Vilzing feiert Regionalliga-Aufstieg

Cham. Historischer Tag für die DJK Vilzing: Die Fußballer aus dem Chamer Stadtteil haben in der Schlussrunde der Bayernliga Nord die Nerven bewahrt. Mit einem souveränen 4:0-Erfolg am Samstag beim SV Seligenporten machten die Schützlinge von Trainer Beppo Eibl Meisterschaft und erstmaligen Aufstieg in die Regionalliga Bayern perfekt. Dass der punktgleiche DJK-Rivale im Titelkampf, Spvgg Ansbach, seine finale Hürde in Feucht ebenfalls übersprang (4:2), interessierte keinen mehr. Die Vilzinger, die im direkten Vergleich mit 2:0 und 0:0 die Nase vorne haben, beseitigten aus eigener Kraft die letz...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.