nationalmannschaft anders als jedes davor...
SportSPORT KOMPAKT Fußball: DFL plant mit Doppelspitze Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) denkt laut "Sport Bild" über ein Führungsduo nach, das künftig gemeinsam die Aufgaben von Geschäftsführer Christian Seifert nach dessen Abschied übernimmt. Demnach soll sich einer der beiden neuen Geschäftsführer um die Vermarkung kümmern und die Interessen der DFL gegenüber...
Wales fast durch, Türkei fast raus SportWales fast durch, Türkei fast raus Baku. In der Mitte des jubelnden Mannschaftskreises brüllte Gareth Bale seine Emotionen heraus und führte das Team dann vor die kleine Partymeute der walisischen Fans. Mit seinen Topstars Bale und Aaron Ramsey als Frontmänner hat Wales der Türkei ihr "Heimspiel" in Baku verdorben und die eigenen Anhänger weiter vom Achtelfinale bei der...
SportSPORT KOMPAKT Fußball: Ramos verlässt Real nach 16 Jahren Die Ära von Sergio Ramos beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist beendet. Die Königlichen gaben am Mittwochabend den Abschied des 35-Jährigen nach 16 Jahren bekannt. Der frühere Welt- und Europameister wird demnach am Donnerstag zunächst von Real-Präsident Florentino Perez geehrt...
Mit Hausaufgaben in die Sommerpause SportMit Hausaufgaben in die Sommerpause Offenbach. Den enttäuschenden Abschluss einer schwierigen Saison musste Martina Voss-Tecklenburg erst mal sacken lassen, doch der Gedanke an den Urlaub zauberte ihr ein Lächeln ins Gesicht. Sie wolle "gute Bücher lesen", sagte die Fußball-Bundestrainerin, dazu "viel essen gehen, Sonne und Meer genießen" – aber erst Anfang Juli...
Mit Hausaufgaben in die Sommerpause SportMit Hausaufgaben in die Sommerpause Offenbach. Den enttäuschenden Abschluss einer schwierigen Saison musste Martina Voss-Tecklenburg erst mal sacken lassen, doch der Gedanke an den Urlaub zauberte ihr ein Lächeln ins Gesicht. Sie wolle "gute Bücher lesen", sagte die Fußball-Bundestrainerin, dazu "viel essen gehen, Sonne und Meer genießen" – aber erst Anfang Juli...
EM-notizENLeckerlis haben Hochkonjunktur Die Hauptfiguren der vergangenen Tage hießen Lucy, Puma, Wolfgang, Miezi, Kasimir, Yashoda, Josef. Sowie unzählige weitere Tierchen in unserer Republik, deren Namen nun im Unbekannten bleiben. Nein, sie hatten es im Vorfeld des deutschen EM-Premierenauftritts 2021 gegen Frankreich wirklich nicht leicht...
Sport"Endspiel" zweier Außenseiter Bukarest . Druck für die Ukraine, Trotz in Nordmazedonien: Die Außenseiter der Gruppe C stehen bei der Fußball-EM vor einem Endspiel um die Chance auf die K.-o.-Runde. Vor allem das junge und im Umbau befindliche ukrainische Team von Trainer Andrej Schewtschenko sieht sich unter Zugzwang. "Das Spiel gegen Nordmazedonien ist das Wichtigste...
SportEin Tor reicht den Russen St. Petersburg. Co-Gastgeber Russland hat sich alle Chancen auf den Sprung ins Achtelfinale der Fußball-EM erhalten und Überraschungsteam Finnland gestoppt. Das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow setzte sich am Mittwoch in St. Petersburg mit 1:0 (1:0) durch und darf weiter auf eine sportliche Überraschung wie bei der Heim-WM 2018 hoffen...
Youngsters siegen zum Start SportYoungsters siegen zum Start Wallersdorf. Gerade rechtzeitig zum Start der Mannschaftsmeisterschaften im Tennisbezirk Niederbayern am vergangenen Wochenende haben sich die Pandemiewerte so weit verbessert und stabilisiert, dass nach Einschätzung der Verantwortlichen ein geregelter Wettspielbetrieb gewährleistet sein sollte. Beim Start der überregionalen Ligen fielen besonders...
SportUngarn hadert mit Auftaktpleite Budapest. Den EM-Frust von Peter Gulacsi und Willi Orban konnten nicht einmal die Gesänge der ungarischen Fans lindern. Trotz der Abfuhr gegen Titelverteidiger Portugal im Auftaktspiel vor mehr als 55000 Zuschauern in der Puskas-Arena ließen die Besucher den Co-Gastgeber hochleben. Mit dem rhythmischen "Huh...
chartstürmerHämischer Hit für Hans-Hubert Nach dem WM-Sieg 1990 Nachfolger von Franz Beckenbauer als Bundestrainer werden – und das mit dem "kaiserlichen" Erlass, Deutschland werde "auf Jahre hin unschlagbar sein". Das ist ungefähr so dankbar, wie erst nach Jumbo Schreiner ans "All-you-can-eat-Buffet" zu dürfen. Hans- Hubert "Berti" Vogts hat es gewagt...
Hörmann hört im Dezember auf SportHörmann hört im Dezember auf Frankfurt am Main. Präsident Alfons Hörmann (60) tritt in der Führungskrise des DOSB zurück und macht den Weg für Neuwahlen im Dezember frei. Er wird sich wie auch Vizepräsident Kaweh Niroomand auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes nicht mehr zur Wahl stellen. Das teilte der DOSB am Mittwochabend mit...