Nahles soll heute SPD-Chefin werden

Spitzengenosse zur PNP: "Daran gibt es keinen Zweifel" – Zunächst kommissarische Ausübung des Amtes

Berlin. Die SPD steht kurz vor einem Führungswechsel: Fraktionschefin Andrea Nahles wird den Parteivorsitz voraussichtlich schon heute kommissarisch übernehmen. Aus der Führungsspitze der SPD hieß es gestern einhellig, am Nachmittag solle Nahles von Präsidium und Vorstand für das Amt nominiert werden. Der Abschied vom bisherigen Parteichef Martin Schulz müsse jetzt ganz schnell gehen, um die Personalquerelen endlich zu beenden und bei der Basis für die Große Koalition werben zu können. Selbst ein Spitzengenosse, der nicht zu Nahles’ Anhängern gehört, sagte gestern im Gespräch mit der PN...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.