Youtuber bringt CDU ins Schwitzen

Generalabrechnung mit Klima- und Sozialpolitik – Ziemiak: "Lass uns sprechen"

Berlin. Die Antwort lässt lange auf sich warten. Das angekündigte Video wird am Ende doch nicht veröffentlicht. Stattdessen lädt CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak den Youtuber Rezo zum Gespräch und liefert einen elfseitigen offenen Brief als Replik auf dessen harsche Kritik. Wirbel um den Film unter dem Titel "Die Zerstörung der CDU", der im Netz bereits millionenfach aufgerufen wurde, eine harsche Attacke gegen die Christdemokraten und ihre Politik ist und dazu aufruft, die Partei nicht zu wählen. Lange wirkte die CDU ziemlich hilflos. Gestern schließlich kommt dann das Angebot zum Dialog. "La...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.