Trump droht mit Einsatz der Armee

US-Präsident will mit aller Härte auf Ausschreitungen reagieren – "Problem schnell lösen"

Washington. US-Präsident Donald Trump will die Unruhen in den USA notfalls mit Militärgewalt stoppen. Begleitet von Protesten und chaotischen Szenen vor dem Weißen Haus kündigte er dafür die Mobilisierung aller verfügbaren zivilen und militärischen Kräfte seiner Regierung an. Trotz verhängter Ausgangssperren gingen vielerorts Demonstranten in der Nacht auf Dienstag erneut auf die Straße, um nach dem Tod von George Floyd gegen Polizeigewalt und Rassendiskriminierung zu protestieren. Trump sagte bei seiner Ansprache im Rosengarten des Weißen Hauses am Montagabend (Ortszeit): "Wir beenden die Unr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.