Fanta 4 am Königssee

Die deutschen Hip-Hop-Pioniere der Band Die Fantastischen Vier geben im September fünf Open-Air-Konzerte an ausgefallenen Standorten: Eines davon geht an der Mittelstation der bayerischen Jenner-Seilbahn bei Schönau am Königssee über die Bühne. Die weiteren vier Auftritte finden statt auf der Museumsinsel Schloss Gottorf (Schleswig), im Harzer Bergtheater auf dem Hexentanzplatz (Thale), in der Klosterruine Calw-Hirsau (Schwarzwald) und auf der Turnierwiese bei Manderscheid (Eifel) zwischen zwei Burgruinen. Karten für das Spektakel gibt es nicht im Vorverkauf, das Publikum kann sich kostenlosen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.