Betreuung in Grundschulen

Anspruch auf Ganztagesplatz geplant

Berlin. Das Thema geht die gesamte Gesellschaft an, sagte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) gestern in Berlin. Gemeinsam mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) stellte sie den Plan vor, mit Bundesmitteln in Höhe von zwei Milliarden Euro den Ausbau der Ganztagsbetreuung von Grundschülern zu fördern. Fakten zu den Regierungsplänen auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler: Worauf der Bund abzielt: Die Finanzmittel sind Grundlage für einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung von Kindern der ersten bis vierten Klasse – diesen Anspruch will die Bundesregierung 2020 mit...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.