STANDPUNKTArmutszeugnis

Es klang, als sei alles gar nicht so schwierig. Kurz vor der Bundestagswahl hat Angela Merkel versprochen, dass Deutschland das selbst gesteckte Klimaziel bis 2020 noch erreichen wird. Oder jedenfalls, dass sie sich dafür vehement einsetzen werde. Alles andere wäre auf internationalem Parkett auch eine große Blamage. Hat sich die Bundesrepublik doch immer wieder als Vorreiterin im Kampf gegen die Erderwärmung profiliert, die Kanzlerin vorneweg. Viel Zeit ist vertan worden. Allein darauf zu vertrauen, dass der Ausbau Erneuerbarer Energien dazu führen wird, dass die CO2-Emissionen sinken, war ei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.