Drei Tore in 16 Minuten: Lam siegt im Derby

Vor fast 1000 Fans: Spielvereinigung gewinnt Osser-Duell gegen Neukirchen b. Hl. Blut mit 3:1

Lam. Ausrufezeichen der Spvgg Lam im Osser-Derby der Landesliga Mitte am Dienstagabend gegen den SV Neukirchen b. Hl. Blut: Der Aufsteiger setzte sich im Heimspiel mit 3:1 durch und schob sich damit vorbei am Oberpfälzer Lokalrivalen. Dabei beginnt das Spiel denkbar schlecht für das Team von Trainer Manfred Stern. Schon nach acht Minuten schiebt Neukirchens Andreas Sturm nach einer kurzen Ecke zum 1:0 ein. Doch Lam ließ sich nicht unterkriegen und schlug direkt nach der Pause eiskalt zu. Erst ist es Tobias Artmann (48.) und nur drei Minuten später trifft Christian Mühlbauer per Direktabnahme. ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.