Man kennt die "Poppi"

DFB-Kapitänin ist nach EM gefragt wie nie

Wolfsburg. Alexandra Popp hetzte am Mittwoch von der Betriebsversammlung bei VW zu ihrer Pressekonferenz beim VfL Wolfsburg. "Ich habe eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben. Von daher darf ich nichts dazu sagen", erklärte die Vize-Europameisterin und DFB-Kapitänin lachend bei der zweiten Veranstaltung über die erste, ehe sie jede Menge Fragen beantwortete. Die 31-Jährige ist seit der euphorischen EM in England mehr gefragt denn je: "Ich bin ziemlich viel unterwegs im Moment, somit kommt mein Hund gerade ein bisschen zu kurz." Das Frauchen von Vierbeiner Patch hat auch in den kommenden...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.