Diskussionen über ein Ende der Maskenpflicht

Passau. Mehrere Bundesländer denken derzeit über ein Ende der Maskenpflicht beim Einkaufen nach. Auch in Bayern ist das Thema nicht sakrosankt. "Wenn das Infektionsgeschehen so gering bleibt, sehe ich keinen Grund, länger an der Maskenpflicht im Handel festzuhalten", sagte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) der "Welt am Sonntag". Voraussichtlich am 4. August werde das Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel beschlossen, hieß es. Mecklenburg-Vorpommern hat bundesweit die niedrigsten Corona-Infektionszahlen. Entsprechende Überlegungen, in absehbarer Zeit die Maskenpflic...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.