WHO: Höchste Infektionsrate seit Pandemiebeginn

Genf. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist besorgt über den Anstieg der weltweiten Corona-Fälle. "Die Zahl neuer Fälle pro Woche hat sich in den vergangenen zwei Monaten fast verdoppelt", sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus gestern. "Wir nähern uns der höchsten Infektionsrate, die wir bislang in dieser Pandemie gesehen haben." Die WHO ist besonders besorgt, weil die Zahlen in Ländern steigen, die bislang relativ verschont geblieben waren. Dazu gehört Papua-Neuguinea im Südpazifik. Das Land mit knapp neun Millionen Einwohnern hatte bis Anfang des Jahres nur 900 Infektionen gemeldet. ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.