Plötzlich Top-Favorit

Alexander Zverev im Viertelfinale von Indian Wells

Indian Wells. Alexander Zverev (Foto) versuchte sich nach einer weiteren Demonstration der Stärke im Understatement. "Ich fühle mich gut und mein Tennis ist ziemlich okay", sagte der deutsche Topspieler, nachdem er mit einem äußerst überzeugenden 6:1, 6:3-Sieg gegen den Franzosen Gael Monfils beim Masters in Indian Wells erstmals das Viertelfinale erreicht hatte. Zverevs Erfolge sind spätestens seit Beginn der zweiten Jahreshälfte nicht nur ziemlich okay, sondern schlicht herausragend: Nur eine Niederlage hat er in den letzten 21 Matches erlitten, steht zum neunten Mal in diesem Jahr im Vierte...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.