Ruhig und temperamentvoll

Jürgen Pfletschinger (62) ist ein Volleyball-Urgestein – in Dingolfing agiert er als Analytiker und Motivator

Dingolfing. Er ist eine Trainer-Institution im bayerischen Volleyball. Trotzdem hätte Jürgen Pfletschinger (62) fast die Taktiktafel für immer in die Ecke gestellt. "Eigentlich wollte ich das Hallen-Volleyball schon aufgeben, das Jahr ohne habe ich genossen", sagt der ehemalige Nationalspieler. Doch dann kam sein Herzensverein TV Dingolfing wieder einmal auf ihn zu. Zum vierten Mal ist Pfletschinger dort Trainer der Zweitliga-Damen. Endlich ist er also wieder mit seinem Verein "verheiratet", wie er sagt. Zuletzt war der 62-Jährige Coach der Ligakonkurrentinnen des SV Lohhof, zudem stehen Stati...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.