Politik am 20.01.2018

KOMMENTARWendezeiten Von Ernst Fuchs Zu Grüner Woche, Tierwohl, Glyphosat: Es ist wieder angerichtet: Draußen die Verfechter einer Agrarwende hin zu mehr Tierschutz und Ökologie, die ihrer Weltsicht mit "Wir haben es satt" Ausdruck verleihen, drinnen eine perfekt inszenierte internationale Schlaraffen-Landwirtschaft, die mit "Wir machen euch satt" dagegen hält –...
Der Countdown läuft PolitikDer Countdown läuft Die Union würde gerne mit der SPD regieren – aber gilt
das auch umgekehrt? Ob es überhaupt zu
Koalitionsgesprächen
kommt, entscheidet am morgigen Sonntag der SPD-Parteitag.
"Wir sollten jetzt regieren " Politik"Wir sollten jetzt regieren " Johannes Kahrs, Sprecher des Seeheimer Kreises der SPD, setzt auf
die Zustimmung des Parteitags zu GroKo- Verhandlungen:
"Wir haben viel zu viel erreicht, um das jetzt wegzuwerfen."
AfD droht mit "Krieg" und nimmt "Revanche" PolitikAfD droht mit "Krieg" und nimmt "Revanche" Berlin. "Wenn man Krieg haben will in diesem Bundestag, dann kann man auch Krieg kriegen", wütet Alexander Gauland am Donnerstagabend martialisch in der Lobby des Bundestages. Seine Partei habe keine Lust, immer wieder "einen Tritt in den Hintern zu bekommen und dann zu anderen nett zu sein". Der Chef der AfD-Fraktion droht mit einer "Revanche"...
Tagesschau PolitikTagesschau Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gestoppt Berlin. Die Bundesregierung hat die Rüstungsexporte an die am Jemen-Krieg beteiligten Länder gestoppt. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte gestern, dass der Bundessicherheitsrat derzeit keine Exportgenehmigung erteile, "die nicht mit dem Sondierungsergebnis im Einklang steht"...
PolitikIm neuen Bundestag sitzt so manch schräger Vogel Berlin. Zwischen Lehrern und Juristen sitzt im neuen Bundestag auch manch schräger Vogel. Nachzulesen ist das im neuen "Kürschner", dem Parlamentswegweiser mit Kurzporträts aller Abgeordneten. Kommende Woche soll er erscheinen, unserer Berliner Redaktion liegt er bereits vor. 709 Abgeordnete zählt der neue Bundestag...
STANDPUNKTIrgendwie pervers Man muss die Argumente respektieren, die zum SPD-Showdown an diesem Wochenende geführt haben – verstehen muss man sie nicht. Klar, Jusos und Teile der Partei wollen sich um jeden Preis in der Opposition erneuern. Nur im konkreten Fall heißt das: Millionen Menschen würden schon ausverhandelte finanzielle Wohltaten vorenthalten...
PolitikSPD: Wochenende der Entscheidung Berlin/Bonn. Kurz vor der mit Spannung erwarteten SPD-Entscheidung über Koalitionsverhandlungen mit der Union werben sozialdemokratische Befürworter massiv um die Skeptiker. Rund 40 SPD-Politiker aller Flügel plädieren in einem Aufruf für ein Ja des Parteitags am Sonntag – "aus Verantwortung für Deutschland, Europa und die SPD"...
1000 pro Monat? Hitzige Debatte um Familiennachzug Politik1000 pro Monat? Hitzige Debatte um Familiennachzug Berlin. Dürfen eingeschränkt schutzberechtigte Flüchtlinge ihre Familie nach Deutschland nachholen oder nicht? Gestern beriet der Bundestag in hitziger Debatte Vorschläge aller Fraktionen – außer der SPD. Konkret plädieren Union und FDP für eine temporäre Verlängerung der Aussetzung bis zu einer Neuregelung...
PolitikPolitik will Einsamkeit bekämpfen Berlin. Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker mehr Einsatz im Kampf gegen das Alleinsein. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sagte der "Bild"-Zeitung: "Die Einsamkeit in der Lebensphase über 60 erhöht die Sterblichkeit so sehr wie starkes Rauchen...
Papst verurteilt Umweltzerstörung PolitikPapst verurteilt Umweltzerstörung Puerto Maldonado. Bei seiner Reise in das peruanische Amazonasgebiet hat Papst Franziskus den indigenen Völkern in der Region seine Unterstützung zugesagt. "Wahrscheinlich waren die autochthonen Völker Amazoniens nie derart bedroht, wie sie es heute sind", sagte das katholische Kirchenoberhaupt gestern bei einem Treffen mit Vertretern der...
PolitikAfD-Revanche für Nichtwahl ihres Abgeordneten Reusch Berlin. Die AfD hat den Abbruch einer Bundestagssitzung erzwungen. Das Parlament musste seine Beratungen am späten Donnerstagabend beenden, weil das Plenum wegen zu wenig anwesender Abgeordneter nicht beschlussfähig war. Verlangt hatte die genaue Nachzählung, den sogenannten Hammelsprung, die AfD-Fraktion...
PolitikZitate "Ich will nicht, dass die Altenpflegerin vier Jahre auf bessere Arbeitsbedingungen wartet, nur damit sich die SPD wohlfühlt." SPD-Chef Martin Schulz im "Spiegel" zu einer möglichen Ablehnung von Koalitionsverhandlungen mit der Union durch den morgigen SPD-Parteitag. * "Hab heute Nacht echt geträumt, es wären wieder Jamaika-Sondierungen. Ein Omen...
"Aus dem Nichts" gewinnt Bayerischen Filmpreis Politik"Aus dem Nichts" gewinnt Bayerischen Filmpreis München. Das Drama "Aus dem Nichts" von Regisseur Fatih Akin hat gestern Abend beim Bayerischen Filmpreis in München seine Erfolgsserie fortgesetzt. Fatih Akin wurde als bester Regisseur, Hauptdarstellerin Diane Kruger als beste Darstellerin ausgezeichnet. Das NSU-Drama gewann kürzlich einen Golden Globe für den besten nicht-englischsprachigen Film...
Grüne Woche: Ruf nach mehr Tierschutz PolitikGrüne Woche: Ruf nach mehr Tierschutz Berlin. Mit einem Rundgang von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist gestern die Internationale Grüne Woche gestartet. Vor deren Hintergrund wird der Ruf nach mehr Tier- und Umweltschutz in der Landwirtschaft lauter. Mehrere Verbände protestierten gestern gegen Riesenställe und forderten schärfere gesetzliche Regeln...