FC Bayern zum 31. Mal Deutscher Fußballmeister

München . Die 31. Meisterschaft bejubelten die Bayern-Profis als TV-Zuschauer in der Kabine, die Titel-Zugabe zelebrierten sie danach mit einer Torgala auf dem Rasen der Allianz Arena. Beim locker-flockigen 6:0 (4:0) gegen eine Spalier stehende Gladbacher Borussia demonstrierten die Titelsammler des scheidenden Trainers Hansi Flick am Samstagabend eindrucksvoll Stärke. Weltfußballer Robert Lewandowski kam als Mann des Spiels mit seinen Saisontreffern 37, 38 und 39 dem fast 50 Jahre alten 40-Tore-Rekord von Gerd Müller ganz nahe. An den noch ausstehenden zwei Spieltagen ist dem 32 Jahre alten P...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.