"Wir können das Klima nicht allein retten"

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert im Kampf gegen Klimawandel mehr internationale Zusammenarbeit.

Entwicklungsminister
Gerd Müller (CSU) fordert im Kampf gegen Klimawandel mehr internationale
Zusammenarbeit.

Beim G20-Gipfel in Osaka haben sich 19 der 20 Staaten in einer Abschlusserklärung zu den Pariser Klimaschutzabkommen bekannt. Die USA bleiben bei ihrer Ablehnung. Treten die G20-Staaten weiter auf der Stelle? Gerd Müller: Dass die USA erneut ausscheren, das ist sehr bedauerlich – andererseits aber auch keine Überraschung. Es ist ein schwacher Trost, dass es Trump zumindest nicht gelungen ist, weitere Länder auf seine Seite zu ziehen. 24 US-Gouverneure sind viel weiter als der Präsident und haben sich längst zu einer Klima-Allianz zusammengeschlossen, die sich weiter zum Pariser Abkommen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.