Greenpeace startet Kinder-Wahlkampagne

Berlin. Greenpeace hat eine Kinderkampagne zur Bundestagswahl am 26. September gestartet. Zum Auftakt wurde gestern vor dem Berliner Reichstagsgebäude ein von acht Kindern gestaltetes Plakat angefertigt. Darauf machen die Kinder mit Parolen wie "Meer entrümpeln", "Erderhitzung stoppen" und "Meine und die Stimmen der anderen Kinder hören" auf ihre Anliegen im Umwelt- und Klimaschutz und deren Bedeutung für ihre eigene Zukunft aufmerksam. Mit der Aktion sollen erwachsene Wählerinnen und Wähler aufgefordert werden, der jungen Generation zuzuhören und sich mit ihren Zukunftsaussichten ernsthaft au...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.