StandpunktZum Streit über möglichen Olympia-Boykott: Spalier stehen

Die olympische Idee verkommt immer mehr zum Erfüllungsgehilfen autoritärer bis totalitärer Propaganda. Zum Beispiel Russland – und natürlich China. Peking inszeniert 2008 eine atemberaubende Show gigantischen Ausmaßes – und ist mit Winterspielen im kommenden Jahr schon wieder dran. Die Verletzungen grundlegender Menschenrechte haben sich zwischenzeitlich weiter verschlimmert, die brutale Unterdrückung der Uiguren, der Tibet-Konflikt, die Versklavung der Demokratie in Hongkong, die Bedrohung von Taiwan, der aggressive Anspruch, die Weltherrschaft übernehmen zu wollen. Kein Wunder,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.