STANDPUNKTDie Zeit ist reif

Ist Organspender der, der zustimmt – oder der, der nicht widerspricht? Der Bundestag steht am Donnerstag vor einer schwierigen Grundsatzfrage. Alle rechnen mit einer knappen Entscheidung. Der Handlungsbedarf ist dramatisch. 9400 Menschen warten auf eine Transplantation. Das ist 9400-faches Leid. Ihnen läuft auf den Wartelisten die Zeit davon, weil in den Särgen und Urnen Tote bestattet werden, deren Organe Menschen retten könnten. Deshalb ist die Zeit trotz aller Einwände, z.B. von den Kirchen, reif für die Widerspruchslösung, die Gesundheitsminister Spahn propagiert. Und zwar völlig zu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.