Drosten warnt vor "schwerer Winterwelle"

Sorgen wegen schleppender Impfkampagne – 85 Prozent Delta-Variante – RKI sieht Trendwende bei Krankenhauseinweisungen

Berlin. Deutschland steht in der Corona-Pandemie an einem Wendepunkt. Mit erstmals über 40 Millionen Menschen ist jetzt beinahe die Hälfte der Bevölkerung zweimal geimpft. Damit genießt sie den vollen Schutz, so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über den Nachrichtendienst Twitter. Das helfe auch gegenüber der inzwischen dominierenden Delta-Variante des Virus, die mittlerweile einen Anteil von 84 Prozent hat. Mindestens einmal geimpft sind mit 50,4 Millionen noch zehn Millionen mehr Bürgerinnen und Bürger. "Wir entscheiden durchs Impfen im Sommer, wie wir durch Herbst und Winter kommen", mah...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.