"Maßnahmen müssen sozial immer ausgewogen sein"

Umweltministerin Schulze (SPD) im Interview

Berlin. Während ein Tempolimit nichts koste, könnten höhere Spritpreise nicht ohne sozialen Ausgleich eingeführt werden, erklärt Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) zu Vorschlägen des Umweltbundesamts. Laut Umweltbundesamt müsste der Dieselpreis um 70 Cent steigen, die Pendlerpauschale gestrichen werden, um die deutschen Klimaschutzziele zu erreichen. Wie bewerten Sie diese Analyse? Svenja Schulze: Es gibt viele Möglichkeiten, beim Klimaschutz im Verkehrsbereich weiter voranzukommen. Das zeigt das Umweltbundesamt, so wie auch andere Wissenschaftler das vorher schon gezeigt haben. Für mich al...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.