Wie tödlich ist Virus-Mutation?

Wirbel um Aussagen von Englands Regierungschef Boris Johnson

London. Eine Mutation des Coronavirus, eine rasante Verbreitung – und nun auch eine höhere Sterblichkeit? Was wie der Alptraum jedes Virologen klingt, könnte in England wahr werden. So legen es jedenfalls Aussagen von Premierminister Boris Johnson nahe. Demnach ist die in Großbritannien entdeckte Corona-Variante womöglich tödlicher als die bislang vorherrschende. Diese Nachricht wurde befürchtet, seit Johnson kurz vor Weihnachten von der raschen Ausbreitung der Mutation mit dem Namen B.1.1.7 berichtet hatte. "Wir wurden heute darüber informiert, dass es zusätzlich zur schnelleren Ausbre...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.