Befund positiv: Boris Johnson in Selbstisolation

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Das teilte er gestern per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er habe milde Symptome, Husten und Fieber, entwickelt, sagte Johnson in einer Videobotschaft. Ein Test sei positiv ausgefallen. "Ich arbeite von zu Hause, ich bin in Selbstisolation", sagte der 55 Jahre alte Politiker. Dank moderner Technik könne er weiterhin mit seinem Top-Team kommunizieren, um den Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie in seinem Land anzuführen. Kurz nach ihm erklärte auch Gesundheitsminister Matt Hancock, er sei positiv auf das Vir...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.