Domspatzen sagen Adventskonzerte erneut ab

Die Regensburger Domspatzen sagen ihre traditionellen Advents- und Weihnachtskonzerte im Audimax der örtlichen Universität ab. Diese seien derzeit angesichts der aktuell geltenden Corona-Bedingungen nicht möglich, teilte der Knabenchor am Mittwoch mit. Bereits im vergangenen Jahr wurden die Auftritte abgesagt. "Unsere Jungs und wir sind natürlich untröstlich", sagte Domkapellmeister Christian Heiß. Die Konzerte seien für viele eine liebgewordene Einstimmung auf Advent und Weihnachten. Das Management des Chores arbeite derzeit an alternativen Formaten. Konkret als Gründe benennen die Domspatzen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.