Im Sonderzug nach Wladiwostok: Kim trifft Putin

Wladiwostok. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist zu seinem ersten Gipfeltreffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Russland eingetroffen. Er kam gestern mit einem gepanzerten Sonderzug auf dem Bahnhof von Wladiwostok an. Das Treffen mit Putin in der Hafenstadt im äußersten Osten Russlands ist am heutigen Donnerstag geplant. "Ich hoffe, dass der Besuch erfolgreich und nützlich sein wird", sagte Kim dem TV-Sender Rossija 24. Russland ist wie die USA an einer nuklearen Abrüstung des Nachbarlandes interessiert. Zugleich setzt sich Moskau im Gegenzug für eine Lockerung der Sanktione...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.