Politik am 20.04.2019

"Katholiken erwarten wirkliche Reformen" Politik"Katholiken erwarten wirkliche Reformen" Berlin. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, fordert vom "synodalen Weg" bei der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals "konkrete Entscheidungen und Ergebnisse". Der oberste katholische Laie warnte: "Wir würden uns nicht beteiligen, wenn es sich lediglich um einen Gesprächs- und Beratungsprozess handelte...
Kein Persilschein für Trump PolitikKein Persilschein für Trump Washington. Donald Trump zeigte sich vor den Kriegsveteranen im East Room des Weißen Hauses in glänzender Laune. "Ein guter Tag" sei dieser Gründonnerstag, an dem das Warten auf den Bericht von Sonderermittler Robert Mueller endlich ein Ende habe. Das Ergebnis fasst er mit zwei Phrasen zusammen: "keine Verschwörung" und "keine Justizbehinderung"...
KOMMENTARTeure Großbaustellen Von Ernst Fuchs Pflege-Notstand und Pflege-Finanzierung: Krank, alt, pflegebedürftig: Ein Schicksal, das Millionen teilen. Deutschland wird demographisch immer mehr zu einem Altenheim – und deshalb allmählich klar, welche noch größeren Lasten und Herausforderungen auf die Gesellschaft zukommen...
Die Oster-Perspektive ist etwas für das ganze Jahr PolitikDie Oster-Perspektive ist etwas für das ganze Jahr Wir feiern in diesen Tagen Ostern: Der Stein vor dem Grab ist weggewälzt. Christus ist auferstanden. Wenn man es sich genau überlegt: Eigentlich hätte der Stein ja gar nicht unbedingt entfernt werden müssen. Die Auferstehung Jesu wäre auch so möglich gewesen. In den Ostergeschichten der Bibel kann man lesen...
Ein Jahr offensiv links PolitikEin Jahr offensiv links Am Ostermontag steht Andrea Nahles ein Jahr an der Spitze der SPD. Sie will die Partei mit einem Sozialstaatskonzept erneuern.
PolitikTagesschau Journalistin bei Krawallen in Nordirland erschossenLondonderry. Bei gewaltsamen Ausschreitungen ist in der nordirischen Stadt Londonderry eine Journalistin mit einem Kopfschuss getötet worden. Der Tod der 29-Jährigen sei wohl ein "terroristischer Vorfall", teilte die Polizei gestern mit. Sie vermutet...
Ein Halbgott der Quanten-Chemie PolitikEin Halbgott der Quanten-Chemie Berlin. Ob die berufliche Lebensplanung Joachim Sauers etwas mit jener seiner Ehefrau zu tun hat, wird das Geheimnis der Kanzlerin und ihres Gatten bleiben. Doch selbst wenn Angela Merkel tatsächlich bis zum Ende der Amtszeit ihrer schwarz-roten Regierung im Jahr 2021 Regierungschefin bleiben sollte: Es ist nicht zu befürchten...
PolitikMadeira: Heute Heimflug der Überlebenden Funchal. Nach der Buskatastrophe auf Madeira mit 29 Toten – darunter viele Deutsche – sollen die meisten der überlebenden deutschen Urlauber an diesem Samstag zurück in die Heimat gebracht werden. Das bestätigte Portugals Präsident Marcelo Rebelo de Sousa nach einem Besuch im Krankenhaus Dr...
PolitikBischöfe für mehr Sparsamkeit Berlin. Die christlichen Kirchen in Deutschland sehen für ihre Finanzierung vorerst keine reelle Alternative zur Kirchensteuer. Zugleich wächst bei ihnen die Bereitschaft, über staatliche Zahlungen in Millionenhöhe zu sprechen, die von den Oppositionsparteien im Bundestag offen infrage gestellt werden...
Kreuzweg thematisiert Not der Migranten PolitikKreuzweg thematisiert Not der Migranten Rom. Papst Franziskus hat am Karfreitag mit tausenden Menschen auf dem traditionellen Kreuzweg am Kolosseum in Rom an das Leiden Jesu erinnert. Laut Vatikansprecher Alessandro Gisotti nahmen mehr als 15000 Menschen am späten Abend an dem Kreuzweg mit 14 Stationen teil. In einem Gebet zum Abschluss schlug der Papst einen Bogen zu Problemen der...
PolitikNordkorea reizt USA mit Kritik und Raketentest Seoul. Die Regierung Nordkoreas will nicht länger mit US-Außenminister Mike Pompeo über ihr umstrittenes Atomwaffenprogramm verhandeln. Das Außenministerium in Pjöngjang warf Pompeo am Donnerstag vor, die Gespräche zu behindern und die Würde von Machthaber Kim Jong Un verletzt zu haben. Der Minister sagte in Washington...
PolitikZitate "Es ist so, als ob man versucht, den Hof Ludwigs XIV. zu analysieren. Da gibt es einen alten König, der skurril, unberechenbar und schlecht informiert ist, aber er will derjenige sein, der die Entscheidungen trifft." Der aus dem Amt scheidende französische Botschafter in den USA, Gérard Araud, vergleicht US-Präsident Donald Trump mit dem...
PolitikGreta Thunberg: "Im Klimastreik nicht nachlassen" Rom. Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg hat Tausende Jugendliche bei einer Kundgebung auf der Piazza del Popolo in Rom ermutigt, im Kampf gegen die Erderwärmung nicht nachzulassen. Sie warnte die jungen Leute gestern vor Hoffnungen auf rasche Erfolge. Sie müssten sich darauf einstellen, ihren Kampf über einen langen Zeitraum fortzusetzen...
PolitikEuropawahl: Umfrage-Minus für die Großen Brüssel. Eine Umfrage zur Europawahl hat ergeben, dass die bisher größten Fraktionen mit Einbußen rechnen müssen. Die EVP könnte im Vergleich zur vorigen Wahl rund 5 Prozentpunkte auf 24 Prozent verlieren, ebenso träfe es die Sozialdemokraten (19,8 Prozent). Die rechtspopulistische Fraktion ENF, zu der FPÖ...
PolitikVolksbegehren Pflegenotstand vorerst abgelehnt München. Mehr als 100000 Bürger hatten sich eingetragen, doch das bayerische Innenministerium lehnt das Volksbegehren gegen den Pflegenotstand ab. Teile der Forderungen seien durch Bundesrecht abschließend geregelt worden, erklärte das Ministerium. Hoffnungen setzen die Organisatoren nun auf die Justiz...
Ostern 2019 PolitikOstern 2019 Mit dem Osterfest an diesem Wochenende feiern die Christen die Überwindung des Todes am Kreuz durch die Auferstehung Jesu Christi. Die oben gezeigte barocke Skulptur eines unbekannten Künstlers bleibt 50 Tage lang – von Ostern bis Pfingsten – in der Hl.-Geist-Kirche in Burghausen auf dem Tabernakel stehen. − ra/Feuilleton