Die Dachauer Prozesse

Sonderschau und Theaterstück in Arbeit

Die Wissenschaftliche Abteilung der KZ-Gedenkstätte Dachau erarbeitet derzeit eine Sonderausstellung zu den Dachauer Prozessen. Sie soll zum 29. April 2022, dem 77. Jahrestag der Befreiung, eröffnet werden, wie die Gedenkstätte mitteilte. Parallel dazu entstehe unter der Produzentin Tugyan Baris ein Theaterstück, das die Prozesse in Szene setzen solle. Die Regie übernähmen Victor Perillo und Milka Mircic Martinovic. Das Buch dazu berufe sich unter anderem auf bisher unveröffentlichte Mitschriften von Lieutenant Colonel Warren Lambert, einem der Richter der Dachauer Prozesse. Die Dachauer Proze...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.