Jahn braucht "Schippe drauf"

Regensburg. Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic hat vor dem bayerischen Duell mit Greuther Fürth eine Leistungssteigerung von der gesamten Regensburger Mannschaft gefordert. "Alle sind in der Pflicht, eine Schippe draufzulegen. Nicht nur die Stürmer", sagte Selimbegovic vor dem Spiel gegen den fränkischen Tabellenvorletzten am Freitag (18.30 Uhr/Sky). Mit nur sieben Toren aus zehn Spielen stellen die Oberpfälzer aktuell die schwächste Offensive in der 2. Bundesliga. Schuld sind laut Selimbegovic aber nicht allein seine Stürmer. "Jemand muss die Flanke bringen. Jemand muss den Steckpass durchspiel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.