Klimaziele werden noch klarer verfehlt als gedacht

München. Deutschland verpasst sein selbst gestecktes Klimaschutzziel offenbar deutlicher als gedacht. Offiziell werden 40 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2020 gegenüber 1990 angestrebt. Die "SZ" berichtete unter Berufung auf interne Berechnungen des Umweltministeriums, ohne "Nachsteuerung" sei bis 2020 bestenfalls ein Minus von 32,5 Prozent zu erwarten; schlimmsten- falls würden die Emissionen nur um 31,7 Prozent sinken. "Eine Zielverfehlung in einer solchen Größenordnung wäre für die Klimaschutzpolitik Deutschlands ein erheblicher Rückschlag", warnt ein Ministeriumspapier. Zuletzt ging die Bu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.