Nato: Grünes Licht für Finnen und Schweden

Am Vorabend des Nato-Gipfels gibt Türkei Widerstand gegen Beitritt der beiden Nordstaaten auf

Madrid. Nach einer wochenlangen Hängepartie hat die Türkei am Dienstag überraschend ihren Widerstand gegen einen Beitritt Schwedens und Finnlands zu dem westlichen Militärbündnis aufgegeben. Einen Tag vor dem Nato-Gipfel in Madrid unterzeichneten die Außenminister der drei Länder eine Abmachung, in der Ankara zusichert, Stockholms und Helsinkis Beitrittsbestrebungen zu unterstützen. Nach türkischen Angaben waren die beiden nordischen Länder zuvor auf mehrere zentrale Forderungen der Türkei eingegangen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg kündigte daraufhin an, Schweden und Finnland würden be...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.