InterviewFlorian Niederlechners ungewöhnlicher Weg zum Fußball-Profi

Typen wie er sind heute in der Bundesliga die absolute Ausnahme: Florian Niederlechner (29) vom FC Augsburg. Mit 19 Jahren stürmte der Oberbayer noch in der Landesliga, an eine Profi-Karriere dachte niemand. Doch dann kam alles anders, wie der heutige Star des FCA im Interview mit der Heimatzeitung erzählt.

Herr Niederlechner, 7:0 im DFB-Pokal gewonnen, der FC Augsburg scheint gerüstet für die neue Saison?
Florian Niederlechner: Auf alle Fälle sind wir gerüstet. Wir hatten vor dem Pokal-Spiel schon einen richtig guten Test gegen Ajax Amsterdam. Wir haben zwar 0:1 verloren, aber eine starke Leistung gezeigt. Jetzt nach dem Pokal ist die Vorfreude groß auf die neue Saison und das erste Spiel bei Union Berlin – da wollen wir natürlich gleich einen Dreier holen.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.