Klöckner: Bauern mehr einbeziehen

Landwirte-Demo empfing Ministerin in Passau – Anschließend Podiumsdiskussion im Medienzentrum

Passau. Hupende Traktoren so weit das Auge reicht. Die Scheinwerfer aufgeblendet in Richtung Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Den Auftritt der CDU-Politikerin in Passau haben gestern Abend über 700 niederbayerische Bauern genutzt, um vor dem Medienzentrum ihrem Ärger über die Agrarpolitik der Bundesregierung und zunehmendes "Bauern-Bashing" der Gesellschaft Luft zu machen. Mit einem eindrucksvollen Konvoi von 300 Bulldogs machten die Bauern und Sebastian Dickow, Beiratsvorsitzender der Protestbewegung "Land schafft Verbindung" Bayern, ihr klar, dass sie sich nicht länger zu Buhm...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.