Osterinseln in Hipfelham

Künstler-Landwirt baut Figuren nach

In rund 14500 Kilometer Luftlinie entfernt von Kirchanschöring in Landkreis Traunstein findet sich im Pazifik, rund 3700 Kilometer vor der Chilenischen Küste, die Osterinsel. Ein Ort voller Rätsel und offener Fragen, an dessen Ufern hunderte tonnenschwere Skulpturen als steinerne Wächter einer untergegangenen Kultur stehen. Zur Überraschung vieler Menschen, die den Ort durchfahren, stehen ähnliche Moai-Köpfe jetzt am Ortsrand von Hipflham. Auf dem Grundstück der künstlerisch geprägten Landwirtsfamilie Franz und Inge Seidel. In den Figuren aus Tuffstein, die rund um die Osterinsel vor ca. 1500 ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.