"Haarsträubende Luftbuchungen"

Johannes Vogel, rentenpolitischer Sprecher der FDP- Fraktion, sieht in den SPD-Plänen einen dreisten Griff in die Sozialkassen.

Johannes Vogel, rentenpolitischer Sprecher der FDP-
Fraktion, sieht in den SPD-Plänen einen dreisten Griff in die Sozialkassen.

Die SPD hat ihr Grundrentenmodell konkretisiert. Wie bewerten Sie die Pläne? Johannes Vogel: Nachdem wir jetzt Monate auf ein Konzept für eine Grundrente von der Großen Koalition gewartet haben, müssen wir weiter ausharren. Jetzt hat sich nur die SPD mit der SPD geeinigt, sprich Arbeitsminister Heil mit Finanzminister Olaf Scholz. Aber abgestimmt innerhalb der Bundesregierung ist der Entwurf noch nicht, genau das können die Bürger aber langsam erwarten. Die Finanzierungsvorschläge der SPD sind in meinen Augen jedoch geradezu haarsträubend. Inwiefern? Vogel: Das sind teilweise Luftbuchungen. Zu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.