USA zurück beim Klimaschutz

John Kerry auf Klimaanpassungsgipfel: "Demut für die letzten vier Jahre"

Amsterdam. Mit einem Bekenntnis zum Klimaschutz sind die USA zu den internationalen Verhandlungen zurückgekehrt. Der US-Klimabeauftragte John Kerry bekräftigte gestern beim Klimagipfel in den Niederlanden die Verpflichtung seiner Regierung für die Umsetzung des Pariser Klima-Abkommens und die Reduzierung des CO2-Ausstoßes. "Wir sind stolz, dass wir wieder da sind." Kerry bedauerte, dass die USA unter Donald Trump nicht am internationalen Klimaschutz teilgenommen hätten. "Wir kommen zurück – in Demut für die vergangenen vier Jahre", sagte Kerry, "und wir werden alles tun, was in unserer ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.