Die Wut der Polen

Robert Lewandowskis Mannschaft will und muss gegen Spanien punkten – sonst ist das Achtelfinale weg

Sevilla. Der "Diario de Sevilla" macht den Spaniern ausgerechnet mit einer Rangliste Mut, die Robert Lewandowski anführt. Dabei müssen die Torflauten-Iberer den Weltfußballer und Bundesliga-Rekordtorschützenkönig erst recht im womöglich vorentscheidenden Duell ums Weiterkommen in der Gruppe E fürchten. "Wir haben eine sportliche Wut in uns", sagte Lewandowskis Nationalmannschaftskollege Karol Linetty, der anders als der Profi des FC Bayern bei der 1:2-Auftaktniederlage von Polen gegen die Slowakei getroffen hatte. "Wir wollen das beste Spiel des Lebens spielen", betonte Innenverteidiger Jan Be...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.