Neue Pflegefinanzierung gefordert

Berlin. Angesichts steigender Pflegebeiträge im neuen Jahr dringen Patientenschützer auf eine grundlegende Reform für eine nachhaltige Finanzierung. "Die Pflegeversicherung muss künftig die gesamten Pflegekosten übernehmen", sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, der dpa. Dafür habe der Staat endlich durch einen Steuerzuschuss Verantwortung zu übernehmen. Steigende Eigenanteile in Pflegeheimen machten viele Pflegebedürftige arm und abhängig von Sozialleistungen. − dpa


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.