Magic Musiala

FCB-Youngster trifft und überzeugt auch beim 2:0 der Münchner gegen Wolfsburg

München. Als Jamal Musiala bei seiner Auswechslung vom Platz schlurfte, erhob sich das Publikum in der Allianz Arena und huldigte dem neuen Bayern-Liebling. Julian Nagelsmann umarmte am Spielfeldrand den 19-Jährigen, der in den ersten Saisonwochen Fans und Experten mit seiner Fußball-Magie verzückt und mit Lobeshymnen und Schwärmereien überhäuft wird. "Es ist richtig Spaß auf dem Feld da", sagte Musiala später, als er mit dicken Kopfhörern um den Hals im Bauch der Arena über sich, sein nächstes erstaunliches Tor und die neuformierte Offensive der Spaß-Bayern redete. Den größten Spaß dabei mach...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.