Ein weiterer Löwe für Wacker

Semir Gracic wechselt aus der Jugend von 1860 München nach Burghausen – Denis Ade mit Blessur am Oberschenkel

Burghausen. Fußball-Regionalligist Wacker Burghausen hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Semir Gracic wechselt aus der Jugend des TSV 1860 München an die Salzach und wird der Mannschaft um Cheftrainer Wolfgang Schellenberg ab sofort zur Verfügung stehen. Der 18-Jährige spielte zuvor in der U19-Bayernliga und erzielte als Verteidiger in der abgelaufenen Saison 2018/19 acht Tore in 19 Pflichtspielen. Darüber hinaus hat Gracic bereits erste Erfahrungen bei den Herren in der Reserve der Löwen (Bayernliga Süd) gesammelt: In 13 Partien kam der 1,79m große Kicker zum Einsatz. SVW-Gesc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.