KOMPAKT

SPD will Bundestag auf 690 Mitglieder deckelnBerlin. Im Ringen um eine Wahlrechtsreform zur Verkleinerung des Bundestags gibt es jetzt auch einen Vorschlag der SPD. Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet, wollen die Sozialdemokraten die Zahl der Abgeordneten bei 690 deckeln. Beim Überschreiten dieser Grenze sollen demnach Überhang- und Ausgleichsmandate mit den Listenmandaten aus anderen Bundesländern verrechnet werden. Eigentlich soll der Bundestag nur aus 598 Parlamentariern bestehen. Durch zahlreiche Überhang- und Ausgleichsmandate war er zuletzt jedoch auf die Rekordgröße von 709...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.