"Sehr besorgniserregend"

Lehrerverbandspräsident Meidinger warnt vor Nachlässigkeit an Schulen

Berlin. Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands, sieht die Corona-Entwicklung an den Schulen mit Sorge. Ein genereller sofortiger Verzicht auf die Maskenpflicht komme dort eindeutig zu früh, sagt er im Interview. Herr Meidinger, in den letzten Wochen kommt es vermehrt zu Corona-Ausbrüchen an den Schulen. Machen Sie sich Sorgen? Heinz-Peter Meidinger: Wir sehen in der Tat eine sehr besorgniserregende Entwicklung an Schulen. Auch wenn die allgemeinen Infektionszahlen derzeit noch stagnieren, nehmen gerade an Schulen die Infektionsausbrüche aktuell in einem Ausmaß zu, wie wi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.