Auf in den Kampf

Die Straubing Tigers starten am Freitag (19.30 Uhr) zu Hause gegen Krefeld in ihre 14. DEL-Saison. Nach der besten Hauptrunde der Vereinsgeschichte im Vorjahr hoffen Fans auf den erstmaligen direkten Einzug in die Playoffs. Sportdirektor Jason Dunham sagt: "Unter die Top sechs zu kommen, ist extrem schwierig."

Straubing. Inmitten der Baustelle am Pulverturm ist Jason Dunhams Büro eine Oase der Ordnung. Der Sportdirektor der Straubing Tigers blickt auf eine große Magnettafel, darauf Dutzende Namen auf Kärtchen. Dunham (49) grinst. "Keine Fotos." Alle Spieler der DEL, die momentan auf dem Markt sind, hat er hier angepinnt. "Meine Personalplanung ist noch nicht abgeschlossen", sagt der Deutsch-Kanadier. "Die finanziellen Möglichkeit sind da. Aber wir haben momentan 23 Spieler hier, die unbedingt spielen wollen und mit denen gehen wir in den ersten Kampf." Der erste von 52 "Kämpfen" steigt am Freitagabe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.