Spahn: Laschet natürlicher Kanzlerkandidat

Berlin. Eine Woche nach der Wahl des neuen CDU-Chefs Armin Laschet hat sein Stellvertreter Jens Spahn ihn als natürlichen Kanzlerkandidaten bezeichnet. "Armin Laschet führt unsere CDU, und er ist damit der natürliche Kanzlerkandidat", sagte der Bundesgesundheitsminister der "Bild am Sonntag". NRW-Ministerpräsident Laschet und CSU-Chef Markus Söder hatten sich darauf festgelegt, den gemeinsamen Kanzlerkandidaten beider Parteien erst nach den Landtagswahlen im März zu küren. Beide gelten als Anwärter, wobei der bayerische Ministerpräsident Söder öffentlich noch keinen Anspruch auf das Amt erhobe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.