Kultur am 13.12.2018

Wie ein Traum wahr werden kann KulturWie ein Traum wahr werden kann Salzburg. Muss die Sehnsucht der Menschen nach Erlösung, Frieden, Liebe und gegenseitiger Unterstützung, nach der immer neuen Geburt des Gottessohnes in unserer Welt, ein Traum bleiben? Dieser Frage geht feinsinnig, in einer märchenhaft-poetischen Inszenierung, das diesjährige Stück des Salzburger Hirten-Advents "Sonst bliebe es ein Traum" nach...
Ein Lied für die Welt KulturEin Lied für die Welt Oberndorf. "Stille Nacht – Ein Lied für die Welt" von Hannes M. Schalle erzählt die Geschichte von der Entstehung des Liedes am Heiligabend 1818 durch Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr bis zu seiner heute weltweiten Bekanntheit und Beliebtheit. Zu sehen ist der Film am Dienstag, 18. Dezember, um 22 Uhr im BR Fernsehen und danach noch bis 25...
KulturKULTUR IN KÜRZE Plowdiw und MateraKulturhauptstädte 2019Die bulgarische Stadt Plowdiw und die italienische Stadt Matera sind Europas Kulturhauptstädte 2019. Die zweitgrößte bulgarische Stadt Plowdiw ist als antike Stätte ein begehrtes Reiseziel. Thraker, Römer und Türken prägten Plowdiws Geschichte, die 8000 Jahre zurückreichen soll...
KulturKraftwerk gegen Setlur Luxemburg. Im jahrzehntelangen Sampling-Streit zwischen den Elektropop-Pionieren Kraftwerk sowie dem Produzenten Moses Pelham hat ein wichtiger EU-Gutachter die Urheber-Position gestärkt. Die Kopie und der Gebrauch von Teilen eines Tonträgers in einem anderen Lied (Sampling) sei ein Eingriff in die Rechte des Herstellers und ohne dessen Erlaubnis...
Gemalte Lebensfreude KulturGemalte Lebensfreude Traunstein. In der Alten Wache im Traunsteiner Rathaus ist vom Samstag, 15., bis Sonntag, 23. Dezember, eine Ausstellung mit dem Titel "Lars & Kuse" zu sehen. Der bekannte Chiemseemaler Lars Hönigl aus Grabenstätt zeigt seine aktuellen Werke, Landschaften und Tierbilder in Acryl. Sie sind bunt und farbenfroh...